ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Landwirtschaft: Probleme und Umweltverschmutzung, neue Technologien und LösungenHeukeimung

Landwirtschaft und Boden. Umweltschutz, Bodensanierung, Humus und neue landwirtschaftliche Techniken.
Avatar de l'utilisateur
Carl
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 99
Anmeldung: 09/08/17, 08:03
Ort: Bretagne
x 18

Heukeimung

Nachricht nicht luvon Carl » 26/03/18, 19:55

Hallo alle,

Große Überraschung, indem Sie heute in den Küchengarten gehen !!!
IMG_5879.JPG


Große Zweifel! Hat das Gras schon Durchbruch ??? war die Heuschicht unzureichend? !!?
Ja, sie wurde den 18 Februar gefragt und es sind 2 Wochen, die ich nicht bestanden habe!

: Ängste:







Dann ein bisschen graben ...
IMG_5886.JPG


Und indem wir ...
IMG_5880.JPG


Endlich einen Strang ziehen ...
IMG_5887.JPG
IMG_5887.JPG (462.59 KB) mal angesehen 967





Ich folgere, dass das Heu auf sich selbst keimt!

Ich habe noch nicht von diesem Phänomen gehört und stelle Ihnen die Frage: Ist das normal? Was sind die Auswirkungen? kein Risiko der Verwurzelung? Aktionen zu tun? wie man es los wird?

Merci par avance
0 x
Achtung von Faulheit und sensibel auf die Qualität dessen, was meine Familie verbraucht, ich möchte einen Gemüsegarten der Faulenzen machen!

dede2002
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 782
Anmeldung: 10/10/13, 16:30
Ort: Genfer Landschaft
x 76

Re: Keimung von Heu

Nachricht nicht luvon dede2002 » 27/03/18, 14:02

Hallo,

schöne Bilder :) Ich denke, wenn die Dicke des Heus ausreichend ist und es trocken genug ist, werden die Wurzeln den Boden nicht erreichen und die Triebe werden trocknen. Zu folgen ...
0 x
Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 12961
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 4400

Re: Keimung von Heu

Nachricht nicht luvon Did67 » 28/03/18, 08:42

1) Dies wurde mir bereits zweimal gemeldet (ein Fall in Belgien).

2) Ich konnte das fragliche Gras noch nicht identifizieren.

3) Meine Hypothese (und damit meine Zweifel) ist, dass es ein oder mehrere Gräser gibt, die nicht wie die anderen "laufen" und selbst in dicken Schichten sprießen.

Was mich sehr interessieren würde:

a) Dass du ein paar Meter dieses Grases bis zu seiner Blüte kultivierst und mir Fotos von den Ohren machst (die Gräser sind im Keimlingsstadium ziemlich schwer zu bestimmen, aber im Allgemeinen recht einfach auf der Bühne "Ohren") ...

Es könnte Weidelgras sein, ein englisches Kraut, das dem Weizen sehr nahe kommt. Und das ist die Grundlage von "künstlichem Grasland".

b) Vielleicht kann der Bauer, der Sie zur Verfügung gestellt hat, bestätigen, dass es sich um ein "künstliches" Grasland handelt (Gras, das angebaut wurde - wie Weizen oder Mais) ) oder nicht? Und wenn ja, welche Gräser säte er?

Leider fürchte ich, dass es Wurzeln schlagen wird. Und empfehle Ihnen, das Heu bei der nächsten Periode des guten Wetters "zurückzugeben", als ob Sie es vortäuschen würden. Dies sollte diese Sämlinge herausziehen und sie austrocknen. Zu überprüfen.
1 x
Avatar de l'utilisateur
Carl
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 99
Anmeldung: 09/08/17, 08:03
Ort: Bretagne
x 18

Re: Keimung von Heu

Nachricht nicht luvon Carl » 28/03/18, 20:36

Es ist wahr, dass die Schicht an dieser Stelle dicht und feucht ist.
Ich werde versuchen, einen kleinen Teil zu pflegen, um Sie auf dem Laufenden zu halten.
Ich glaube nicht, dass ich Informationen vom Landwirt bekommen kann, weil es einen Vermittler zwischen uns gibt.
0 x
Achtung von Faulheit und sensibel auf die Qualität dessen, was meine Familie verbraucht, ich möchte einen Gemüsegarten der Faulenzen machen!
phil53
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 946
Anmeldung: 25/04/08, 10:26
x 89

Re: Keimung von Heu

Nachricht nicht luvon phil53 » 28/03/18, 23:21

Das passierte mir schon lange bevor ich die Phänokultur kannte, ich legte zu Füßen kleiner Bäume Heu, weil ich zu viel für meine Schafe hatte. Ein Jahr später gab es Gras zum Keimen, am Anfang des Hauptfadens machte ich eine Bemerkung darüber.
Es muss aufgrund der besonderen Wetterbedingungen ein Phänomen sein.
Das heißt, ich machte das auf einem Stück Land mit einer Bodenschicht von etwa 20cm mit darunter liegendem Argelett. Mein Ziel war es, die Verdunstung zu begrenzen, ich dachte nicht daran, diese kleinen Bäume gleichzeitig zu füttern. Mit dem, was ich jetzt weiß, erklärt es, dass sie drängten, als die wilden Schnecken kämpften, um zu überleben, sogar die Dornen.
0 x

Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 12961
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 4400

Re: Keimung von Heu

Nachricht nicht luvon Did67 » 29/03/18, 09:20

Und was hast du gemacht ???? Lass es wachsen? Verblasst ???
0 x
phil53
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 946
Anmeldung: 25/04/08, 10:26
x 89

Re: Keimung von Heu

Nachricht nicht luvon phil53 » 29/03/18, 09:50

Es war mir egal, weil das Gras unter den Bäumen existierte, aber ich erinnere mich, dass die Pflanzen verschwanden, wenn der Regen aufhört
Es hängt viel von der Dicke und der Art des Heus ab. In der Nähe des Strohs oder nicht.
Ich habe bemerkt, dass, wenn ich gemahlenes, gereiftes Gras aufnehme, die Samen sprießen. Wahrscheinlich, weil die oberste Schicht weniger schnell trocknet
0 x
Avatar de l'utilisateur
Carl
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 99
Anmeldung: 09/08/17, 08:03
Ort: Bretagne
x 18

Re: Keimung von Heu

Nachricht nicht luvon Carl » 16/04/18, 19:34

Neuer Besuch nach langer Abwesenheit (von der Arbeit).
Das Phänomen wächst und wächst ...........
Ich denke, ich muss das Heu überarbeiten, es lüften ... Was denkst du?

IMG_6304.jpg


IMG_6313.jpg


IMG_6315.jpg


IMG_6307.jpg


IMG_6308.jpg
0 x
Achtung von Faulheit und sensibel auf die Qualität dessen, was meine Familie verbraucht, ich möchte einen Gemüsegarten der Faulenzen machen!
Avatar de l'utilisateur
Carl
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 99
Anmeldung: 09/08/17, 08:03
Ort: Bretagne
x 18

Re: Keimung von Heu

Nachricht nicht luvon Carl » 17/04/18, 20:12

Qu'en pensez-vous?
Was ist zu tun?

Ist es so ungewöhnlich?
0 x
Achtung von Faulheit und sensibel auf die Qualität dessen, was meine Familie verbraucht, ich möchte einen Gemüsegarten der Faulenzen machen!
phil53
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 946
Anmeldung: 25/04/08, 10:26
x 89

Re: Keimung von Heu

Nachricht nicht luvon phil53 » 17/04/18, 22:52

Es ist eher selten, dieses ungewöhnlich feuchte Jahr ist sicherlich die Ursache.
Die Heilmittel:
Iss / drehe das Heu, bevor die Samen den Boden erreichen.
Legen Sie entweder eine Schicht Heu oder eine andere Decke auf. Wenn wir das Material haben, solange nichts gewachsen ist, ist es am einfachsten
1 x


Zurück zu "Landwirtschaft: Probleme und Umweltverschmutzung, neue Techniken und Lösungen"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 2