ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Wassereinspritzung in Motoren: Montagen und ExperimentePantone für Peugeot 406 Schnitt

Edits und Änderungen an Motoren, Erfahrungen, Erkenntnisse und Ideen.
jeanvaljean
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 26
Anmeldung: 16/05/10, 00:01
Ort: bordeaux

Pantone für Peugeot 406 Schnitt

Nachricht nicht luvon jeanvaljean » 20/05/10, 21:53

Hallo, ich bin neu.
pipefitter Beruf Ich habe einen pantone mit gvi machen komplett aus Edelstahl für meine 406 veröffentlichte cataliseur, seien in Betrieb genommen werden, lösen das Problem der Wasserversorgung (meine Konstante nicht?) Ich bin von Bordeaux ich suche Menschen für Ideen.
Hier sind einige Bilder (ich getan habe ca hat das schnell geht) nicht einmal sauber
Bild
[Img]
Zuletzt bearbeitet von jeanvaljean die 14 / 04 / 11, 18: 44, 1 einmal bearbeitet.
0 x

Avatar de l'utilisateur
Flytox
Moderator
Moderator
Beiträge: 13457
Anmeldung: 13/02/07, 22:38
Ort: Bayonne
x 434

Re: pantone 406 Schnitt

Nachricht nicht luvon Flytox » 20/05/10, 22:20

Hallo Jean Valjean

Willkommen im Club

Jean Valjean schrieb:hallo, ich auch neue .tuyauteur von Beruf bin habe ich eine Pantone mit gvi für meine 406 machen, der Rest war in Betrieb genommen, das Problem der Wasserversorgung zu lösen (mein ständiger tut das nicht?) Ich bin mir bordeaux ich bin für die Menschen der Suche nach Ideen.


Sie können uns weitere Informationen geben, Fotos etc ... so können wir eine Vorstellung davon, wie Sie helfen?

Du bist kaum den ersten nicht bekommen, auf einem konstanten oder Gillier Pantone Pantone auszuführen. Zwischen den vor- und nachgelagerten Druckschwankungen, Vibrationen Rohre und Gaspuffer, Auflösungen von Upstream / Downstream-Drücke, die Neigung des Autos, Einlagen der Flotte, zügellos Korrosion zwischen verschiedenen Metallen etc .. .Chui nicht sicher, dass dies eine gute Lösung ... : Mrgreen:

Für den Anfang, die einfachste und wirtschaftlichste Lösung ... ist die Perf mit einer Tropfverstellung. Zumindest weißt du, was es bedeutet, deine Ergebnisse zu interpretieren.
A+
0 x
Der Grund hierfür ist der Wahnsinn des Stärkeren. Der Grund für die weniger stark ist es Wahnsinn.
[Eugène Ionesco]
http://www.editions-harmattan.fr/index. ... te&no=4132
Avatar de l'utilisateur
Flytox
Moderator
Moderator
Beiträge: 13457
Anmeldung: 13/02/07, 22:38
Ort: Bayonne
x 434

Nachricht nicht luvon Flytox » 20/05/10, 22:36

Ooouups! Sie setzen die Fotos, bevor ich sie zu sehen.
hervorragende Herstellungs 8)

Bild

Wenn ich Ihre Bearbeitung, die kleine Edelstahlrohr (4 / 6?) Verstehen Gibt warmes Wasser zwischen dem Reaktor und der GVI und Feder zu gehen, um die GVI füttern?

Nicht auf dem Bild pipe "large" Außendurchmesser zwischen dem Ausgang der GVI und dem Reaktoreingang?
A+
0 x
Der Grund hierfür ist der Wahnsinn des Stärkeren. Der Grund für die weniger stark ist es Wahnsinn.

[Eugène Ionesco]

http://www.editions-harmattan.fr/index. ... te&no=4132
jeanvaljean
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 26
Anmeldung: 16/05/10, 00:01
Ort: bordeaux

Nachricht nicht luvon jeanvaljean » 20/05/10, 22:56

Ich habe einen Plan in der Hand schnell gemacht. Ich desoler, ich bin gespannt auf die Temperatur, die ich für die Menschen aussehen, wenn interresse. Ich muss dieses Wochenende redemonter.
Zuletzt bearbeitet von jeanvaljean die 14 / 04 / 11, 18: 45, 1 einmal bearbeitet.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Flytox
Moderator
Moderator
Beiträge: 13457
Anmeldung: 13/02/07, 22:38
Ort: Bayonne
x 434

Nachricht nicht luvon Flytox » 20/05/10, 23:03

Bild

Sie können, dass zusätzliche Luft holen?

Redémonter an diesem Wochenende?
0 x
Der Grund hierfür ist der Wahnsinn des Stärkeren. Der Grund für die weniger stark ist es Wahnsinn.

[Eugène Ionesco]

http://www.editions-harmattan.fr/index. ... te&no=4132

jeanvaljean
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 26
Anmeldung: 16/05/10, 00:01
Ort: bordeaux

Nachricht nicht luvon jeanvaljean » 20/05/10, 23:03

ha ja ich vergaß, für konstante Ich habe die Reichweite von Wasser auf der Oberseite mit einer Flasche Wasser auf den Druck zu verbinden, auf der anderen Seite ich ein Rohr 6 Durchmesser festgelegt haben, die über dem Auto Lüftungs steigt für Wasser hält aber die kontinuierliche Wasser couller.
0 x
jeanvaljean
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 26
Anmeldung: 16/05/10, 00:01
Ort: bordeaux

Nachricht nicht luvon jeanvaljean » 20/05/10, 23:11

ja bobinne 12 / 17 für Luftventil. die Schweißmutter c für Lambda-Sonde.
ja, es ist anstelle von cataliseur, aber nie das Wasser noch schmecken, ich an diesem Wochenende demontiert, weil die Reaktorschacht der Führungen das Spiel mit den Schwingungen nahm ca nicht ein schreckliches Geräusch.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Flytox
Moderator
Moderator
Beiträge: 13457
Anmeldung: 13/02/07, 22:38
Ort: Bayonne
x 434

Nachricht nicht luvon Flytox » 20/05/10, 23:14

Sie ein Belüftungsproblem haben muss, hat es weniger weh, wenn man zu Fuß den Druck zwischen der Spitze Ihres konstanten Pegel und der Ausgang des GVI ausgleicht. Oft ist eine kleine Schmutz blockieren Sie die halb geöffneten Drosselklappe, oder vielleicht ist es schon Korrosion, die den gesamten Innenraum mit einer Anzahlung verstrickt ...
0 x
Der Grund hierfür ist der Wahnsinn des Stärkeren. Der Grund für die weniger stark ist es Wahnsinn.

[Eugène Ionesco]

http://www.editions-harmattan.fr/index. ... te&no=4132
jeanvaljean
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 26
Anmeldung: 16/05/10, 00:01
Ort: bordeaux

Nachricht nicht luvon jeanvaljean » 20/05/10, 23:18

für konstanten Niveau, ist es neue ich einen Test auf dem Auto bestimmte auf meinem jamma tun haben.
0 x
Avatar de l'utilisateur
manoria68
Éconologue gut!
Éconologue gut!
Beiträge: 301
Anmeldung: 07/10/08, 12:34
Ort: ATLANTIS
x 1
Kontakt:

Nachricht nicht luvon manoria68 » 21/05/10, 16:50

Hallo,
gute Arbeit geleistet.

Ich wurde Wasser mit einer elektronisch gesteuerten Einspritzdüsen zu senden, und ich kann Ihnen garantieren, es ist das Beste vom Besten bei maximaler Leistung zu sein
0 x
Manoria 68, gebratener Forscher, Techniker der Ölmühle




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Wassereinspritzung in den Motoren: die Montage und Experimentieren"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 2