ï »¿ï» ¿
Zurückkehren Blättern stoppen Automatikbetrieb

Abfall, Recycling und Wiederverwendung alter GegenständePhotovoltaik Resistiv Kosteneffektiv

Umweltauswirkungen der Altprodukte: Kunststoffe, Chemikalien, Fahrzeuge, Agrar- und Lebensmittelmarketing. direktes Recycling und Wiederverwertung (Upcycling oder Upcycling) und die Wiederverwendung von guten Einzelteile für den Müll!
PVresistif
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 38
Anmeldung: 26/02/18, 12:44
x 4

Photovoltaik Resistiv Kosteneffektiv

Nachricht nicht luvon PVresistif » 26/02/18, 13:04

Guten Tag
Ich realisierte eine PV-Installation, die auf einem Standard-Warmwasserbereiter läuft, mit Ausnahme des Widerstands, der so modifiziert wurde, dass er in 30 V funktioniert
So habe ich eine Instillation, die heißes Wasser ohne jegliche Elektronik, ohne Inverter, Batterien oder andere teure und limitierte Komponenten produziert.
Darüber hinaus ist der Warmwasserbereiter ein Speichersystem, das Energie über Nacht auf natürliche Weise speichert.
Die Kosten sind lächerlich, der Preis des Sensors zuzüglich eines Trennschalters und eines Leistungsschalters; die Rentabilität ist maximal, auch ohne Subventionen, Wartungs-Null über einen Zeitraum von 25 Jahren .....
Es funktioniert perfekt seit 3 Monaten (wenn natürlich Sonne ist)
Wenn Sie diese Art von Installation bereits gedacht oder realisiert haben, lassen Sie es mich wissen; Wenn Sie interessiert sind, kann ich Ihnen für den Widerstand helfen, es ist das einzige, was nicht im Handel gefunden wird, aber es ist ziemlich einfach (besonders wenn wir das Gesetz von Ohm kennen)
Zu deiner Lektüre
Hier ist der Schaltplan
Zubehör
Anhang 1 Elektrisches Diagramm.pdf
Elektrisches Diagramm
(16.74 KB) heruntergeladen mal 520
1 x

sicetaitsimple
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2048
Anmeldung: 31/10/16, 18:51
Ort: Basse-Normandie
x 335

Re: Photovoltaik Resistiv Kosteneffektiv

Nachricht nicht luvon sicetaitsimple » 26/02/18, 14:52

Ich mag die Einfachheit Ihres Systems im Vergleich zu einer Solarthermieanlage, die aufgrund des Rückgangs von PV-Modulen meiner Meinung nach heute wettbewerbsfähiger ist.

Ohne eine Psychose machen zu wollen, auf die Legionellengefahr achten: Es wird empfohlen, einmal am Tag bei 60 ° C in den Ball zu steigen, ich bin mir nicht sicher, ob man dort die Wintertage bekommt.
0 x
lilian07
Éconologue gut!
Éconologue gut!
Beiträge: 459
Anmeldung: 15/11/15, 13:36
x 34

Re: Photovoltaik Resistiv Kosteneffektiv

Nachricht nicht luvon lilian07 » 26/02/18, 14:59

In der Tat ist Ihr System interessant, ich hatte anderswo in einem Beitrag hier gezeigt, dass angesichts des Rückgangs der PV die Solar ECS nicht mehr zu wettbewerbsfähig ist.
Das erste Problem, das ich tatsächlich sehe, ist der Ersatz des spezifischen Widerstands der Kraft durch einen modifizierten Widerstand für diesen Fall.
Cordiale.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Forhorse
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1740
Anmeldung: 27/10/09, 08:19
Ort: Perche Ornais
x 10
Kontakt:

Re: Photovoltaik Resistiv Kosteneffektiv

Nachricht nicht luvon Forhorse » 27/02/18, 18:37

PVresistif schrieb: keine Wartung über einen Zeitraum von 25 Jahren .....
Es funktioniert perfekt seit 3 Monaten


Ich mag Tom Optimismus, aber wie kannst du sagen, dass du keine Wartung für 25 Jahre mit einem System haben wirst, das nur für 3 Monate läuft ... Du gehst ein wenig.

Nichts als Widerstand, meiner Meinung nach wird es 25 Jahre nicht halten. Und dann der Tank des Wassererhitzers selbst, viel Glück, um einen zu finden, der 25 Jahre Bohrmaschine halten wird! Und dafür wird es zumindest die Magnesiumanoden ersetzen.
Wir reden nochmal darüber in 10 oder 15?
0 x
Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 11751
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 3711

Re: Photovoltaik Resistiv Kosteneffektiv

Nachricht nicht luvon Did67 » 27/02/18, 18:53

sicetaitsimple schrieb:Ohne eine Psychose machen zu wollen, auf die Legionellengefahr achten: Es wird empfohlen, einmal am Tag bei 60 ° C in den Ball zu steigen, ich bin mir nicht sicher, ob man dort die Wintertage bekommt.


Auf meinem Pelletskessel (und den meisten seiner Konkurrenten "Top Ten", Österreicher also nicht die Chinoiserie) bietet das Programm nur einen Temperaturanstieg auf 65 ° pro Woche.

Auf der anderen Seite, wenn es ein echtes Problem in der Gemeinschaft ist, das letzte Mal, als ich es betrachtete (Es gibt fast 10 Jahre), es war kein Fall von Legionellose in einer privaten Einrichtung bekannt.

Schließlich scheint es mir leider, dass sich Legionella-Infektionen oft in den Stromkreisen einnisten - Armaturen, thermostatische Ventilauslass-Wasserheizer (jedenfalls ist es das, was uns in der öffentlichen Einrichtung passiert ist, in der ich hatte) Verantwortlichkeiten in der Vergangenheit).

Ich denke, es gibt einen Widerstand 230 V in Abwesenheit von Sonne zu füllen? In diesem Fall programmieren Sie einfach einmal pro Woche einen "obligatorischen" Anstieg auf + 65 ° C ...
0 x

sicetaitsimple
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2048
Anmeldung: 31/10/16, 18:51
Ort: Basse-Normandie
x 335

Re: Photovoltaik Resistiv Kosteneffektiv

Nachricht nicht luvon sicetaitsimple » 27/02/18, 19:07

Did67 schrieb:
Ich denke, es gibt einen Widerstand 230 V in Abwesenheit von Sonne zu füllen? In diesem Fall programmieren Sie einfach einmal pro Woche einen "obligatorischen" Anstieg auf + 65 ° C ...


Wie beschrieben, scheint es nicht offensichtlich, aber wenn es der Fall ist, ist es ausreichend, einen Temperaturanstieg regelmäßig zu programmieren.
Das Beste ist, aber es ist ein wenig teurer und braucht mehr Platz, um zwei Ballons in Serie zu haben, die erste Solaranlage zum Vorheizen oder Heizen im Sommer, die zweite Elektroanlage, die nur die notwendige Ergänzung bringt, wenn müssen.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 11751
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 3711

Re: Photovoltaik Resistiv Kosteneffektiv

Nachricht nicht luvon Did67 » 27/02/18, 19:32

Ja und nein ... Ich hatte fast in meiner Jugend, dass ich hatte:

a) Ihr Ballon 2, der, wo die Züge zu den Benutzerkreisen gezogen werden, ist "kalt" am Morgen (seit Sie genommen und gezeichnet haben)

b) die Sonne heizt den 1 Ballon auf - aber nicht den 2

Sie müssen dann den 2 löschen. Oder installieren Sie eine "By-Pass": Wenn es manuell ist, ist es schnell das Risiko eines Volksaufstandes im Haus! Mit dem Ergebnis, dass wir den sozialen Frieden kaufen, indem wir im Modus bleibend bleiben ...
0 x
sicetaitsimple
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2048
Anmeldung: 31/10/16, 18:51
Ort: Basse-Normandie
x 335

Re: Photovoltaik Resistiv Kosteneffektiv

Nachricht nicht luvon sicetaitsimple » 27/02/18, 20:27

Did67 schrieb:Ja und nein ... Ich hatte fast in meiner Jugend, dass ich hatte:

a) Ihr Ballon 2, der, wo die Züge zu den Benutzerkreisen gezogen werden, ist "kalt" am Morgen (seit Sie genommen und gezeichnet haben)

b) die Sonne heizt den 1 Ballon auf - aber nicht den 2

Sie müssen dann den 2 löschen. Oder installieren Sie eine "By-Pass": Wenn es manuell ist, ist es schnell das Risiko eines Volksaufstandes im Haus! Mit dem Ergebnis, dass wir den sozialen Frieden kaufen, indem wir im Modus bleibend bleiben ...


Nicht verstanden ...

Der "2-Ballon" bleibt zumindest im Sommer nachts warm und füllt sich nach dem Morgen- (oder Abend-) Duschen mit dem am Vortag aufgeheizten Wasser im "1-Ballon"?

Und auf jeden Fall ist ein System wie dieses oder ein thermischer Solarballon auf jeden Fall ein Kompromiss in Bezug auf die Dimensionierung (und somit der Kosten), es wird normalerweise im Sommer "überzählig" und erfordert eine Ergänzung (elektrisch) oder andere) mitten im Winter.

Der Modus "permanenter Zwang" erscheint mir nicht idiotisch, da er im Sommer sehr wenig genutzt wird und in jedem Fall im Winter sein sollte.
0 x
Avatar de l'utilisateur
chatelot16
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6836
Anmeldung: 11/11/07, 17:33
Ort: Angouleme
x 187
Kontakt:

Re: Photovoltaik Resistiv Kosteneffektiv

Nachricht nicht luvon chatelot16 » 27/02/18, 21:24

warum beschränke dich auf 30v? setzen Sie mehrere Paneele in Reihe, um fast 220v mit der maximalen Sonne zu machen, und verwenden Sie einen Standardwiderstand 220v ... aber es bleibt ein Problem: Thermostat des Ursprungs unmöglich: es hat nicht die Macht, vom Gleichstrom zu schneiden: Lichtbogen Garantiert beim ersten Versuch zu brechen

großes Sicherheitsproblem mit dem Gleichstrom ... alles muss anders gedacht werden
0 x
sicetaitsimple
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2048
Anmeldung: 31/10/16, 18:51
Ort: Basse-Normandie
x 335

Re: Photovoltaik Resistiv Kosteneffektiv

Nachricht nicht luvon sicetaitsimple » 27/02/18, 21:36

chatelot16 schrieb:warum beschränke dich auf 30v? Setzen Sie mehrere Platten in Serie, um fast 220v mit maximaler Sonne zu machen, und verwenden Sie einen Standardwiderstand 220v ...


Weil es keinen Sinn ergeben würde .... Wenn Sie planen, ein Dutzend Paneele zu montieren, müssen Sie auf eine Alternative umschalten und alle Verbraucher versorgen, einschließlich des Warmwasserbereiters.
0 x


Zurück zu "Abfall, Recycling und Wiederverwendung von alten Gegenständen"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 1

Beliebte Suchbegriffe