Clear Skies: zum Besseren oder zum Schlechteren?


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Die Clear Skies Rechnung, die derzeit im US-Kongress diskutiert wird, gibt es einen Schritt zurück oder vorwärts im Kampf gegen die Verschmutzung?

Die Veröffentlichung eines Zwischenberichts des Vorstands für Umweltforschung und Toxikologie (BEST) von der American Academy of Sciences (NAS) scheint die Kontroverse wieder belebt zu haben. 2002 präsentiert von Präsident Bush, würde Clear Skies ersetzen die bestehenden Rechtsvorschriften entworfen 70 2018% durch Emissionen industrieller Herkunft drei wichtigsten Schadstoffe (Quecksilber, Stickoxide und Schwefeldioxid) zu reduzieren .

Zu diesem Zweck plant sie die Einführung eines Systems von "Verschmutzungsrechten". In der Praxis erhält ein Unternehmen, das die Grenzwerte für die zulässige Verschmutzung übertroffen hat, Gutschriften, die es an ein anderes überbewertetes Unternehmen verkaufen kann. Laut der Arbeit der BEST-Experten ist es "unwahrscheinlich, dass Clear Skies zu strengeren Emissionsgrenzwerten führt als die mit dem New Source Review (NSR) -Programm erzielten" - eine Reihe von Regeln, die seit 1977 erforderlich sind Kraftwerke zur Einführung von Geräten zur Reduzierung von Schadstoffen während des Betriebs zur Aktualisierung ihrer Anlagen (und nicht zur Wartung, ein subjektives Kriterium, das zu flexiblen Interpretationen geführt hat). Das Urteil äußerte sich am kritischsten auf die Umweltpolitik der Regierung, die es als Auftakt für eine Abschwächung der Luftqualitätsvorschriften sah.

Die Environmental Protection Agency (EPA), die ihrerseits macht geltend, in die richtige Richtung gehen.
Wie für die Elektro Zuverlässigkeit Coordinating Council (eine Gruppe von Industriedruck), stellte er fest, dass, wenn der geltenden Gesetze streng erscheinen mag, sie oft zu lange führen
Rechtsstreitigkeiten; Insgesamt sollte der Handel mit Kreditprogramm effektiver sein. Zum Vergleich arbeitete ein ähnliches Projekt von EPA gegen Säure regen perfekt dort etwa zehn Jahre, aber in jüngster Zeit in Südkalifornien gegründet gegen die Smog nicht die erwarteten Ergebnisse gebracht hat.

LAT 14 / 01 / 05 (Bushs "Clear Skies" Flugzeug ist ein Schritt zurück, sagt Bericht)


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *