ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Klimawandel: CO2, Erwärmung, Treibhaus ...Klima: 4 ° C Mitte Mai? Unsere Meteorologen?

Erwärmung und Klimawandel: Ursachen, Folgen, Analyse ... Debatte über CO2 und anderen Treibhausgasen.
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 47078
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 415
Kontakt:

Klima: 4 ° C Mitte Mai? Unsere Meteorologen?

Nachricht nicht luvon Christophe » 13/05/10, 11:50

Da 48h (4 ° C gestern außerhalb bestenfalls) müssen wir den Holzofen im Wohnzimmer neu zu entfachen. Es war noch nie seit 3 Jahren geschehen wir in diesem Haus sind. Nun ist es Mitte Mai !! Ist das, was ein Meteorologe mutig und intellektuell ehrlich konnte schließlich zugeben, dass es ehrlich gesagt ein Hoden in der Suppe des Klimas war?

Eine Kraft zu nehmen "wissenschaftliche Pinzette" (fehlende blablabala erhielt ...), werden wir am Ende liegen, sich liegen und an den gleichen nehmen Leute für Idioten! Und ich wiege meine Worte !! :böse:
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!

Avatar de l'utilisateur
highfly-Süchtigen
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 755
Anmeldung: 05/03/08, 12:07
Ort: Pyrenäen, 43 Jahre
x 4

Nachricht nicht luvon highfly-Süchtigen » 13/05/10, 12:55

Hallo Christophe

Ich bin kein Meteorologe, aber ich bin interessiert .... FYI, wir 4 Mai es 7-8 cm Schnee (Fotos auf Anfrage) gab.

Die Alten "Schnee Kuckuck" und erinnert an den berühmten Eis nach Heiligen genannt (und sind jetzt Batterie zufällig!) und es ist ein WEATHER EPISODE, die somit keine Bedeutung in Bezug auf Klima hat.

Ich glaube ehrlich gesagt war es eine "Hoden", wie Sie sagen, aber es ist nicht diese Art von Sachen, die "Scrape", wenn wir 2-3 6-7 Hitzewellen und Stürme, die alles reißen gehabt haben, alle in 4 -5 Jahre .... Also hier können wir reden. :?
0 x
"Gott lacht über diejenigen, die die Auswirkungen beklagen sie Ursachen schätzen" BOSSUET
"Wir sieht was glaubt"Dennis WIESEN
Avatar de l'utilisateur
Elefant
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6646
Anmeldung: 28/07/06, 21:25
Ort: Charleroi, Zentrum der Welt ....
x 4
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Elefant » 13/05/10, 13:33

Diese Art der Anomalie ist üblich.

Beispiele und Gegenbeispiele

In 1979: Foul Juli sein: unaufhörlichen Regen und 13 °! (Warschau und, was noch schlimmer!)

In 1974: terrible Juni: Flotte zum Bersten, Pullover und regen Jacke erforderlich

Ich erinnere mich sehr nass und kalt Pfingsten. (Die Hoffnung auf gutes Wetter für "Unionen")

Durch die Nachteile: im April 2007, kam ich von einer leuchtenden Sonne von Ostern Urlaub in der Bretagne zurück (ich lebe in Charleroi in Belgien). Die Nacht meines Kessel war zusammengebrochen: Ich WARTENDEN nach 15 August.

Ein Jahr ist nicht eine andere .....

Durch die Nachteile, die wir hatten 1. April ausnahmsweise trocken und sonnig, denke ich.
0 x
Elefant Supreme Ehren éconologue PCQ ..... Ich bin zu vorsichtig, nicht reich genug und zu faul, um wirklich die CO2 retten! http://www.caroloo.be
dedeleco
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 9211
Anmeldung: 16/01/10, 01:19
x 4
Kontakt:

Nachricht nicht luvon dedeleco » 13/05/10, 13:35

Aber nein, es ist eine normale Fluktuation, von einem chaotischen System !!
Die Luft am Äquator erwärmt wird die Stange kühlen (wenn es warm 45 ° Breite ist) und der Ersatz von kalter Luft Pole am Äquator erwärmen, dann ist es kalt 45 ° Breitengrad, wie jetzt, zumal diese Ströme sind starke Wirbel, das seit Milliarden von Jahren !!
Louis 14 Mal war es schlimmer, sogar die Themse fror wie in Quebec (kleine Eiszeit) !!!
http://planet-terre.ens-lyon.fr/planett ... climat.xml
Es 20000ans gab es eine Gletschermoräne in London und Lyon !!
125000ans vor war es 2à 3 ° C höher und die höchsten Meeres 3 zu 5m, die derzeit mit der südlichen Hälfte von Grönland, ohne geschmolzen CO2 Caveman hinzugefügt !!!
Darüber hinaus gibt es eine Korrelation, noch einmal, zwischen Sonnenaktivität und Temperatur, und im Moment ist die Sonne immer noch eher auf ein Minimum, da die Erde ein großer Raum von Wilson ist, wo die kosmische Strahlung ( die mehr in geringer Sonnenaktivität verbringen) schaffen Nukleation Tröpfchen, die Wolken und kühlt die Erde erhöhen !!!
http://la.climatologie.free.fr/soleil/soleil1.htm
Vielen Dank für diese Website, die solche wichtigen Informationen gibt!
http://la.climatologie.free.fr/soleil/s ... htm#resume
http://www.larecherche.fr/content/reche ... e?id=11802
Vollklimafaktoren
http://la.climatologie.free.fr/sommaire.htm
http://en.wikipedia.org/wiki/CLOUD
http://en.wikipedia.org/wiki/Cloud_condensation_nuclei
http://en.wikipedia.org/wiki/Atmospheric_electricity
http://fr.wikipedia.org/wiki/Charles_Th ... ees_Wilson
http://fr.wikipedia.org/wiki/Chambre_%C3%A0_brouillard
http://www.bizarrelabs.com/cloud.htm
Zeitende Louis 14, hatte die Sonne keine Flecken, Null-Aktivität und die starke Kälte (Hungersnot).
Endlich, die Island Vulkan kühlen sehr uns mit seiner Wolke nach 1783 als die Französisch Revolution auszulösen !!!!
Wenn es weitergeht, könnte es viel kälter, als 1816 mit in Indonesien nicht mit Weizen und Winter Vulkan war !!
http://la.climatologie.free.fr/volcan/e ... htm#impact
http://la.climatologie.free.fr/volcan/v ... historique
Die Erwärmung der letzten Jahre gut durch natürliche Klimaschwankungen erklärt werden kann, ohne dass die menschliche CO2, wie Art und Weise zu berufen, wir verantwortlich macht, die Möglichkeit, wesentliche Schwankungen weigern, die uns erwärmt, die Sonne !!
Das Klima ist chaotisch, unberechenbar, immer, zu allen Zeitskalen, von der Woche in einer Million Jahren !!
http://fr.wikipedia.org/wiki/Pal%C3%A9oclimatologie
http://fr.wikipedia.org/wiki/Pal%C3%A9oclimatologie
http://fr.wikipedia.org/wiki/Fichier:Fi ... Change.png
Bild
Um diese oszillierenden Kurve Verstärker sehen, wird es für die Zukunft schwanken !!!!!

Bild
0 x
Avatar de l'utilisateur
Zorglub
I posted 500 Nachrichten!
I posted 500 Nachrichten!
Beiträge: 501
Anmeldung: 24/11/09, 10:12

Nachricht nicht luvon Zorglub » 13/05/10, 13:50

Hier Hypothesen und Erklärungen auquelles Ich denke, mehr als ihre CO2
Ich habe bereits ausgegeben: Wenn CO2 erhöht O2 abnehmen sollte ......
Wer bestätigt oder lähmt? kein Wissenschaftler, niemand
für mich ist es Pipo ... und Merchandising
0 x
jeden Morgen nackt aussehen in einem großen Eis nach 3 Minuten werden Sie sehen, dass Ihr Haus und Ihre schlechteste Bild ......

Avatar de l'utilisateur
Sen-no-sen
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5575
Anmeldung: 11/06/09, 13:08
Ort: Hohe Beaujolais.
x 211

Nachricht nicht luvon Sen-no-sen » 13/05/10, 14:00

Vielen Dank für die vielen Links Dedelco, aber es ist nicht notwendig, in meiner sehr bescheidenen Meinung nach aussehen sehr komplexe Erklärungen für diese Temperaturen.
Wir leben eine Episode oder die Wolkendecke ist stark genug, um auf Frankreich (und Europa).
Letzteres ist von dichten Wolken zusammengesetzt, die das Sonnenlicht blockieren, Typen und Cumulo Cumulus Nimbus (daher einige Stürme), der Regenzeit, die natürlich einen Temperaturabfall sperrt folgende, die bis zum Himmel tut eine Folge nicht zu einem Einbruch der Thermometer führen.
Sie haben die helle Seite, um zu sehen, wenn der Himmel klar ist, werden wir einen üppigen genießen, ist es gut tut nicht weh, das Grundwasser.

Einige Rückruf Temperatur (Rhone Alpes): die 24 / 05 / 2009 machte er 34.4 ° C in Ambérieux (Ain).
Und -3.9 ° C bis St. Etienne Bouthéon (Loire), der 01 / 05 / 1976
Quelle: Meteo France.
0 x
„Genius besteht manchmal zu wissen, wann man aufhören muss“ Charles De Gaulle.
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 47078
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 415
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 13/05/10, 14:26

Elefant schrieb:Diese Art der Anomalie ist üblich.
Beispiele und Gegenbeispiele


Offensichtlich ... aber nicht gibt es eine beschleunigte von "Klimaanomalien" diesem letzten Jahrzehnt? Ich meine Anomalie von Klimaextremen im wahrsten Sinne des Wortes? Wie gestern sind noch 90 Todesfälle in China aufgrund der starken Regenfälle hatten ...

Anomalies werden so schnell Normalität ... für wissenschaftliche und Meteorologen, die ihren Job und Karriere schätzen !!

Hey, wie op begraben grve Fakten ... ein wenig einfacher richtig?

ps: das Thema betrifft nicht die möglichen klimatischen Umwälzungen Rechenschafts sondern einfach die Beobachtung von Tatsachen ...
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
dedeleco
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 9211
Anmeldung: 16/01/10, 01:19
x 4
Kontakt:

Nachricht nicht luvon dedeleco » 13/05/10, 14:37

Nicht Annahmen, aber die spezifischen Tatsachen der Vergangenheit Klimamodelle unabhängig von allen !!
Modelle kommen nach Tests historischen Fakten unterzogen !!!
Ich glaube auch, dass, wissenschaftliche, sondern als Extremisten, wie C. Allegre (es schlägt alle Rekorde Pellet bereits gegen H Terzieff und dem Vulkan, der noch nicht gefurzt hat) oder CO2 Katastrophe.
Jedes Element hat eine Wirkung, aber ihre Amplitude ist fraglich!
Die Wirkung des aktuellen CO2 zu sehen von mindestens 4 verstärkt zu werden und auf, dass es einen Streit !!
In Anbetracht der Vergangenheit Schwankungen, ist das gegenwärtige Klima instabiler als ein paar Millionen Jahren, zwischen kalten und heißen kurzen Impulsen fluktuierenden wie derzeit!
CO2 Befürworter sagen, dass diese Instabilität die Wirkung von CO2 verstärkt !!
In der Vergangenheit scheint es, dass es Zeiten gab, über 10 CO2 (55 Millionen Jahren und andere Perioden) und 15 20 max ° C (noch bewohnbaren Erde mit Kontinenten diese Wärme zu fördern) und damit die Wirkung der CO2 Strom, der durch drei Grundregel berechnet ist sehr niedrig !!

Wir leben eine Episode oder die Wolkendecke ist stark genug, um auf Frankreich (und Europa).

Und der Vulkan Island immer noch spuckt, und es verstärkt die Wolken (Keimbildung auf Staub und SO2) und somit starke Wolkendecke !!!
Erst als er beendet und Es kann Jahre dauern, wie vor der Französischen Revolution !!!!!
wenn CO2 erhöht sollte O2 verringern ......

Ja, mit der Ausnahme, dass die Variation zu niedrig in 10ppm zu 100ppm in der O2 gemessen werden (gemessen auf besser als 1 / 10000 eine Herausforderung), der zwischen Wäldern und Staus schwankt !!!
Kleine Berechnung, wie lange bleibt es die ganze O2 durch die CO2 an der aktuellen Rate zu zerstören ????
O2 und wie lange es sie, sich zu erneuern nimmt ?????
Und es gibt nur 600millions Jahren, dass viele O2, es auf der Erde scheint !!! Davor einzelliger Mikroorganismen oder auf 85% des Alter der Erde, der Abfall angesammelt, was die O2 wir brauchten !!!
0 x
Avatar de l'utilisateur
Sen-no-sen
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5575
Anmeldung: 11/06/09, 13:08
Ort: Hohe Beaujolais.
x 211

Nachricht nicht luvon Sen-no-sen » 13/05/10, 14:47

Und der Island-Vulkan spuckt nach wie vor, und es verstärkt die Wolken (Nukleationskeime und Staub SO2) und damit eine hohe Wolkendecke !!!
Nicht bis zum Ende und das kann Jahre dauern, wie vor dem Französisch Revolution !!!!!


Tatsächlich vulkanischem Staub schafft Kondensationskeime die Fällung zu fördern ... es ist eine interessante Strecke.
0 x
„Genius besteht manchmal zu wissen, wann man aufhören muss“ Charles De Gaulle.
dedeleco
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 9211
Anmeldung: 16/01/10, 01:19
x 4
Kontakt:

Nachricht nicht luvon dedeleco » 13/05/10, 14:55

es ist eine interessante Strecke.

Dies ist eine starke Korrelation! und selbst wenn es mit dem Vulkan und einem Temperaturabfall dauert !!!
0 x




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Klimawandel: CO2, Erwärmung, Treibhauseffekt ..."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 2