abrupte Klimawandel wegen der Kräfte der Natur oder Mensch ...


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Die Ergebnisse einer Studie von Eisbohrkernen in den Tropen

Zum ersten Mal haben Glaziologen die Elemente verglichen, die in Eisbohrkernen aus den Anden und dem Himalaja, um herauszufinden, wie sich das Klima verändert hatte, und wieder geändert, in den Tropen.

Die National Science Foundation, die Verwaltung von Ozean- und Atmosphärenstudien und der Ohio State University finanzierte die Forschung, sagte der Pressemitteilung, dass diese Universität die 26 Juni veröffentlicht

Die Ergebnisse dieser Studien zeigen eine große Kühl gibt es mehr als fünftausend Jahren und eine jüngste Erwärmung in den letzten fünfzig Jahren.

Lesen Sie mehr: abrupten Klimawandel in der Vergangenheit


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *