ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Medien und Nachrichten: TV-Shows, Berichte, Bücher, News ...Der Fall der Berliner Mauer, eine Gaunerei

Bücher, Fernsehsendungen, Filme, Zeitschriften oder Musik zu teilen, Berater zu entdecken ... News Sprechen Sie in irgendeiner Weise zu beeinflussen die econology, Umwelt, Energie, Gesellschaft, Konsum (neue Gesetze oder Normen) ...
lejustemilieu
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4075
Anmeldung: 12/01/07, 08:18
x 1

Der Fall der Berliner Mauer, eine Gaunerei

Nachricht nicht luvon lejustemilieu » 07/11/09, 09:10

Guten Tag,
Der Tag die Mauer kam, war ich in Ost-Deutschland.
Ich war aus Polen zurückkehrt .. :?
Es war beeindruckend, all diese trabans, all diese Leute, die ihre Autos geschoben Kraftstoff in km von Staus zu speichern. Diese Hunderte von trabans vorrückenden wie Schildkröten auf den Autobahnen der Bundesrepublik Deutschland.
Die Angst auf den Gesichtern der Menschen, wenn sie in 20 m vom Grenzübergang waren.
Ich werde nie vergessen.
Aber an diesem Morgen, dachte ich, dass die Freilassung einiger Länder durch Russland ist eine einfache finanzielle Restrukturierung eines großen Unternehmens.
Es stellt sich unrentabel Länder und wir halten die anderen, während glauben, dass dies der Wille der Menschen, die gewonnen.
Warum Russland verlassen Kommunismus? nur, damit einige Leute reich werden „legal“, und zwar bald.
Für mich ist alles gut im Voraus geplant ... : Cheesy:
Nun, wenn ich die Medien uns der Mut dieser Menschen erinnern sehen ist, ihre Freiheit zu gewinnen, ich nur lachen ... Wir haben den Käfig mit kleinen Vögeln geöffnet, gab es keine Konfrontation ... nichts
Abzocke, es ist meine Überzeugung. : Schock:
0 x

Avatar de l'utilisateur
bham
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1666
Anmeldung: 20/12/04, 17:36
x 1

Re: Der Fall der Berliner Mauer, ein schöner Betrug

Nachricht nicht luvon bham » 07/11/09, 09:47

lejustemilieu schrieb:Guten Tag,
Der Tag die Mauer kam, war ich in Ost-Deutschland.

Und ich, in Westberlin : Cheesy:
Ein Betrug ja und nein; für Menschen, die unter dem sowjetischen Joch, es ist kein Betrug, haben sie eine gewisse soziale Sicherheit gegen die Freiheit des Denkens, verkauft zu kommen und gehen. Die Ostalgie zeigt, dass das kapitalistische System nicht sie, die politische Lösung von diesen Leuten kommen, die Freiheit will, aber nicht über unseren Individualismus.
0 x
lejustemilieu
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4075
Anmeldung: 12/01/07, 08:18
x 1

Nachricht nicht luvon lejustemilieu » 07/11/09, 09:56

Ich spreche von psychologischem Betrug,; es war ihnen keine Möglichkeit zu sagen, zu gehen, Sie frei sind, brauchen wir Sie.
Wir machten sie glauben, dass sie ihre Freiheit gewonnen hatte.
Das Schlimmste, setzen wir uns alle eine Lüge schrauben.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 47028
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 409
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 07/11/09, 13:33

Uh ich Ihre Meinung nicht teilen, den Betrug kommt es vor allem Kommunisten, die für alle Gleichheit und Wohlstand versprochen und dass das System war besonders Konkurs (wirtschaftlicher und geistiger) vieler Menschen ... auch wenn es nicht nur Nachteile für den Kommunismus!

Aber der reine Kommunismus und hart kann nicht gehen nicht mit dem Menschen. Punkt bar! Es ist angeboren ...

Vielleicht in ein paar tausend Jahren, aber jetzt „wir“ sind noch nicht fertig ...

Ich wünschte, ich wüsste, wie die russischen Medien diesen Jahrestag zu behandeln. Ich denke, unsere Medien zu stark mit angeblich „nice Gewinner“ (us) und bin zu Amalgam mit dem Fall der UdSSR .... es war ein Schritt näher zu seinem Sturz geladen werden, aber es war kein Ende ...

Wenn ich nicht wusste, hatten wir einen ehemaligen KGB-Agenten in den Foren!
Bild

Also, wo ist der Mittelweg an der Wand? : Cheesy: : Cheesy:
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
lejustemilieu
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4075
Anmeldung: 12/01/07, 08:18
x 1

Nachricht nicht luvon lejustemilieu » 07/11/09, 13:47

Aber der reine Kommunismus und hart kann nicht gehen nicht mit dem Menschen. Punkt bar! Es ist angeboren.

Spitz Liebling, ich rede nicht darüber!
Ich meine die Art, wie sie Dinge zu verbergen, verwenden.
Ich spreche nicht von Kommunismus gut ist oder nicht.
Neu lesen, was ich vorher geschrieben habe.
Meine Frau, die polnischen russischen Gas lebte (mit zwei Kindern in den Armen), verstanden meine Botschaft
Und ich habe den deutschen Zoll östlichen Stachel (mit langen spitzen Stöcken) Tanks LKW gesehen, um zu sehen und zu töten alle versteckten émigrands ... .....
Ich sage kurdischen ho (großes polnisches Wort) und wieder gelesen, was ich am Anfang der Post schrieb
? Ja, ich mehrere Leben haben, erlebte ich die Dinge; Ich sah sogar zwei zairischen Polizisten meinen Vater und meinen Bruder nehmen, zu hängen! : Schock: Ich habe viele Dinge im Leben gesehen, und ich habe nicht geträumt .. :?
0 x

Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 47028
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 409
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 07/11/09, 13:59

Gerade Ihre Nachricht ist (i) nicht verstehen ... da der Begriff der Rentabilität in der kommunistischen Lehre nicht „eingeschlossen“ ist ...

Nur das, was sie vergessen haben, ist, dass in der Natur, die nicht profitabel ist nicht überleben ... nicht, dass die wirtschaftliche Rentabilität. Die Energieeffizienz zum Beispiel!

Sicher ist, dass die Wand würde nie, wenn die Sowjetunion war so nah nicht zum Konkurs gefallen ist (mangels Rentabilität Forschung zu Recht) ... das Ende nahe war und die Mauer würde nie „gefallen durch in der Mitte der 70 Jahren des Volkes“wird zum Beispiel ... und es wäre Blutvergießen!

Der Krieg in Afghanistan hat dazu beigetragen.

Siehe in diesem Zusammenhang der Film Krieg des Charlie Wilson: http://www.lemonde.fr/cinema/article/20 ... _3476.html
oder, wie die CIA Hilfe moudjaidines gegen die Russen ... kennen Sie den Rest 20 Jahre später : Mrgreen:
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
Avatar de l'utilisateur
Flytox
Moderator
Moderator
Beiträge: 13260
Anmeldung: 13/02/07, 22:38
Ort: Bayonne
x 415

Nachricht nicht luvon Flytox » 07/11/09, 14:18

Hallo LEJUSTE

Es gibt Dinge, die unbeschreiblich sind, wie Mist und menschliche Wildheit und Leid, das sie verursachen können .......................... ...............

Erinnert mich an die Geschichte meines Freundes Ty Kambodschaner ist. Die „nett“ Kommunisten unterdrückt seine Eltern und 6 oder 7 seiner Brüder und Schwestern. Es soll nicht überlebt haben, weil er zu dieser Zeit in Frankreich studiert ........

Und ein anderer ehemaliger Kollege original polnische, als er ein Kind war, sah er einen russischen Soldaten zu Hause zu brechen und seine Mutter mit einer Waffe unter seinen Augen ........... ................

: Schock: : Schock: : Schock: : Schock: : Schock: : Schock: : Schock: : Schock: : Schock: : Schock: : Schock: : Schock: : Schock: : Schock:

:böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse: :böse:
0 x
Der Grund hierfür ist der Wahnsinn des Stärkeren. Der Grund für die weniger stark ist es Wahnsinn.
[Eugène Ionesco]
http://www.editions-harmattan.fr/index. ... te&no=4132
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 47028
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 409
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 07/11/09, 14:22

Yep ... Far Flytox Dauche und Recht haben genau die gleiche Art und Weise des Denkens und Handelns ...
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
lejustemilieu
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4075
Anmeldung: 12/01/07, 08:18
x 1

Nachricht nicht luvon lejustemilieu » 07/11/09, 14:25

Sicher ist, dass die Wand würde nie, wenn die Sowjetunion war so nah nicht zum Konkurs gefallen ist (mangels Rentabilität Forschung zu Recht) ... das Ende nahe war und die Mauer würde nie „gefallen durch in der Mitte der 70 Jahren des Volkes“wird zum Beispiel ... und es wäre Blutvergießen!

Ja, die Sowjetunion war schlecht, ich leugne es nicht, was ich sage, ist, dass sie nicht geschlagen geben wollten, und durch eine neue Firma „russische Mafia“ offiziellen "all diese Fehler verwandeln Betrug sie im Stich lassen die Menschen, die sie indoktriniert wurden.
Für mich war alles lange orchestriert! Ich spreche von Chance für die Wahl eines polnischen Papstes (der Mut der polnischen gab), ein kleines Treffen mit dem Zoll Ost Deutschland Westdeutschland, die die Tür öffnete.
Und für mich ist dieser Betrug wurde mit Zustimmung der Menschen des Westens programmiert!
Dies ist eine versteckte Jalta!wir Sie kommunistische Niederlage gegen Ihr Gas und Öl Ihr arrangieren ...
Die Sowjetunion nutzte die Gelegenheit, zu reinigen, unrentabel Länder zu entfernen und andere zu halten (Öl, oder strategisch wichtig für plinen Rohre!)
Das Ende des Kommunismus, es ist eine versteckte Jalta, das ist meine Botschaft
Es macht mich krank
0 x
lejustemilieu
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4075
Anmeldung: 12/01/07, 08:18
x 1

Nachricht nicht luvon lejustemilieu » 07/11/09, 14:29

Christophe schrieb:Yep ... Far Flytox Dauche und Recht haben genau die gleiche Art und Weise des Denkens und Handelns ...

Jetzt bin ich 100% stimmen
0 x


Zurück zu "Medien & News: Fernsehsendungen, Berichte, Bücher, News ..."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 1

Andere Seiten, die Sie sicherlich interessieren werden: