MEG-Test


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Januar 18 2006. Climens Aimé: Fertigstellung der Maschine "MEG".

Stichwort: MEG, Bearden, surunité, Elektrizität, Magnetismus, Magnet.

Einführung

Die MEG von Bearden ist eine Montage, die die Energie von Permanentmagneten "pumpen" würde. Die Experimente sind vielfältig, aber es ist unseres Wissens nicht gelungen, nachhaltig nutzbare Energie zu erzeugen.

Hier ist das Zeugnis eines Experimentator. Bilder zum Vergrößern anklicken.

der Autor von Erklärungen.

Zunächst versuchen wir freie Energie eines Permanentmagneten zu extrahieren.

Die erste praktische Forderung ist, dass das Entmagnetisierungsfeld ist viel niedriger als die
Koerzitivkraft. Diese Bedingung ist historisch machbar kürzlich mit Magneten

Die "Seltenen Erden", wie diejenigen, die die Legierung Neodym-Eisen-Bor verwenden.

Die clevere Idee von Bearden ist ein Dual-Länge Magnetkreis zu verwenden ist üblich, und dessen Querschnitt einheitlich an jedem beliebigen Punkt dieser Doppelmagnetkreis.


Der Permanentmagnet ist über die gemeinsame Länge zu beiden Kreisen angeordnet.

Zur Erzeugung elektrischer Energie mit diesem System ist es erforderlich, den Schlupf Spulenleistung in jedem der beiden Magnetkreise zu installieren. Diese Spulen sind jeweils mit einer "Ladung" ausdrücken Energieerzeugung (Glühbirnen, zum Beispiel).

Eine Spule in einem magnetischen Kreis eingefügt ist keine elektrische Energie zu erzeugen, wenn die Strömung entlang der historischen System in der Intensität in einer gegebenen Zeit ändert.


Der Rest des Systems, der Permanentmagnetfluss verteilt seine gleich in den beiden Magnetkreisen, weil ihre Zurückhaltung wegen ihrer geeigneten Aufbau gleich ist.

Wenn ein Mechanismus, um den Fluss des Permanentmagneten zwingt, nur in einem Zweig zu fließen
Doppelmagnetkreis wird es Veränderung der Strömung in dieser Schaltung und daher
Erstellen von Energie in den betroffenen durch die Zunahme der Flussspule.

Auf der anderen Seite oder der Spulenkreis verschwindet Fluss wird auch der Ort der Energieerzeugung, weil, wenn die Strömung umgekehrt geändert wird. So Sinne
Aktuelle, dass diese Spule die Umkehrung des anderen sein wird.

Welche Mechanismus kann die Verteilung des Flusses von dem Permanentmagneten zu ändern?

Die Abneigung Variation in einem der Zweige der Doppelschaltung. Für diese Zurückhaltung Variation werden wir eine Spule "sättigt flach" zu verwenden. In der Tat hat der Magnetkreis Material eine magnetische Permeabilität, die mit der magnetischen Induktion variiert, die sie durchquert. Wenn man über eine kleine Länge dieser Schaltung Induktion "gesättigt" mit einem Flachspule Fall wird ein Spalt erzeugt wird oder die Permeabilität ist die der Luft. So werden wir eine starke Abneigung in der Schaltung in Frage erstellen. Der Fluss des Magneten
Stehen wird daher im Verhältnis zu Reluktanzen verteilt werden und somit die ungesättigten Schaltung begünstigen.


Die flache Spule in einem Eisenmagnetkreis eingesetzt werden, benötigen eine Induktivität, die auf dem Quadrat der Anzahl ihrer Windungen und der Abschnitt und der Länge ihres magnetischen Kreises ab. Diese Induktivität wird die momentane Veränderung der Strömungen entgegenzutreten.

So ist die Einschwingzeit der Steuerspulenfeld sättigender werden elektrische Parameter bauen in der Aufnahme Energie von Spulen zu erscheinen. Die weniger Windungen in der Steuerwicklung und der in den Sammelspulen der Energie induzierte Spannung wird hoch sein. Aber auch mehr Produktionszeit wird kurz sein.

Die Leistung von MEG hängt von mehreren Parametern ab.

Zuerst müssen Sie genau den Punkt der Steuerspulen Sättigung berechnen müssen, um die ohmschen Verluste der Spulen zu speichern. Dann ist es interessant, einen Magnetkreis Material mit hoher Permeabilität und geringe Verluste durch Wirbelströme zu verwenden. Die hohe Permeabilität verwendet, um die Ampere zu erhalten dann auch sättigen mit weniger Energie verbraucht.

Flache Antriebsspulen sollte nicht einen bestimmten Durchmesser nicht überschreiten sonst ihre Wirksamkeit reduzieren, die hohe Stromdichte Spulen zu verwenden, führt es wird daher kühl im Öl nicht ihre Temperatur zu erhöhen, die Erhöhung ohmsche Verluste und konnte ihre Isolation verschlechtern.


An dieser Stelle ist zu beachten, dass die MEG drückt seine ganze Kraft, wenn es Steuer Swapping Spulen. Tatsächlich, wenn die erste Steuerspule mit einer Gleich verbunden bewegt, um den Fluss des Permanentmagneten auf die Hälfte des Gesamtstroms entspricht.

Aber, wenn sie mit der anderen Spule schaltet, den gesamten Fluss, der sich bewegt und wir erhalten die maximale Energie auf Energie zu sammeln, ohne Spulen
die Ausgaben der Steuerspulen erhöht.

Für die Energierückgewinnung aus praktischen Gründen wird auf jeder Spule gleiche Erfassungsdiode eingesetzt werden, die einen Strom in die gleiche Richtung "Dauerimpuls" eigene Ladekondensator oder eine Batterie zum Beispiel produzieren. Wenn Sie nicht so würden wir jede Spule in einer Folge von im Gegensatz Strömungen waren aufgrund des Wachstums und der Abnahme der Ströme. Daher erhalten wir abwechselnd die ganze Energie in einer Spule und dann die andere.

Denn jetzt ist die beste Permutation durch mechanische Druckkontakte erreicht
Weil der Durchgang von Ampere dem Inversen des Abstands zwischen den Kontakten verbunden ist Ohm'sche Verluste zu entfernen.

Ein letzter wichtiger Punkt ist die Verwaltung gegen Ströme in den Empfangsspulen von Energie induziert. In der Tat, wenn die Empfängerspulen mit einer Last verbunden sind, stellt es einen Strom, der den variablen Fluß entgegenwirkt, die es erzeugt. Dieses "gegen Strom" abgeleitet
Erzeugung von Energie erzeugt somit selbst einen Strom von der Rolle und die einen Weg in die Dual-Magnetkreis haben zu finden. 2 Wege sind offen für die Passage dieses Stroms: die Straße befindet oder der Permanentmagnet und der Straße befindet, oder die Steuerspule. Beide Wege beinhalten hohe Reluktanzen. Der Weg des Magneten ist das Schlimmste, da der Permanentmagnet durch ein fremdes fließt hat seinen
kaum höhere Luftdurchlässigkeit ist mu = 1,05.

In unserem über die Länge des Magneten in seiner Schaltung bauen, ist 25 mm eine große Abneigung ist. Der Weg der Steuerspule geringer Reluktanz wegen seiner Länge in der Schaltung 10 mm ist.

So ist es gegen die Strömung in der Steuerspule gehen um 3-mal höher als die in dem Magneten passieren: die Wirkung oder "Transformator" durch den Rückgang der Induktionsspule Bewegung des Steuer einen Stromstoß verursacht außerhalb der Sättigung zurückzukehren.

In der Tat in der Steuerspule, führt die Einführung des DC zur Schaffung der Strömungs sättigenden und zugleich gegen den Strom, der sie gegenüberliegt, die Eingangsstromverbrauch zu begrenzen. Das System unserer Steuerspule verbraucht 4 stationären und instationären Amp 1 2 aber Ampere bei einem Verstärker
Laden Sie 20 Watt. Die Nachteile der laufenden Produktion wird im Gegensatz zu gegen Stromverbrauch.

Wir können das Problem drehen. Die Energieproduktion in der Empfängerspule wird schaffen somit einen Strom, der sich gegen eine Strömung erzeugt, als dass es erstellt. Diese Strömung erstellt von
Die Spule sollte in irgendeiner Weise raus und kommen zurück. Wir können ein niedriger Reluktanz ihre spezifische Art und Weise erstellen.

anhängen kann dem Magnetkreis der Spule beispielsweise einen zweiten externen Stromkreis, der untere Abschnitt nicht zu nehmen viel Fluss des Permanentmagneten wird jedoch ausreichend sein, um einen Weg des geringsten Reluktanz zu haben, obwohl das durch die Weitergabe Magnet ist die Steuerspule. Die Proportionen bleiben durch die Erfahrung festgelegt werden, um die maximale Energie zu bekommen. Man beachte, dass dieses System für einen Bruchteil der Strömung gegen die Traverse so aufgrund der Präferenz des Magnetflusses zu der geringsten Reluktanz der "transformierende" in der Steuerspule würde beseitigen.

Die neue Einstellung ist sicherlich der Zustand der Einheit wegen der Intensität in den Empfangsspulen erzeugt werden nicht zurück durch schwache gehalten werden, sonst fließt es erzeugt.

Hoffnung für surunité?



Donnerstag Februar 2 2006. Climens Aimé: Über Performance-MEG

Gestern nahm er meine Neugier, die Spannung über eine Steuerspule Verbindung auf einem 12-Volt-Batterie mit einer "Metrix" Nadel zu messen.

In Abwesenheit von Steuerspulen Permutation Intensität parcourrant diese Spulen 4 Ampere oder Watt verbraucht 48 ist. Wenn Sie die Spulen mit einer Last von 20 Watt (eine Glühbirne 12 Volt Jod 20 daher Watt) Erhalten einer Intensität von 2 Amperes verbraucht durch die Steuerspule schalten. Entweder ...

So würde ein Verbraucher 24 Watt für eine Produktion von 20 Watt
Am Ausgang der Leistungsspulen. Die Ausbeute würde 83% betragen.

Die Überraschung ist, dass die Spannung an dem Eingang der Steuerspule und verbunden in
Planen Permutation mit einer Belastung von 20 6 Watt Volt, eine Leistung verbraucht wird in Watt an 12 20 Produktion Watt. Nun ist es klar, dass die Leistung verbraucht wird über dem aktiven System gemessen. Ich maß die Spannung, bis die Batterieklemme und nicht etwas anderes als 12 Volt für eine Batterie in einem guten Zustand und geladen finden konnten. Die "Spannung gegen" entgegengesetzt zu derjenigen der Batterie nur aus dem Betrieb des MEG kommen kann, ist kein Schalten ein passives System oder raubend (durch ohmschen Verlust Kontakte).

So beträgt die Ausbeute 166%, eine physische Manifestation der Einheit.

Dies würde 8 Watt frei lassen.

Das Problem der schwachen Leistung pro Volumeneinheit der Vorrichtung ist immer noch nicht den Bypass-Kreislauf-Test gegen die Strömung in der Stromspulen gelöst und fortzufahren.

Wird fortgesetzt


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *