Citroen BX TGE


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

hallo,

Ich machte eine pantone Wasserdotierung Montage bx Benzin und ich erst am Anfang .Ich legte den Reaktor in den Topf des ESC ist ein 20mm Rohr außen und innen 16 mm, Länge, ein wenig mehr zu testen 350 mm mit einem zentralen Schaftdurchmesser und 200mm 14mm.

Ich lege ein 19-Karbid-Dellorto zum Füttern, das Wasser wird in einer "Schüssel" mit einer Kupferspirale erhitzt, die vom Kühlmittel der Heizschläuche gespeist wird.
Die Luftversorgung der Vergaser ist mit einem Kupferrohr entlang der Topf von ESC Coursing gemacht.



Ich habe ein kleines Problem:
- Das verlangsamt, wenn Wasser schlucken ca unregelmäßig ist, habe ich den Eingang von pantone Gas statt Öl Verschnaufpause, so dass Öldämpfe noch nicht gesaugt werden ich frage mich, ob es eine Gefahr für den Motor ist ??.

- DE 40 KM verbrachte ich über 1 / 2 das Wasser, das auch ist ??? Ich habe eigentlich keine Kontrolle über den Wasserfluss der Reaktor schluckt, was er will.

-die Leitung aus dem Reaktor Zulassung führt, ist Durchmesser 10mm das es genug ist, oder gibt es einen großen Durchmesser ???

-
Voila meine paar Fragen für den Moment.

Ich habe nicht consomation Tropfen für jetzt beachten Sie, aber ich habe nicht genug Erfahrung, so werden wir sehen, durch Nachteile ist, dass der Motor eine Verschlackung in rohem ??? Verwendung unterliegt.

Ich bemerkte auch einen eigenartigen Geruch mir unbekannt.
I ein Thermoelement auf der Linie Reaktorauslaß I zwischen 205 230 ° ° im Einsatz hat 90-100k / h.

Ich möchte allen, die an diesem Forum beitragen zu danken, die mir erlaubt, in diese Art von Montage zu erhalten und natürlich André.

danke euch allen

Alain.


Pantone Montage Citroën BX 1.4 TGE

Klicken Sie hier für alle die Erfahrungen von Pantone Armaturen

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *