Die Belastungsfaktoren: Kern- und Wind


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Was sind die Faktoren für eine Windkraftanlage verantwortlich und ein Kernkraftwerk?

Wie viel Wind benötigt, um die Leistung eines Kernreaktors zu produzieren?

Definition: der Lastfaktor ist die effektive durchschnittliche jährliche Belastung in Bezug auf die Nennlast der Anlage. Diese Menge ist sehr wichtig, die Rentabilität einer Energieanlage bei der Berechnung, Ob erneuerbare, nuklearen oder fossilen.

Hier sind die Französisch Durchschnittswerte für die Windkraft und Kernkraft.



Im Fall der Kernenergie: Der Ladefaktor ist zwischen 78 und 80%.

Im Falle von Wind: Der Ladefaktor ist im 20% liegt.

Mit anderen Worten, auf Nennleistungs eine Windturbine als 1 / 5 Zeit läuft.

Um die Energieäquivalent eines Kernreaktors 1,300 GW (oder im schlimmsten Fall 0,78 1,300 * = 1,014GW Arbeitskräfte) produzieren, nicht installieren GW Wind 1,053 aber 1,014 / 20 5,070% = GW.

Die durchschnittliche Leistung der zukünftigen Windkraftanlagen gebaut in Frankreich 2 zu 3MW ist, ein Kernreaktor ist bestenfalls austauschbar: 5070 / 3 1690 = Wind.

1 1690 Kernreaktor = 3MW große Windkraftanlagen.

In 2005 gab es 59 19 Reaktoren für Kernkraftwerke in Frankreich. Für die Energieunabhängigkeit (oder besser gesagt ohne Kern tun) ist fast 100 000 von Wind 3MW es bauen würde ... und dies unter der Annahme, dass wir speichern Energie für Spitzenzeiten kennen ... Was kann man von der Fall ist derzeit weit.

Diese Zahlen sind umso wichtiger, als 3MW eine sehr große Leistung für "terrestrischen" Wind ist, wobei der Großteil der derzeitigen Windkraftanlage zwischen 0,750 und 1,5MW hergestellt wird.

Mehr:
- Ist Kern KWK möglich?
- Frankreich Karte von Kernkraftwerken
- Karte von Kernkraftwerken weltweit
- Forum für Kernenergie
- Überwachung der Atomunfall in Japan nach dem Erdbeben vom März 11 2011
- Alle Ihre Fragen über die Kernenergie in einem Atomexperte
- Die Leistung eines Kernreaktors
- Die Ausbeute eines Kernkraftwerks
- Kern- und Windlastfaktor
- Equivalence Wind, Sonnen- und Kern
- Kennzahlen der Windenergie in Deutschland und Frankreich
- Vollwindenergierekord
- Die Gezeiten: Meereswind
- Video von C in der Luft: der Wind, der Wind?

Datenquelle zum Belastungsfaktor: Jacques Percebois in "C in the Air" von 24 / 11 / 06, Forschungszentrum für Wirtschafts- und Energierecht.


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *