ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Landwirtschaft: Probleme und Umweltverschmutzung, neue Technologien und LösungenKämpfe effektiv gegen Schnecken!

Landwirtschaft und Boden. Umweltschutz, Bodensanierung, Humus und neue landwirtschaftliche Techniken.
Ollaf
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 13
Anmeldung: 05/09/17, 15:24
Ort: Tarn-et-Garonne
x 2

Kämpfe effektiv gegen Schnecken!

Nachricht nicht luvon Ollaf » 22/05/18, 21:29

Hallo, ich habe ein großes Schneckenproblem Ich habe eine Nacht Pickup seit 3 Tag gemacht und ich ernte große Mengen, aber ich fühle nicht, dass die Bevölkerung abnimmt. Ich bekomme verwüstete Auberginenpaprika und sie greifen sogar Tomaten an. Haben. Ja, lebte die gleiche Erfahrung und welchen Rat kannst du mir geben?

IMG_0870.JPG
0 x

Avatar de l'utilisateur
denis17
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 124
Anmeldung: 13/10/16, 13:15
Ort: 17
x 33
Kontakt:

Re: Schnecke

Nachricht nicht luvon denis17 » 23/05/18, 09:12

Ich habe auch das gleiche Problem, Schnecken in dieser Saison sind allgegenwärtig. Seit Beginn meiner Pflanzung hatte ich nur 4 18 Tomatenpflanzen verloren, die bis heute gepflanzt wurden. Dieses Wochenende pflanzte ich meine Zucchinifüße und während meines Morgenbesuches heute Morgen, bim, nippten sie alle. Also, die Sammlung von fünfzehn dieser kleinen Tiere, eine maximale Länge von 3 cm, mit einer Farbe sehr nah an der von Heu. Einige waren sogar gut unter den Blättern versteckt. Und so morgen, morgen wieder Besuch.
Zu Ihrer Information, ich fürchte, der Kaffeesatz funktioniert nicht. : Roll:
Denis
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 46991
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 407
Kontakt:

Re: Schnecke

Nachricht nicht luvon Christophe » 23/05/18, 14:24

Die einzig wahre biologische Lösung ist, eine Familie von Igeln zu beherbergen ... Ich weiß, es ist leichter gesagt als gefunden ...

Die Drosseln fressen auch Schnecken, aber sicher weniger als ein Igel und es ist noch schwerer zu hosten als Igel! : Cheesy:
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6471
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 420

Re: Schnecke

Nachricht nicht luvon Ahmed » 23/05/18, 14:33

Indische Läufer sind leichter zu implementieren als Igel ...
0 x
"Glauben Sie nicht, vor allem, was ich dir sagen."
Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 12271
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 4025

Re: Schnecke

Nachricht nicht luvon Did67 » 23/05/18, 15:11

1) Wir sind nicht gleich Schnecken, abhängig vom "Terroir"! Und ein Jahr ist kein weiteres Jahr. Darüber hinaus gibt es Slug und Slug ...

2) Dieses Jahr habe ich eine relative Invasion der großen Orangen / Rottöne (wahrscheinlich zwei Arten).

3) Am Ende des Frühlings sind Nacktschnecken, wie viele Raubtiere, ihren Feinden voraus! Es ist natürlich.

Der Igel isst es, ist aber "Wischmopp". In dieser Saison ist er bereit, auf den Straßen zermahlen zu werden, nur um eine Frau zu finden. "Tragikball an einem Samstagabend" könnten wir titrieren! Dort oder nicht? In jedem Fall, beschränken Sie es nicht. Er braucht ein größeres Territorium! So schwer, auf ihn zu zählen.

Zuverlässige Hilfsstoffe sind Carabiden und Staphylinen, vor allem nachtaktive Jäger. Aber wie alle Insekten beginnen sie zahlreich zu werden, wenn es wirklich heiß ist und zwei oder drei Zyklen stattgefunden haben. Betrachte Mücken oder Wespen ... Schütze sie vor natürlichen Wiesen (ihren Lebensräumen), begrünten Wegen, wo sie gut zirkulieren. Setzen Sie keine Bordsteine, ein Hindernis, das sie von Ihren Blumenbeeten ablenkt!

4) Und es passt zu einem Haufen Haare, wenn der Mann seine niedlichen kleinen Pflanzen entblößt, oder kleine Karottensetzlinge, die für 4 Wochen ohne Mast zu vegetieren. Attraktive und leichte Beute ...

Clash versichert !!!!

5) Ich habe letzte Woche offiziell festgestellt, dass meine rot / orange Schnecken, die ich meine "großen Kühe" nenne, ... verblasste Wollwelken oder verblasste Salat / wilde Oliven zu Setzlingen bevorzugen. Kohl oder Sellerie. Ich habe das zufällig entdeckt, nachdem ich eine Saudistel auf die Kohlpflanzen gelegt hatte ... Am Abend, während meiner Jagd, finde ich 3 Nacktschnecken auf dieser Seite, auf der einen Seite 10 cm um dreißig, eine Kohlpflanze ...

Ich habe es an den folgenden Tagen gemacht, und bei 80 / 90 war das wahr. Es gab immer noch einige seltene Schnecken auf Kohl. Der Rest, ich habe diese verblichenen Pflanzen aufgegriffen.

Also, für ein paar Tage habe ich angerufen. Ich zerstreute also Salate und Escarolensamen, die zu Samen erhoben wurden (ich behielt einen Fuß für meine Samen). Ich habe die fraglichen Starts abgeholt, wo ich sie gefunden habe ...

Vorteil:

a) Während ich den Film oder die Show beende, machen die Schnecken sehr wenig Schaden ...

b) Ich weiß, wo ich nach ihnen suchen soll!

6) Für diejenigen, die Platz haben, ist es am einfachsten, mit Entenläufern oder Hühnern das ganze Jahr über in einem Gehege Platz zu machen. Keine Schnecken, die überleben. Keine Kupplungen. Das nächste Jahr verbreitest du die Heupflanze oder säst darin und du bist fertig! Halten Sie nach Möglichkeit einen Sanitärkorridor, um ein Eindringen von benachbarten Wiesen zu vermeiden. Erkundigen Sie sich in Ostdeutschland, sie wussten, wie zu tun ist!

Ansonsten ist eine Passage von Enten in der Abenddämmerung, die sie ein wenig in den Arsch schieben, damit sie nicht zu viel hängen, weil sie auch einen kleinen Salat mit ihren Steaks mögen, offensichtlich wirksam!

7) Das Aufziehen von Sämlingen in Töpfen, die es ihnen erlauben, gut zu wachsen, begrenzt den Schaden, die Zeit, die Täter zu fangen. Oft sind ein oder zwei äußere Blätter gezackt, aber das Herz ist erhalten. Die Pflanze erholt sich. Also hetze nicht mit Rikiki-Gerichten !!! Wir gewinnen nichts. Aber wir können viel verlieren! Ein Lazy Potager ist nichts für Leute, die es eilig haben!

8) Meditiere über den Begriff der Märtyrerpflanzen. Ich benutzte einen "Rest" von Salatpflanzen (Batavias), um ein Gebiet zu "desinfizieren", wo ich in einigen Tagen Karotten säen werde. Es wird nicht mehr viel geben! Keine Schnecken. Keine Salate !!!! Was kostet es, eine Terrine, eine Tüte Samen bei Lidl und eine Transplantation (umsonst)!
1 x

Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 12271
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 4025

Re: Schnecke

Nachricht nicht luvon Did67 » 23/05/18, 15:23

@olaf

Du scheinst mir Teenager der großen Tigerschnecke zu haben. Der ALSO hat laut Literatur auch fleischfressende Tendenzen.

Ich habe ein bisschen recherchiert. Ich habe keine ernsten Informationen über die Ernährung dieser Tiere gefunden. Wenn alle zustimmen, dass sie ihre Artgenossen oder die Leichen ihrer Artgenossen essen können, wird allgemein gesagt, dass sie auch Pflanzen fressen können.

Eine Sache ist, einen Congener zu essen, der dein Territorium besetzt, oder eine Leiche. Ein anderes ist, das zu essen. Denn wenn sie zusammen ihr Gemüse fertig machen und nur für den letzten Salat streiten, ist das vielleicht nicht die Lösung!

Die auf einigen Seiten gefundenen Texte, die sie als eine Lösung für Schnecken darstellen, lassen mich in diesem Stadium skeptisch werden!

Vielleicht kannst du das feiner beobachten ????
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 46991
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 407
Kontakt:

Re: Schnecke

Nachricht nicht luvon Christophe » 23/05/18, 15:34

Did67 schrieb:Der ALSO hat laut Literatur auch fleischfressende Tendenzen.

Ich habe ein bisschen recherchiert. Ich habe keine ernsten Informationen über die Ernährung dieser Tiere gefunden. Wenn alle zustimmen, dass sie ihre Artgenossen oder die Leichen ihrer Artgenossen essen können, wird allgemein gesagt, dass sie auch Pflanzen fressen können.

(...)


Ich bestätige!

Ich habe bereits mit einem gewissen Erstaunen und Ekel orangefarbene Schnecken gesehen, die ihre Kongenere gegessen haben, die ich vor ein paar Minuten gequetscht hatte ...

Also Fleischfresser, Schnitzeljäger und Kannibalen! : Schock:

Andererseits habe ich nie gesehen, dass Schnecken zwischen ihnen lebendig gegessen haben ... und ich habe nicht untersucht, ob sie nur den Inhalt des "Magens" ihrer Kongeneren oder auch das Fleisch gegessen haben ... Tests wären einfach zu reproduzieren!
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
monidura
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 3
Anmeldung: 23/05/18, 16:09

Re: Schnecke

Nachricht nicht luvon monidura » 23/05/18, 16:44

Bei Schnecken habe ich festgestellt, dass beim Pflügen meiner Zucchini, wenn ich Kompost um den Fuß in einem Kreis von 10 cm Durchmesser ausgebreitet habe, die Schnecken weniger angezogen waren. Und für die verpflanzten Salate habe ich die Wasserflaschen von 5 oder 8 l behalten, die ich (für den Anlass) verzehrt habe, wovon ich den Boden durchtrenne, und ich beschütze sie momentan, indem ich ihnen die Zeit decke dass sie ein bisschen wachsen und nach mehr Problemen.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 12271
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 4025

Re: Schnecke

Nachricht nicht luvon Did67 » 23/05/18, 17:29

Wenn die Salate etwas größer und beginnen, sind dort Pommer immer 2 oder 3 Schnecken auf / in den letzten Blätter in Kontakt mit dem Boden, einfach die, manchmal in der „Senke gefunden, und sie diese beschädigten Blätter, ausgetrocknet, manchmal am Anfang der Zersetzung ... Manchmal rutschen sie und machen ein wenig Spitze: es ist die Unterschrift eines Gemüses "mehr als Bio"!
0 x
Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 12271
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 4025

Re: Schnecke

Nachricht nicht luvon Did67 » 23/05/18, 17:31

Christophe schrieb:
Andererseits habe ich nie gesehen, dass Schnecken zwischen ihnen lebendig gegessen haben ... und ich habe nicht untersucht, ob sie nur den Inhalt des "Magens" ihrer Kongeneren oder auch das Fleisch gegessen haben ... Tests wären einfach zu reproduzieren!


Was mich interessiert, ist zu wissen, "wie" sie Kannibalen oder Fleischfresser sind! Wenn sie gelegentlich sind, wenn es kommt, und den Rest der Zeit, sagen 90%, sind sie nach unserem Gemüse, mir ist es egal, ob sie gelegentlich Fleischfresser oder sogar Kannibalen sind! Es wird sie kontrollieren, wie die anderen ...
0 x


Zurück zu "Landwirtschaft: Probleme und Umweltverschmutzung, neue Techniken und Lösungen"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 1

Beliebte Suchbegriffe