Die Karte von Asien leicht durch die großen Erdbeben verändert


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Die Geographie der Inseln rund um das Epizentrum 9 Erdbeben ereignete sich am Abend des 26 / 12 / 2004 hat sich leicht geändert.
Tatsächlich entlang einer Bruchzone 400 km lang, sind die Rippen etwa zwanzig Meter bewegt.
"Der Ruck" gab 3 Minuten und 20 Sekunden dauernde Vibrationen in der Epizentralregion, das ist kolossal ", sagte Paul Tapponnier, Direktor des tektonischen Labors am Institute of Globe Physics (IPG).
"Der maximale Wert des Abrutschens der Störung in den Südwesten beträgt 20-Meter über vierzig Kilometer und 15-Meter, die über mehr als 100-Kilometer verteilt sind", sagte der Wissenschaftler.
"Es gab auch vertikale Bewegungen, die an einigen Stellen ein oder zwei Meter erreichen konnten", fügte der Forscher hinzu, und Land stieg vor allem in der Region Siberut, einer Insel bei 100 km, auf West-Sumatra.

Die Huf Risse prägen auch die Landschaft


"Alle Erdbeben verändern die Landschaft. Das Erdbeben ist wirklich der Architekt der Landschaft. Alle Berge, die wir kennen, wurden von Erdbeben geformt ", erklärt Paul Tapponnier.
"Das letzte große Erdbeben in Chile (1960) bewegte die 20-Landschaft und während eines massiven 1964-Erdbebens in Alaska sahen wir, wie Inseln aufkamen und bei 12 Austernbetten gefunden wurden. Meter über dem Tidenstand ", sagt der Wissenschaftler.

Ein Erdbeben in der Guadeloupe 21 November mit einer Stärke von 6,3, und die Gezeiten aufeinander folgenden Gezeiten den Boden des Ozeans ein paar Dutzend Zentimeter bewegt, bemerkt Herr Tapponnier.
"Wir haben es hier mit einem Erdbeben zu tun, das mehr als 1.000-mal stärker ist als Guadeloupe. Diese Katastrophen strahlen natürlich genug Energie aus, um der Erde einen Impuls zu geben", sagte Paul Tapponnier.

Wie alle großen Erdbeben am Sonntag Erdbeben in Südasien hat den Planeten wie ein Hammer auf einer Glocke geschüttelt und Seismologen noch die Wellen des Haupt Schock aufzunehmen.
Doch trotz der enormen Energie freigesetzt, wie ein Erdbeben nicht wesentlich die Karte von Asien, zu verändern oder sogar der Erdumlaufbahn.


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *