ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Fossile Brennstoffe: Öl, Gas, Kohle, Kern (Spaltung und Fusion)Bilibino, der nächste Atomunfall ??

Öl, Gas, Kohle, Kernkraft, PWR, EPR, heiße Fusion, ITER, thermische Kopplung, Kälte-Kopplung. Peakoil, Erschöpfung, Wirtschaft, geopolitischen Technologien und Strategien.
Dirk Pitt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2074
Anmeldung: 10/01/08, 14:16
Ort: isere
x 54

Bilibino, der nächste Atomunfall ??

Nachricht nicht luvon Dirk Pitt » 16/05/17, 13:59

Ich war erstaunt, dass es in den Foren über die russische Bilibino Pflanze kein offenes Thema war. (Oder so schlecht gesucht I)
Ich denke, dass dieser Fall noch wissenswert, weil es ernsthafte Probleme für die Zukunft darstellt.
18.jpeg
18.jpeg (36.08 KB) Accessed 1060 mal


kurz gesagt, weil Sie den Rest der Informationen im Netz finden (ein wenig, aber nicht so viel):

Bilibino ist ein russisches Dorf im äußersten Nordosten Russlands (bis jenseits des Polarkreises, da hat 68 nördlicher Breite °)
ein Kernkraftwerk ist seit 1974 etabliert.
mehrere störenden Phänomene sind, dass es der nächste große nukleare Unfall sein könnte.
die geplante Anlage für eine Lebensdauer von 30 Jahren würden aufgrund 2004 abgebaut. es wurde auf 15 Jahre verlängert, aber keine Änderungen oder große Anstrengungen ....
Dieser Bereich wird von Permafrost (Boden, der nie auftaut) zusammengesetzt, so dass die Bodenuntersuchungen in 1974 nicht sehr kompliziert sein hatten. das Problem ist, dass mit der globalen Erwärmung taut der Boden zunehmend in manchmal unerwartete Bodenbewegungen führt.
permafrost.jpg
permafrost.jpg (49.24 KB) Zugänglich 1060 mal

Gegenstand ist die russische Seite zu studieren, aber deshalb Null info klassifiziert !!
wir wissen, dass sie Injektionen von verschiedenen Produkten im Boden versuchen, um die Pflanze, einschließlich der Produkte, die bei einer höheren Temperatur als Wasser fest bleiben, nehme ich an.

2eme Problem, das dam die für die Kühlung des Kraftwerks als Reserve dient, befindet sich direkt über der Anlage.
13.jpeg

auch er wird von dem Boden taut betroffen und kann instabil werden, unter dem Druck des Wassers aus dem Tank, der eine große Flut der Pflanze verursacht könnte.

Außerdem Fotografien der Zentral zeigen, dass offensichtlich wenig Update Ausrüstung (vor allem in Zugsteuerung, Zugsicherung) sind seit 1974 geschehen. es ist mein Job, und auch in unseren alten Produktionsanlagen, gibt es nicht viele Leitstellen, die wie folgt aussehen.
20.jpeg
20.jpeg (46.07 KB) Accessed 1060 mal

21.jpeg
21.jpeg (62.88 KB) Accessed 1060 mal
2 x
Bild
Klicken Sie auf meine Unterschrift

Avatar de l'utilisateur
Grelinette
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1458
Anmeldung: 27/08/08, 15:42
Ort: Provence
x 64
Kontakt:

Re: Bilibino, der nächsten Atomunfall ??

Nachricht nicht luvon Grelinette » 16/05/17, 15:28

Hallo Dirk Pitt,

Wir sind ein bisschen wie jemand, der vom Dach eines Gebäudes fällt und fragt "Wie geht es dir?" und wer antwortet "Für jetzt ist alles in Ordnung! ..."

Leider sind die Bilibino gibt wahrscheinlich viele auf der ganzen Welt, und deren Betreiber (Industrieländer) sind vorsichtig im werben.

Auf unserer Ebene, was zu tun? Dies ist vor allem die Frage!

Bereits in Frankreich, auch wenn sie bekannt sind und überwacht wird, und das Kollektiv kommt die Mängel der alten Pflanzen zu zeigen, können wir nicht viel tun, so für die tief in der Tundra verloren und darüber hinaus es ist noch schwieriger.
0 x
Projekt des Pferde-Hybrid - Das Projekt econology
"Das Streben nach Fortschritt schließt nicht aus Liebe zur Tradition"
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6471
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 420

Re: Bilibino, der nächsten Atomunfall ??

Nachricht nicht luvon Ahmed » 16/05/17, 15:54

Dirk Pitt, Du hast es gut, sie zu öffnen und ich beruhigen Sie (zumindest auf das!), Ich vorhatte, die Tatsache, entdeckt zu haben, gibt es sehr wenig Zeit. Diese Pflanze hat Tschernobyl-Reaktoren und ist in der Lage, die am wenigsten kritisch zu sagen. Vorerst die russischen Kesselflicker „Lösungen“, um das Schlimmste zu verhindern, aber die Vorstellung des Ganzen erwartet keine wirkliche Sicherheit.
0 x
"Glauben Sie nicht, vor allem, was ich dir sagen."
Dirk Pitt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2074
Anmeldung: 10/01/08, 14:16
Ort: isere
x 54

Re: Bilibino, der nächsten Atomunfall ??

Nachricht nicht luvon Dirk Pitt » 16/05/17, 15:57

@grelinette:
OK, aber das Problem ist immer noch sehr unterschiedlich zwischen Bilibino und Französisch Pflanze. kann im Prinzip gegen die nuklearen und in Frankreich für die Freigabe dieser Art der Energieerzeugung kämpfen, aber jedoch die Gefahr von Unfällen in Frankreich noch auf kurze Sicht mit den Geräten an Ort und Stelle begrenzt. Ich sage nicht, es nicht sein könnte, aber es ist begrenzt.
wenn Sie die Bedingungen der Anlage zu sehen, verbindet es immer noch nicht schlecht.
nachdem, was können wir tun, für einen, wahrscheinlich nicht viel, du und ich, aber das Ziel war nur Sie auf dem Laufenden halten.
0 x
Bild

Klicken Sie auf meine Unterschrift
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6471
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 420

Re: Bilibino, der nächsten Atomunfall ??

Nachricht nicht luvon Ahmed » 16/05/17, 17:04

Was können wir für einen tun, schon gar nicht viel, du und ich ...

Ja, ich fühle mich nicht Poutine sehr zur Diskussion ... : Roll:
Es ist immer noch gut darüber im Klaren zu sein, und eine solche Menge an Foresight existieren könnte ... ist atemberaubend; Dies ist zweifellos eine schöne Anwendung von „methodischem Optimismus!“ : Wink:
0 x
"Glauben Sie nicht, vor allem, was ich dir sagen."

Avatar de l'utilisateur
Flytox
Moderator
Moderator
Beiträge: 13188
Anmeldung: 13/02/07, 22:38
Ort: Bayonne
x 393

Re: Bilibino, der nächsten Atomunfall ??

Nachricht nicht luvon Flytox » 16/05/17, 20:04

Ahmed hat geschrieben:
Was können wir für einen tun, schon gar nicht viel, du und ich ...

Ja, ich fühle mich nicht Poutine sehr zur Diskussion ... : Roll:
Es ist immer noch gut darüber im Klaren zu sein, und eine solche Menge an Foresight existieren könnte ... ist atemberaubend; Dies ist zweifellos eine schöne Anwendung von „methodischem Optimismus!“ : Wink:


Ich habe eher gesagt: „methodologische Bewusstlosigkeit“ : Wink:
0 x
Der Grund hierfür ist der Wahnsinn des Stärkeren. Der Grund für die weniger stark ist es Wahnsinn.
[Eugène Ionesco]
http://www.editions-harmattan.fr/index. ... te&no=4132
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6471
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 420

Re: Bilibino, der nächsten Atomunfall ??

Nachricht nicht luvon Ahmed » 16/05/17, 20:52

Es ist nicht das Gleiche? : Lol:
0 x
"Glauben Sie nicht, vor allem, was ich dir sagen."
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3393
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 283

Re: Bilibino, der nächsten Atomunfall ??

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 16/05/17, 21:06

Die Russen wollen die zentralen Bilibino zu stoppen, wenn sie ihr schwimmendes Atomkraftwerk haben, die ich im Aufbau und wird ständig für die Inbetriebnahme verschoben.

Russlands erste schwimmende Kernkraftwerk beginnt zu testen Ziel wann wird es icts Uran bekommen?

Von Sankt Petersburg Baltic Werft annonce es eine Reihe von Tests beginnen ist Russlands erstes Atomkraftwerk in einer Bewegung schwimmend icts Betankung, dass zwei Reaktoren mit Uran in der Mitte einer Stadt 5 Millionen Menschen umfassen könnte.

Veröffentlicht am April 20, 2017 von Charles Digges

Die Akademik Lomonosov, als Schwimmpflanze s'intitule, has-been unter fitful Gebäude in den letzten Jahren 13. Sein Kiel wurde am Sevmash Werft in Sewerodwinsk in der Nähe von 2006 in hässlich, zielt darauf ab dem Schiff unter einem Hauch von Skandal an die Ostsee Werft in 2008 verschoben wurde.

Da es ankommt, hat es verwitterte Klagen, Konkursverfahren, Eigentumsstreitigkeiten, Haushaltsdefizite und regelmäßige Ziel langwierigen Verzögerungen. Wenn es aus St. Petersburg in den Fernen Osten Hafen von Pevek auf der fernöstlichen Halbinsel Kamtschatka im November 2019 geschleppt ist, wird es fast ein Jahrzehnt hinter dem Zeitplan und mehr Millionen von Dollar über Budget.

Wenn es kommt, wird es die Atomkraft ersetzt an die Fern von Chukotka autonomen Republik Lieferung des Bilibino Kernkraftwerk, qui Rosatom Pläne anschließend außer Betrieb genommen.

Rosenergoatom, Russland Atom Dienstprogramm, annoncé Mai Akademik Lomonosov, die von Dezember getankt würde. Das ist nicht geschehen, und der Nutzen ist seit Bleibt hartnäckig schweigt Wann genau, beginnt der Betankungsvorgang.

Am Mittwoch hat die Ostsee Werft in einem Tweet annoncé que la Pflanze bereit war, für „Port komplexe Tests“ und zu glauben, dass einige der Betankungs Kurz angespornt werden folgen.

..........................

http://bellona.org/news/nuclear-issues/ ... get-fueled
0 x
Avatar de l'utilisateur
Grelinette
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1458
Anmeldung: 27/08/08, 15:42
Ort: Provence
x 64
Kontakt:

Re: Bilibino, der nächsten Atomunfall ??

Nachricht nicht luvon Grelinette » 17/05/17, 14:26

Dirk Pitt schrieb:... was können wir für einen tun, wahrscheinlich nicht viel, du und ich, aber das Ziel war nur Sie auf dem Laufenden halten.

In den letzten Tagen hören wir viel über Nicolas Hulot wie möglich „Schauspieler“ der neuen Regierung ... Neben heute Abend die offizielle Liste der Mitglieder der Regierung wird offiziell vorgestellt.

Wenn Nicolat Hulot Teil, und warum nicht als Minister oder Staatssekretär für Ökologie, kann er dynamischere Gespräch mit dem russischen Biblino dieser Pflanze zu gehen, die eine potentielle Zeitbombe mit globalen Folgen ... es sei denn, Strahlung an der Grenze stoppen, wie mit denen von Tschernobyl!
0 x
Projekt des Pferde-Hybrid - Das Projekt econology
"Das Streben nach Fortschritt schließt nicht aus Liebe zur Tradition"
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 46991
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 407
Kontakt:

Re: Bilibino, der nächsten Atomunfall ??

Nachricht nicht luvon Christophe » 17/05/17, 17:40

Wir hatten noch nicht von vornherein gesprochen ...

Ich habe erst vor kurzem entdeckt, den Fall Bilibino auch in einem Dokumentarfilm Arte ... glauben, dass die Russen versteckt haben! Vielen Dank für das Öffnen dieser dann!

Ich denke, die Situation eindeutig gefährlich ist und statt Russisch würde ich auf der Anlage stoppen (eine Abschaltung der Anlage bleibt gefährlich, aber viel weniger in Betrieb im Fall von Schwierigkeiten Struktur oder Flut ...), aber ich bin nicht gut poutine ...
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!


Zurück zu "Fossile Brennstoffe: Öl, Gas, Kohle, Kern (Spaltung und Fusion)"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 1

Beliebte Suchbegriffe