ï »¿ï» ¿
Zurückkehren Blättern stoppen Automatikbetrieb

Nachhaltiger Konsum: verantwortungsvollen Konsum, Diät-TippsÖko-Psychologie oder Ego-zentristischen Öko-Verbraucher?

Konsum und nachhaltige und verantwortungsvolle Diät-Tipps täglichen Energie- und Wasserverbrauch, Abfall zu reduzieren ... Essen: Vorbereitungen und Rezepte, finden gesunde Lebensmittel, saisonale und lokale Erhaltung Informationen Essen ...
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 46827
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 388
Kontakt:

Öko-Psychologie oder Ego-zentristischen Öko-Verbraucher?

Nachricht nicht luvon Christophe » 18/08/11, 11:44

Petite chronique de FrequenceTerre sur la consommation durable et psychologie du consommateur.

Um hier zu hören http://www.frequenceterre.com/chronique ... logie.html ou lire ci dessous.

Ich mag den Neologismus „Öko-zentristischen Verbrauch“ in der Vertiefung Gegenteil von „egozentrischen“ ...

Mangeur bio ou conducteur de 4x4 ? Quel consommateur êtes-vous ?

Parce que nous ne sommes pas tous égaux face à l'écologie : Parce qu'il y a les convaincus qui agissent depuis hier, les alertés qui attendent demain, et les je-m'en-foutistes qui vivent au jour le jour. l'éco-psychologie a décortiqué pour nous nos comportements afin d'adapter un discours écolo à tous les types de consommateurs.

Wenn Sie chronische nachhaltige hören konsumieren, sind Sie vielleicht Öko-centric. Keine Notwendigkeit Sie mehr aufmerksam zu machen, sind Sie überzeugt von dem ökologischen Notfall und Sie sind ein Experte für die globale Erwärmung. Im schlimmsten Fall, Öko-zentristischen gewissenhaft ihre Abfälle sortieren, essen Bio, und das Auto auf den maximalen verbannt. Am besten ist es politisch oder NGOs verpflichtet. Es ist altruistisch Band ...

Was sind Ihre inneren Beweggründe? Es wird mit dem künftigen Generationen gesichert ist, und hofft auf einen sozial und ökologisch nachhaltige Planeten Erde für künftige Generationen zu verlassen. Eco-centric vielleicht utopisch, und denken, dass, indem sie Bemühungen, andere werden auch. In diesem Fall ist es ein Pionier! Der Öko-centric ist ein Pessimist, der glaubt, dass andere nichts tun! Dabei ist er schon militant.
Wo ist es? In einem Bioladen oder im Garten, dem lokalen Markt und machen Bergwanderungen während seines Urlaubs. Für diese Art von Verbrauchern, wissen Marken, dass es Qualität, hohe Leistung und 100% Bio-Labels nimmt. Aber diese Verbraucher Nische ist nicht eine, die die meisten zahlt ...

Dann kommt der Nachfolger. Diese Verbraucher sehen Dokumentationen, die das Schmelzen Eis und empört auf die kleinen weißen Bären zeigen. Im Supermarkt, dauert es seine wiederverwendbare Einkaufstasche und kauft organisch / ethische, wenn es nicht einen Arm kostet. Es sortiert ... manchmal. Aber er nutzt alle seine Autos kosten. Kurz gesagt, ist es grün, wo jeder ist ... fast.
Für ihn nicht in Frage zu berauben, wenn andere tun nichts! Der Anhänger zählt nicht doppelt Verlierer. Aber er ist sich bewusst, dass die globale Erwärmung existiert. Im Grunde genommen hat er guten Willen ... und wenn manchmal vergisst er den Müll zu sortieren, stützt sie sich auf die Wirkung anderer. Eine Art und Weise, auch auf dreifache Gewinner. Es scheint in der Gesellschaft durch seine Umweltschützer Überzeugung und „freiwillige“ Rede. und er macht das Beste aus unserer Konsumgesellschaft, in der Hoffnung andere globale Erwärmung zu reduzieren, arbeiten.
Er ist überzeugt, es ist bereits das! Jetzt bleibt ihm ein wenig zu machen handeln: und es hat sich die Konsumgesellschaft zu verstehen, dass es Geld war durch die Anhänger gemacht werden. Gerade für diese Verbraucher in ständiger erhöht, Marken zögern Sie nicht, die Bio-Labels oder ökologische Innovationen zu erhöhen. Ein Marketing, das verkauft, missbrauchen auch Greenwashing!

Legen Sie das freie Elektron Es hat eine 4x4 in der Stadt hat, ist süchtig nach Konsum und trägt, was Mode ist am wahrscheinlichsten. ganz gleich, um die Quelle. Zusammenfassend, sucht es nur das persönliche Interesse und hat kein Umweltbewusstsein!
Es ist nicht wirklich andere vorstellen Anstrengungen machen, und das ist nicht er, beginnt! Die Wissenschaft ist viel zu dunkel Feld für ihn. Lassen Sie es defätistische oder Profiteur sein, er lebt für ihn, nur für ihn, und es steht ihm sehr gut. Kein schlechtes Gewissen, wirklich? Wie auch immer, vertrauen Marken auf dieser Art von Verbraucher, etwas zu kaufen, die Gadgets grünste hat. entlang gut Signs sie „Kunden“ formbar machen, die das Leben als Ökologie surfen. Machen Sie ihnen das „Öko-zentristischen“, die nicht zögern, ein paar Euro mehr zu zahlen, gut zu tun mit der Ökologie!

Also, was Verbraucher sind Sie?

Alice Muntz-Portal pour la rédaction


Also, wo bist du? : Cheesy:

Diese Klassifizierungen 3 verdient in Unterklassen eingeteilt werden ... Ich denke, es zu kategorisch ist.

Für meinen Teil bin ich, natürlich, und ich denke, wie die meisten éconologues diese Foren: zwischen dem Anhänger und Öko-centric ...
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!

Avatar de l'utilisateur
Sen-no-sen
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5406
Anmeldung: 11/06/09, 13:08
Ort: Hohe Beaujolais.
x 190

Nachricht nicht luvon Sen-no-sen » 18/08/11, 12:57

Es gibt auch die Boho-Umweltschützer, die jeder mit Ökologie ärgert, ist ein Prius, ein Solarpanel auf dem Dach des Hauses, essen organischen, in der Regel fährt mit dem Fahrrad .... und Ausflüge machen 3 pro Jahr in Thailand ...

Wissenschaftliche Studie unterstützen:

http://www.dailymotion.com/video/x8n2mo_bobo-ecologie-developpement-durable_fun

: Mrgreen:
0 x
„Genius besteht manchmal zu wissen, wann man aufhören muss“ Charles De Gaulle.
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 46827
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 388
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 18/08/11, 13:07

Video vertraut, ich wusste, was es war, Video, ohne klicken : Mrgreen: : Mrgreen:

Es ist eine andere Sache, die ich hasse: die Kohlenstoff Ausgleich eine psycho-perverse hat.

"Je pollue mais je paye donc je peux repolluer et ne pas changer mes comportements..."

Dies beseitigt vollständig die Verantwortung ...
Zuletzt bearbeitet von Christophe die 18 / 08 / 11, 13: 18, 1 einmal bearbeitet.
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
Avatar de l'utilisateur
Sen-no-sen
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5406
Anmeldung: 11/06/09, 13:08
Ort: Hohe Beaujolais.
x 190

Nachricht nicht luvon Sen-no-sen » 18/08/11, 13:16

Wie Sie erwähnt, gibt es viele Unterklassen möglich, und die menschliche Natur ist nicht ein Paradox.

JM Jancovici hatte ein sehr interessanter Artikel unterliegt erreicht:

http://www.manicore.com/documentation/ecologiste.html

Ökologie Reime mit Einfachheit und Nüchternheit.
0 x
„Genius besteht manchmal zu wissen, wann man aufhören muss“ Charles De Gaulle.
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 46827
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 388
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 18/08/11, 13:19

Dies ist ein guter Artikel (wie üblich mit Janco)!
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Nachhaltiger Konsum: verantwortungsvollen Konsum, Diät-Tipps und Tricks"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 3

Beliebte Suchbegriffe