menschliche und wirtschaftliche Bewertung der Tschernobyl-Katastrophe von IAEA


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Die Bewertung der von der IAEA in 2005 veröffentlicht Katastrophe von Tschernobyl

.pdf 260 Seiten.

Andere Quellen deuten auf eine sehr unterschiedliche Bilanzzahlen und die von der IAEA veröffentlicht und extrahiert siehe Links unten.



Mehr:
- Debatte und Informationen über die Ergebnisse von Tschernobyl Gesamtkosten und die menschliche und deren gesundheitlichen Folgen
- The Todesfälle Menge an Energie aus fossilen und nuklearen Energie produziert
- A Eine weitere Studie schlägt vor, die Möglichkeit, eine Million vorzeitige Todesfälle in 20 Jahre nach Tschernobyl

Auszug aus einem anderen Bericht in dieser Diskussion zitiert: Informationen über die Ergebnisse von Tschernobyl Gesamtkosten und die gesundheitlichen Folgen

sozioökonomischen Folgen

Um die Kosten der Katastrophe von Tschernobyl beurteilen zu können, müssen wir berücksichtigen:
- Direkte Schäden und Kosten für die Reparatur und Sanierung: Bau eines Beton Sarkophags um den beschädigten Reaktorgelände Reinigung, Entsorgung und die am stärksten kontaminierten Land, eine Stadt 50 000 Einwohner evakuiert Bau einer äquivalenten Stadt zu verlagern Bewohner, Umzug der Bewohner von Hunderten von Dörfern evakuiert, Strahlungsüberwachung,
- Indirekte Kosten: Nutzen für die Opfer kümmern,
- Verluste der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft und Industrie (einschließlich Energieerzeugung der Tschernobyl-Anlage geschlossen schließlich in 2000).

- Für seinen Teil, schätzt, Belarus, die Gesamtkosten der Katastrophe auf 30 Jahren 235 Milliarden. Sie verbrachte 22,3% seines Budgets und noch 1991 6,1 2002% in. indirekte Folge der Katastrophe, glauben einige Analysten, dass die Notwendigkeit, eine Kriegswirtschaft ist eine der Ursachen für die Installation einer autoritären Macht in Belarus zu etablieren.

- Ukraine, für seinen Teil, bietet eine Reihe von 175 200 zu Milliarden und zugeteilt 25% seines Budgets für Tschernobyl 1991 (3,4% heute). Aber diese Zahlen nicht enthalten Verlust von Menschenleben oder den Verlust der Produktion von Behinderten (65 000 Liquidatoren).
Zum Beispiel, nach dem Gesetz über den Status und den sozialen Schutz der Bürger von der Tschernobyl-Katastrophe betroffen sind, etwa 7% der ukrainischen Bevölkerung betroffen ist, das heißt:
-165 000 Bewohner evakuierten Gebiete
-253 000 Liquidatoren
-643 000 Kinder von Liquidatoren

- Russland hat sich inzwischen nicht bestimmte Konten freigegeben.

Allerdings Ausgaben hinzugefügt drei Länder sicherlich 500 Milliarden überschreiten.
Die Zahlung der Entschädigung der Opfer ist die Belastung für die drei Länder. Sieben Millionen Menschen erhalten derzeit Zertifikate Tschernobyl.
Allerdings ist die Steuerbelastung schnell unerträglich Länder für den Übergang bewiesen ist, um einen Tropfen in ihren Lebensstandard zu erleben, haben die Behörden keine Invalidenrenten und andere Zulagen neu zu bewerten, so dass die Beträge einzeln werden empfangen relativ armselig.

Abschließend werden die tatsächlichen Kosten und die ökologischen und gesundheitlichen Folgen der Tschernobyl-Katastrophe wohl nie in ihrer Gesamtheit bekannt sein.

(...)


Suite und Quelle: Informationen über die Ergebnisse von Tschernobyl Gesamtkosten und die gesundheitlichen Folgen

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): menschliche und wirtschaftliche Bewertung der Tschernobyl-Katastrophe von IAEA

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *