ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Landwirtschaft: Probleme und Umweltverschmutzung, neue Technologien und LösungenLe Potager du Sloth: Gartenarbeit ohne Müdigkeit mehr als Bio

Landwirtschaft und Boden. Umweltschutz, Bodensanierung, Humus und neue landwirtschaftliche Techniken.
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6839
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 466

Re: Der Gemüsegarten Sloth: Gartenarbeit ohne Müdigkeit mehr als Bio

Nachricht nicht luvon Ahmed » 19/09/18, 20:05

Die Gültigkeit eines Antrags muss auf einen bestimmten Bereich verstanden werden, eine Fläche, die sorgfältig festgelegt werden sollte, es sei denn, es ist ein großer Beweis ist (die sich dem Publikum variiert je).
2 x
"Glauben Sie nicht, vor allem, was ich dir sagen."

Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 12950
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 4394

Re: Der Gemüsegarten Sloth: Gartenarbeit ohne Müdigkeit mehr als Bio

Nachricht nicht luvon Did67 » 20/09/18, 10:06

Auf jeden Fall.

Aber es gibt trotzdem ein "Korpus von Konzepten", die normalerweise von einer bestimmten Gemeinschaft akzeptiert werden (zum Beispiel Leute, die Französisch in Frankreich sprechen): das Wörterbuch. Es gibt die allgemein anerkannte Bedeutung von Wörtern an. Wir geben nicht jedes Mal an - wir sind normalerweise zufrieden damit, "wenig benutzte Sinne" oder Wörter, die selten benutzt werden, zu spezifizieren ...

Da scheint mir, dass Drosophila Sodomisierung nicht nötig war. Nicht spezifizierte "terrestrische Biomasse" bedeutet "terrestrische Biomasse". Und dann ist die Behauptung, dass Regenwürmer für 80% dieser Biomasse verantwortlich sind, dumm.

"Terrestrisch": Das sagt Larousse:


Wer gehört zu unserem Planeten, der Erde: Die irdische Anziehung.
Was passiert, was geschieht auf der Erde, im Gegensatz zum Himmel: Unser irdisches Leben.
Wer lebt oder wächst auf dem festen Teil des Globus (im Gegensatz zu aquatischen, marinen usw.): Terrestrische Tiere. Terrestrische Pflanzen.
Welche ist am Boden, im Gegensatz zu der Luft oder dem Meer eingerichtet: Landverkehr.
Literatur. Welches ist materiell, zeitlich (im Gegensatz zu spirituell).
1 x
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6839
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 466

Re: Der Gemüsegarten Sloth: Gartenarbeit ohne Müdigkeit mehr als Bio

Nachricht nicht luvon Ahmed » 20/09/18, 12:23

Ohne Fruchtfliege stört, beachten Sie, dass die terrestrische Qualifikationsspiel zur Erde zurückkehrt, sondern auch semantische Annäherung, der Boden (die wesentlich restriktiver ist, vor allem, wenn hatte klargestellt, „Acker“); und zu einer Zeit, die viele vage „künstlerischen“ in Bezug auf die Sprache zu beobachten ist, ist es nicht verwunderlich, dass das Ergebnis von Missverständnissen.
0 x
"Glauben Sie nicht, vor allem, was ich dir sagen."
Avatar de l'utilisateur
chaoin sein
Éconologue gut!
Éconologue gut!
Beiträge: 423
Anmeldung: 20/05/18, 23:11
Ort: Gironde
x 18

Re: Der Gemüsegarten Sloth: Gartenarbeit ohne Müdigkeit mehr als Bio

Nachricht nicht luvon chaoin sein » 20/09/18, 12:32

ChristianC schrieb:Gegen die falschen Nachrichten, nichts wie bestimmte Überschriften vor kurzem von den Medien eingerichtet:
Also ungefähr Regenwürmer :

Stimmt es, dass Regenwürmer für 80% der terrestrischen Biomasse verantwortlich sind?
Interessanter Artikel, ich bemerke insbesondere:

Eine Studie über die partizipativen Monitoring Regenwürmer (Universität Rennes 1) für den nationalen Biodiversitäts-Monitoring gefunden Anzahl von Individuen pro Quadratmeter von 149 421 in den Wäldern zu den Prärien durch in 163 die Reben und 280 in den Gärten.


Also die doppelte Zahl des Waldes zur Wiese, zu Gunsten der letzteren, was nicht dem entspricht, was man auf den ersten Blick denken mag. Und das geht in die Richtung von Didier: Es ist notwendig, die Gemüsekulturen mit den Freiflächen zu verbinden, anstatt mit dem Ökosystem des Waldes. Dennoch sollten wir sehen, welche Art von Würmern jedes Mal beteiligt sind ...

Ich stelle auch die geringe Spezifität des Weinberge, aber wir müssen wissen, ob dies auf die Behandlungen zurückzuführen ist, dass wir wissen, sind schädlich für die Regenwürmer findet ... sind wir so wenige Würmer in einem Weinberg " natürlicher Wein "?

Schließlich die Menge der Gärten, Zwischen ..
0 x
Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 12950
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 4394

Re: Der Gemüsegarten Sloth: Gartenarbeit ohne Müdigkeit mehr als Bio

Nachricht nicht luvon Did67 » 20/09/18, 15:11

Ich habe das Dokument nicht angesehen ... Ich bin zu zerstreut.

1) Ich denke, das sind Durchschnittsdaten, die viele Situationen widerspiegeln.

2) Die Weinrebe wird nicht nur mit Kupfer behandelt, mit Anhäufungen weit über den Toxizitätsschwellen für Würmer. Es ist immer noch, auch wenn es sich entwickelt, zu oft durchgeführt "nacktes Land" ... Alles in allem erstaunt mich, dass es im Durchschnitt so viele Würmer gibt.

3) Dito für die Gärten, meist noch "nacktes Land" gefahren und an der Pinne gearbeitet. Die Figur erstaunt mich auch (dass es so viele sind!).

4) Der Wald ist eine arme Umwelt, außer den Kohlenstofffasern (Lignin, Zellulose), die die Würmer nicht gut ernähren.

Diese Durchschnittszahlen zeigen uns klar den Weg: Heu legen und aufhören, das Land zu bearbeiten! Hey, das erinnert mich an jemanden!
3 x

Avatar de l'utilisateur
denis17
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 135
Anmeldung: 13/10/16, 13:15
Ort: 17
x 35
Kontakt:

Re: Der Gemüsegarten Sloth: Gartenarbeit ohne Müdigkeit mehr als Bio

Nachricht nicht luvon denis17 » 21/09/18, 11:55

Gute Neuigkeiten, es regnet endlich : Wink:
Denis
0 x
Moindreffor
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1100
Anmeldung: 27/05/17, 22:20
Ort: Grenze zwischen Nord und Aisne
x 242

Re: Der Gemüsegarten Sloth: Gartenarbeit ohne Müdigkeit mehr als Bio

Nachricht nicht luvon Moindreffor » 21/09/18, 12:05

denis17 schrieb:Gute Neuigkeiten, es regnet endlich : Wink:
Denis

Auch hier ist ein schöner regt lange genug, dann zurück in die Sonne, mein Heu zu schätzen weiß, wird er gemeinsam mit meinem escarole, lockig, aber vor allem mit meiner Sellerie Rave
0 x
"Die mit den größten Ohren sind nicht die, die am besten hören"
(Von mir)
cham65110
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 1
Anmeldung: 19/09/18, 16:21

Re: Der Gemüsegarten Sloth: Gartenarbeit ohne Müdigkeit mehr als Bio

Nachricht nicht luvon cham65110 » 21/09/18, 12:23

Hallo und Entschuldigung, um Ihre Unterhaltung zu unterbrechen,
Neu in diesem Forum versuche ich ein wenig mehr über diese Methode zu lernen, aber 1197-Seiten wird es einige Zeit dauern :P
Ich bin sehr interessiert an der Methode und dem Prinzip. Ich habe seit 2 Jahren nun einen Garten in den Pyrenäen, 800 m Höhe.
Ich mag es, Zeit in meinem Garten zu verbringen und mein eigenes Gemüse zu ernten, aber leider habe ich nicht genug Zeit, um mich richtig darum zu kümmern!
Letztes Jahr war also mein erster Test ... da gab es einige Schwierigkeiten und verpasst! Dieses Jahr war nicht besser, von Schnecken befallen, alle meine Sämlinge wurden verschlungen! Ich habe also viel zu tun, um ein paar Ernten zu retten ...
Während ich durch die Rückkehr des Landes auf meinem Garten gearbeitet ... nur war meine Kartoffeln auf dem Boden und mit Ausschnitten von Gras bedeckt und eine Art BRF auf der grünen Halde zurückgewonnen.
Für nächstes Jahr möchte ich zu der Methode übergehen, ohne die Erde zu drehen.
Aber ich stelle mir Fragen:
- Meine Ernte in diesem Jahr hat es schwer gehabt, aufzuwachsen. Einige haben bis heute ihre Größe beibehalten (Auberginen, Chili ua). Weißt du, wie es sein kann?
-Ich wollte meinen Garten rauchen. Ist das möglich und nützlich, wenn ich endlich Heu mache? und wie kann ich fortfahren? (Ich soll sagen, dass mein Garten teilweise unter einem Baum liegt ... und auf dem Land oder Gemüsegarten war bereits ein paar Jahre, bevor wir das Haus gekauft: die Erde es aufgebraucht ist) .
Kurz gesagt, voller Fragen, die kommen und wann, aber ich hoffe, eine Kultur zu beginnen, ohne die Erde zu drehen;)
Danke
0 x
Avatar de l'utilisateur
nico239
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1803
Anmeldung: 31/05/17, 15:43
Ort: 04
x 182

Re: Der Gemüsegarten Sloth: Gartenarbeit ohne Müdigkeit mehr als Bio

Nachricht nicht luvon nico239 » 21/09/18, 12:25

Moindreffor schrieb:
denis17 schrieb:Gute Neuigkeiten, es regnet endlich : Wink:
Denis

Auch hier ist ein schöner regt lange genug, dann zurück in die Sonne, mein Heu zu schätzen weiß, wird er gemeinsam mit meinem escarole, lockig, aber vor allem mit meiner Sellerie Rave


Alles endet ...

Zu Hause müssen wir die 3th-Woche ohne Regen angreifen, aber zum ersten Mal beschweren wir uns nicht ...
0 x
„Ein Tool, das keine Energie verbrauchen wird und achtet den Boden, was ist es? Ben ist ein Werkzeug, das nichts „(Zitat Konferenz François Mulet) tut
Moindreffor
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1100
Anmeldung: 27/05/17, 22:20
Ort: Grenze zwischen Nord und Aisne
x 242

Re: Der Gemüsegarten Sloth: Gartenarbeit ohne Müdigkeit mehr als Bio

Nachricht nicht luvon Moindreffor » 21/09/18, 13:04

cham65110 hat geschrieben:Hallo und Entschuldigung, um Ihre Unterhaltung zu unterbrechen,
Neu in diesem Forum versuche ich ein wenig mehr über diese Methode zu lernen, aber 1197-Seiten wird es einige Zeit dauern :P
Ich bin sehr interessiert an der Methode und dem Prinzip. Ich habe seit 2 Jahren nun einen Garten in den Pyrenäen, 800 m Höhe.
Ich mag es, Zeit in meinem Garten zu verbringen und mein eigenes Gemüse zu ernten, aber leider habe ich nicht genug Zeit, um mich richtig darum zu kümmern!
Letztes Jahr war also mein erster Test ... da gab es einige Schwierigkeiten und verpasst! Dieses Jahr war nicht besser, von Schnecken befallen, alle meine Sämlinge wurden verschlungen! Ich habe also viel zu tun, um ein paar Ernten zu retten ...
Während ich durch die Rückkehr des Landes auf meinem Garten gearbeitet ... nur war meine Kartoffeln auf dem Boden und mit Ausschnitten von Gras bedeckt und eine Art BRF auf der grünen Halde zurückgewonnen.
Für nächstes Jahr möchte ich zu der Methode übergehen, ohne die Erde zu drehen.
Aber ich stelle mir Fragen:
- Meine Ernte in diesem Jahr hat es schwer gehabt, aufzuwachsen. Einige haben bis heute ihre Größe beibehalten (Auberginen, Chili ua). Weißt du, wie es sein kann?
-Ich wollte meinen Garten rauchen. Ist das möglich und nützlich, wenn ich endlich Heu mache? und wie kann ich fortfahren? (Ich soll sagen, dass mein Garten teilweise unter einem Baum liegt ... und auf dem Land oder Gemüsegarten war bereits ein paar Jahre, bevor wir das Haus gekauft: die Erde es aufgebraucht ist) .
Kurz gesagt, voller Fragen, die kommen und wann, aber ich hoffe, eine Kultur zu beginnen, ohne die Erde zu drehen;)
Danke

eine gute Zusammenfassung dieses Threads in dem Buch von Didier gefunden, der Küchengarten faul, es ist nicht vorgeschrieben, aber es ist sehr gut und es ist wirklich eine Freude zu lesen
Wenn du einen Baum in der Mitte deines Gartens hast, wird es nicht helfen, ich habe Buchsbaum herum und alles am Rand wächst nicht wirklich, aber ich habe ein großes Defizit in MO, also werde ich das kompensieren in diesem Herbst, indem ich mehr oder weniger dicken Mist in Abhängigkeit von meiner Faulheit hinzufüge : Mrgreen:
0 x
"Die mit den größten Ohren sind nicht die, die am besten hören"
(Von mir)




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Landwirtschaft: Probleme und Umweltverschmutzung, neue Techniken und Lösungen"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste