Ein Leben verändert Ära, Rémi Guillet

Ein Leben im Wandel der Zeit, Selbstporträt eines "Ökonologen" Rémi Guillet


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Die Ausgaben "South Seas" haben soeben deren Autor "A life to change era" veröffentlicht Rémi Guillet zahlreiche Artikel auf der Website Econologie.com veröffentlicht ... Die Arbeit und die Ziele der Website econology konvergieren mit denen von Rémi und dies für 2 Hauptgründe hat: Rémi verteidigt die Links, die nicht unbedingt für alle offensichtlich, zwischen der Wirtschaft und der Ökologie ... und mehr, er hat einen Doktortitel in Nass Verbrennung und andere thermodynamischen Zyklen begünstigt durch Einspritzen von Wasser, Arbeit, die auch das Zugpferd von Christophe Martz, Gründer der Website ist Econologie.com

Zusammenfassung des Buches von Rémi Guillet

Ein Leben verändert Ära, Rémi Guillet
Ein Leben verändert Ära, Rémi Guillet

Geboren in 1943 in einer Familie Seemann - Angeln Insel Noirmoutier, die er liebevoll in "Noirmoutier spricht, eine Insel, die verführt! "Rémi Guillet ist eine jener seltenen Jugendlichen, die die Jahre in 50 aus bescheidenen Verhältnissen, eine höhere Bildung und in seinem Fall haben zweimal 20 60 Jahre und Jahre!

"So im Juni 1966 ich war ein Ingenieur, aber in einer Branche, die zog mich kaum und die 16 Monate Wehrdienst in einem Ingenieurstudium würde meinen Glauben zu stärken, dass ich ein finden musste Beruf mehr im Einklang mit meinen Bestrebungen, in der Nähe zur Natur und die mögliche umwelt ... die geheimnisvolle Seite der Energie, wie aus meiner Kindheit empfunden wurde dann für die Suche in dieser entscheidenden Zeit wieder auftauchen (angewandte) im fossilen Kraftstoffsektor kommt mir vor, als offensichtlich. Und ich würde alles vor mir über die Aufgaben zu gehen mein Herz und Seele zu setzen ... ".

ähnliches Szenario seiner Pensionierung am Vorabend für den Autor die Möglichkeit, eine neue Herausforderung, die erste Universität im Bereich der Wirtschaft oder genauer gesagt zwischen der wirtschaftlichen und der sozialen an der Kreuzung wäre.

"Und ich werde dies tun, am Anfang des Jahrtausends, alles, was ich kann zu bieten und vor allem ein Modell mit der Validierung aus, denke ich, und seit über dreißig Jahren hatte die westliche Welt gebracht auf den Kopf zu gehen ... ".

Das autobiografisch Buch, das die "Erfindungen" des Autors in seinen beiden Bereichen Vorliebe erinnert konzentriert sich auch auf einige allgemeinere Gedanken während viele oft truculent Anekdoten aus seiner Geschäftsreisen weltweit interpunktieren diesen Text entstehen ...

Erfahren Sie mehr und kaufen Sie dieses Buch (€ 10) auf Seite Rémi Guillet auf der Website des Verlags

Photo credit F. Mainguet


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *