ï »¿ï» ¿
Zurückkehren Blättern stoppen Automatikbetrieb

Hydraulische, Wind, Geothermie, Meeresenergie, Biogas ...Selbst Aufbau eines Kochers "famillial"

Renewables außer elektrische oder thermische Solar (siehe Sub-Foren gewidmet unten): Wind, Meeresenergie, Wasser und Wasserkraft, Biomasse, Biogas, Geothermie-Tiefen ...
valphidor
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 4
Anmeldung: 01/01/10, 12:16

Selbst Aufbau eines Kochers "famillial"

Nachricht nicht luvon valphidor » 01/01/10, 12:31

Grüße an alle.
Ich bin auf der Suche nach Informationen finden Sie in den Plänen einen famillial Kochers zu erstellen.
Zwischen peelings, Gartenabfälle und das Produkt unserer TLB (Toiletten Wurf hat biocontrolled) produzieren wir hat 4 eine nette kleine Misthaufen.
Wir wissen, dass sie von den Bauern Biogas gebaut und genutzt.
Es gibt Feedback zu kleinen Modellen?
-Menge Bezug von Gas betragen.
-Volumen Des Kochers und dem Reservoir.
-Gefahren (H²S) und mögliche Probleme
Zu Ihren Diensten
richtig
Philippe
0 x
In den Worten eines Menschen, sprang
die 20 th Boden hinter dem 10ème ... "Bis dahin wird es"

Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 46903
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 392
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 01/01/10, 12:58

Hallo und willkommen.

Mehrere schnelle Antworten:

a) Potential methan: mit dem Hausmüll, auch Schneiden Garten ist klein und erwartet nicht mehr zu tun, als das Kochen (oder Ergänzung) in unseren Breiten.

Hier sind die verschiedenen Kräfte methan (ideale Bedingungen): https://www.econologie.com/forums/biogaz-met ... t2338.html

auch suchen

Ich zitiere das Wesentliche:

muß, entsprechend dem Material und zwischen 10 20Kg Material das Äquivalent einer L Heizöl in optimalen Leistungsbedingungen (Bakteriologie und idealen Bedingungen von T °, ​​Erregung, ph ... usw.) zu machen.


b) Ich denke, die kostengünstigste Methode ist die "Brot Jeans" Hier sind einige Erklärungen: https://www.econologie.com/forums/micro-proj ... vt898.html

kein éconologue meines Wissens nie wirklich "für real" zu Hause getestet, damit ich weiß nicht, was es ist ...

Der Mann, der Energie aus dem Unterholz bezieht

Die Nacht war fast gefallen, als ich in der Gegend der Templer, einem Waldgebiet von 240 Hektar durch den Alpes de Haute Provence gesichert erreicht. Das Drehen eines holprigen Feldweg, der in der Nähe von Villecroze, in Var durch eine schlanke scrubland windet, fand ich das große weiße Haus von Jean Schmerz.
Es war vor zehn Jahren, dann 41 Jahre, ist dieses kleine Industrie Grenoble entschieden, alles zu fallen ein Ranger, ohne zu bezahlen zu werden, auch schwer, seine Frau und sein Sohn auf 3 Hektar armen Land zu ernähren. Heute wird er als gehagelt "Papst des grünen Goldes." Von allen Kontinenten haben sich Energieexperten auf dem Gebiet stürzte die Templer Wunder zu studieren er getan hat: eine einfache und kostengünstige Methode Energie und Dünger aus dem Gestrüpp zu erzeugen. Ein Original-System, in dem diese Gelehrten eine starke Hoffnung zu sehen, eine deutliche Antwort auf das globale Problem der Treibstoffmangel.

Internationaler Experte für Energie, Robert Giry, Autor von Le Nucléaire inutile? (Publishing-Abkommen), schrieb: „In unserer Zeit der Krise, wenn wir uns 1 Tag beraubt plötzlich von Energie finden können, in den Fußstapfen von Jean Pain für die Herstellung von Dünger, Treibstoff und Elektrizität ist eine Lösung voller Zukunft. "

Ein "Kuchen" magisch. Bauen Ringer Einsiedler und Gelassenheit, der Herr des Hauses begrüßt mich an der Tür, mit seiner Frau Ida. Er nimmt mich sofort etwa fünfzig Meter entfernt mir das Objekt zu zeigen, dass so viel Neugier verursacht, das "zentrale", dass er entworfen und bietet seine Familie mit der Energie, die es braucht. Was ich sehe, ist dies ein großer "zylindrische Kuchen" von 3 6 Meter hoch mit einem Durchmesser von tonnenschweren 50 aus Schutt Gestrüpp Menüs: Heide, Wacholder, Farn, Ginster, Thymian, Kiefer, usw.

Dieses Gemüse-Cocktail, erklärt Jean Schmerz, ist ein Kompost nur aus Holzmaterial (grüne Zweige in Blätter oder Knospen) und zerquetscht Büsche, vergleichbar mit dem Haufen von verwesenden organischen Stoffen (Blätter und Speiseabfälle) eine Menge Leute besteht in ihrem Garten halten. Begraben in Kompost-Umgebung ist es ein abgedichteter Stahlbehälter 4 Kubikmeter bis drei Viertel voller Schutt diese zwei Monate alt, Einweichen in Wasser. Wärmte sich von Kompost Fermentieren dass das Reservoir umgibt erzeugt Methan, das in der Nähe in LKW Innenrohre gespeichert wird in den Tank durch ein Rohr verbunden ist.
", Indem man auf nassen Steinen einmal gewaschen, dann komprimiert, sagt der Erfinder dieses Gas verwendet wird unser Essen zu kochen und unseren Strom zu erzeugen; es bietet auch Kraftstoff für unsere Fahrzeuge. "Es dauert 90 Tage für die Installation 500 Kubikmeter Gas zu produzieren, die die beiden Öfen und Ofen drei Feuer Ida füttern. Hinter dem Haus, in einem speziellen Raum, zeigt mir, Jean Schmerz einen Verbrennungsmotor, auf Methan ausgeführt wird, die einen Generator produziert 100 Kilowatt pro Stunde dreht. Die Familie brauchte nichts anderes sein Haus zu beleuchten. Als Ida beginnt seinen Citroen van der Fahrt bemerkte ich auf dem Dach zwei Gasflaschen in Form von Schalen 5 Kubikmeter Gas enthält und damit Autonomie 100 Kilometer. "Zehn Kilo Pinsel, sagte ihr Mann, Gas liefern das Äquivalent eines Liter Super: es war genug, um leicht den Vergaser ändern."!

Rückkehr zu Kompost, zeigt John mir ein Plastikröhrchen 40 Millimeter Durchmesser, die gut aus einem kommt, durch den << Kuchen "von Schutt und die Ergebnisse in einem Wasserhahn im Haus. Er erklärte, dass in der Mitte der Anlage Kompost Gärung die Temperatur erhöht, so kaltes Wasser aus dem Brunnen kommt, 200 Meter in die Rohrwendel um den Stahltank aufgewickelt gereist Feder 60 Grad. Ich überprüfen, ob ankommende Wasser ist kalt und es ist sehr heiß aus. Dieses heiße Wasser durch Heizkörper, verwendet, um das Haus zu heizen.

Ein Haufen von Kompost, die Größe des einen kann ich pro Minute, diese Ladung heißes Wasser für genug, um Macht Zentralheizung, Bad und Küche mit einer Rate von 4 Liter fast 18 Monate zu sehen. Dann wird die Installation demontiert, wird das Rohr zur Verwendung in einem neuen Arbeitsgang zurückgewonnen werden, die sofort umgesetzt werden Kontinuität zu gewährleisten, und der Kompost wird in das Land erfolgen.

Bild

Legende:
Kaltes Wasser: kaltes Wasser
Warmwasser: Warmwasser
Innenrohr Reservoir: Reifen
Gasleitung: Gasrohr
Unterstützung Polen: hält Beiträge
Schlauch um Tank: Rohrleitungen um den Tank
Cover: Abdeckung
Stahltank: Stahltank
Compost Heap: Komposthaufen


Fünfzehn Jahre Bemühungen. Für diese Bürste Haufen noch eine weitere Verwendung in Fetzen reduziert. Nach der Gärung beendet ist, hält diese magische Kuchen Energie produzieren, aber dann stellt 50 Tonnen von natürlichen und ausgewogenen Dünger. Durch die Verbreitung erstellt eine dicke Humusschicht auf diesem steinigen Land umgeben sein Haus, Jean Schmerz ein üppiges Garten, in dem tropische Gemüse aufwachsen. Ich bewundere Tomatenpflanzen von 2,50 m hoch, Wassermelone 6 Kilo; es gibt sogar Christoph, Art süße Kürbis, die man in der Regel in den Antillen und Schwarzafrika findet. Was überrascht mich am meisten, dass alle diese Riesen Produkte erhalten werden, ohne Bewässerung: sie im Kompost ist, Jean Schmerz sagt mir, dass die Synthese des Wassers stattfindet, die sie benötigen.
Die geniale Kraftwerk, das mit seinen eigenen Händen kostete ihn 15 Jahre unermüdlichen Bemühungen entwickelt und gebaut hat. Picking up Pinsel, hatte er das nicht entgangen, wo sie gefunden wurden, schien die Vegetation stärker; nicht verwunderlich dies: mit Zersetzung, Zweige, Blätter und Sträucher bilden Humus. Er sagte, dass die Natur nachzuahmen, könnte man das überschüssige Gestrüpp in Wäldern nehmen, und vielleicht gezähmt, die Energie durch die Fermentation hergestellt, die den Pinsel in Humus verwandelt. Wie bereits erwähnt André Birre, Autor von Humus, Reichtum und Gesundheit der Erde (Die Ausgabe rustikales Haus): "Wir wurden durch das schwarze Gold von Öl hypnotisiert, mit begrenzten Vorkommen, ohne zu sehen, dass jeder tun kann wachsen, ohne Erschöpfung, in der gleichen steigt kontinuierlich, ein weiteres Gold, der Humus >>
Ohne jeden Grad aber begabt mit einer lebhaften Intelligenz und außergewöhnliche Anpassungsfähigkeit und Beobachtung, Jean Schmerz, von 1965 verschlingt Dutzende von wissenschaftlichen Bücher, während seine ersten Erfahrungen machen. Er beginnt damit, das Gestrüpp zu gären, während er es im Unterholz schneidet, aber er erkennt bald, dass es für Äste mit einem größeren Durchmesser notwendig ist, die Trümmer so fein wie möglich zu zerhacken. Da es für diese Arbeit keine Maschine gibt, stellt er sich eine vor und baut sie in seiner Garage aus recycelten Materialien.

Wohl Wald. Die Auswirkungen dieser Entdeckung ist riesig. Für Jean Schmerz, Wälder können die Vorsehung des Menschen 21 Jahrhunderts geworden. Die Einsätze sind offensichtlich Größe für Frankreich. Während die Importe jedes Jahr 126 Millionen Tonnen Öl, ist die Französisch Wald stark unausgeglichenen Handelsbilanz, ein Energie-Booster, die Robert Biologe Pontavice das Potenzial Abbildung Millionen Tonnen Öl-Äquivalent zu 20 (TOE) . Und es ist nicht undurchführbar theoretischen Ressourcen; Jean Schmerz auszuweichen nicht die Frage der Rentabilität. Er machte und seine Berechnungen neu gemacht, und die Zahlen sind da: 1000 Hektar Wald jedes Jahr 6 000 Tonnen Dünger zur Verfügung stellen kann, 960 000 Kubikmeter Biogas und Millionen Liter heißem Wasser. Oder nutzen den Wald nur verbringt 12% der Energie zurückgewonnen wird. Und der Zyklus wiederholt sich auf unbestimmte Zeit, weil das Gestrüpp alle sieben Jahre erneuert wird. Die Idee ist doppelt interessant: auf der einen Seite der Wald und reinigte die Gefahr von Feuer, das andere ein unerschöpfliches Reservoir an Dünger und Wärmeenergie weg.

In Frankreich und im Ausland sind viele bereits diejenigen, die die Techniken, die von dem Erfinder entwickelt implementieren. Acht Gemeinden, einschließlich Draguignan (Var), Nizza (Alpes-Maritimes), Lutter Bach (Haut-Rhin), Caen (Calvados), Commensacq (Landes), wählte seine Vegetation Recyclingverfahren zu erlassen zu produzieren Wärme und Warmwasser für öffentliche Gebäude, Gebäude, Gewächshäuser oder Sportanlagen. "A Saintpuits, in Yonne, 500 Dorfbewohner, wir mehrere Wohngebäude, um Wärme den Wert des Prozesses zu demonstrieren", sagt Étienne mir Bonvallet Architekt dieses Pilotbetrieb.
Die Gemeinde von Chambéry (Savoyen) verwendet die Methode von Jean Schmerzen seit Januar 1980. Ein Kompost Schleifer 200 Kubikmeter, zerkleinerte Zweige aus dem Beschneiden Platanen und Linden der Stadt gebildet, bietet 23 400 Kalorien pro Stunde und bietet ein Gewächshaus 200 Quadratmeter Heizung. Nach zwei Jahren wird es möglich sein 80 Kubikmeter Erde für die kommunale Gärten zu erholen.
Im Herzen des Landes der Gascogne zu Pontenx-les-Forges, ein interessantes Experiment wurde seit Beginn des inter 1980 Born Vereinigung durchgeführt, die Gruppen 14 Commons. Ein Team von freiwilligen Umweltschützer sammelt auch 20 Kubikmeter Äste, Pinsel und Rinde von Rebschnitt Kiefern. Jean Schmerz durch einen Schredder zerkleinert, wird der Schutt in zwei Rädern abgeschlossen werden 50% aus pulverisierten Müll. Nach der Gärung von ihnen das Produkt gezogen wird als Dünger für die Erzeuger, der Landwirte und regionale Gartenbesitzer verkauft werden.
Wie Herr Henri Stehle, Agronom und weltbekannte Botaniker, der Gewinner des Instituts für Frankreich: << Nach den Spuren von Jean Schmerz, es ist der Bauernhof von morgen, autonom, selbst produzieren was Böden befruchten und seine Ausrüstung zu betreiben. >>

In Belgien und anderswo. Die Extraktionsverfahren von Grüngold zu Beginn in Europa zu verbreiten. Ein Londerzeel bei 20 Kilometer nördlich von Brüssel, erstreckt sich eine Kompostierungsanlage durch einen blühenden Garten flankiert. Dies ist das Testzentrum der internationalen Jean Schmerz Committee (18, avenue Princesse Elizabeth, 1030 Brüssel, Belgien), erstellt in 1978 von Herr Frederik Vanden Brande, ihr Präsident, der ehemalige belgische Generalsekretär des Rates der Gemeinden Europas .
Vor Ort ist es ein ständiges Hin und Her von Lastwagen und Traktoren ihre Pinsel Laden zu verschütten. Drei Kompoststapel (150 Tonnen insgesamt) füttern die Gartendünger; dort gibt es einen Obstgarten, ein Kindergarten von Bäumen, Blumen und Heilpflanzen, und ein Versuchsteil für Weizen. Die Erträge sind von 15% über dem Durchschnitt. Da das Zentrum nicht ein kommerzielles Unternehmen ist, sind Kulturen frei Familien der Stadt verteilt.
Schlank, das weiße Schloss in der Schlacht, in Samt gekleidet und trug Stiefel, Frederik Vanden Brande verantwortlich für das Team von vier Arbeiter von der Regierung zur Verfügung gestellt, erklärt: "In 1979 starteten wir eine erste Aufforderung zur 17 000 Einwohner von Londerzeel für sie sammeln Pinsel und Holz Größe oder Beschneiden; in zwei Wochen geliefert sie 280 Kubikmeter Pflanzen. In einem Jahr unsere Kompostproduktion von 25 275 zu Kubikmeter erhöht. "
Mit diesem Erfolg hat die belgische Ausschuss im Januar 1980, eine nationale Kampagne zu sammeln Reisig: 200 600 Commons auf das Reich, die im Betrieb umfasst teilnehmen.
Das Zentrum von Londerzeel ist jetzt das Schaufenster und Stolz von Jean Schmerz Ausschuss, aber es viele andere Aktivitäten hat. Es veröffentlicht Broschüren, Vorträge, organisiert monatliche Tage der offenen Tür und zweimal im Jahr Kurse von fünfzehn Tagen, als hundert Bauern, Studenten und Umweltschützer aus den unterschiedlichsten Hintergründen s ' initiieren, um die Methoden der Zerkleinerung, Kompostierung und Methanproduktion. Im April 1980, das belgische Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Zusammenarbeit, sagte der Ausschuss die Organisation eines Seminars, das zusammengebracht 32 Agronomen, meist Afrikaner.

Weltweit, Methoden der Jean Schmerzen sind Eröffnung vor ihnen ein großer Umfang. Der Erfinder Konto ergebenen Anhängern in den Vereinigten Staaten, Australien, Tunesien, Lateinamerika und Japan. Das Buch, das er mit seiner Frau schrieb, in fünf Sprachen übersetzt, hat Kopien 70 000 verkauft.
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
valphidor
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 4
Anmeldung: 01/01/10, 12:16

Nachricht nicht luvon valphidor » 01/01/10, 13:39

danke Christophe
All dies hatte ich schon gelesen.
Ich sehe eher technischen und praktischen Details etwas Ernstes und sauber zu machen.
Ich habe einige Videos gefunden, aber die Erklärungen sind oft fehlt, wie hier:
http://www.youtube.com/watch?v=1KJR2hP9nI0
http://www.youtube.com/watch?v=O7H3CTvClSk
http://www.youtube.com/watch?v=31YKPVk_5Qw
http://www.youtube.com/watch?v=l5e_2W71jMM

Ja, in meinem Fall, würde dies Sorge hat den Ofen zugeführt.
Wie auch immer, ich werde testen und werden Sie auf dem Laufenden.

Philippe
0 x
In den Worten eines Menschen, sprang

die 20 th Boden hinter dem 10ème ... "Bis dahin wird es"
Avatar de l&#39;utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 46903
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 392
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 01/01/10, 13:42

Ben war mit dem Asso als Projekt unter anderem ein "Grill Biogas" zu entwickeln ...

Um zu sehen, ob dies wirklich realistisch ist ... angesichts der Investition fiabilé, Effizienz ...

Auf jeden Fall kommen die 2 Ideen zusammen! Coole Videos!
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
valphidor
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 4
Anmeldung: 01/01/10, 12:16

Methan

Nachricht nicht luvon valphidor » 01/01/10, 16:12

Tiebreaker
Bei einem herkömmlichen septischen System umfassen die Sache in die Zersetzung und Wasser. Wenn er frei Methan?
Es ist in der Tat ein Entlüftungsrohr sowieso ...
Möge es Pflanzenmaterial fehlen ...
Wenn quequ'un kennt das Thema Dank
0 x
In den Worten eines Menschen, sprang

die 20 th Boden hinter dem 10ème ... "Bis dahin wird es"

Avatar de l&#39;utilisateur
chatelot16
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6884
Anmeldung: 11/11/07, 17:33
Ort: Angouleme
x 208
Kontakt:

Nachricht nicht luvon chatelot16 » 01/01/10, 22:02

für Methan sollte es absolut keinen Sauerstoff: Sauerstoff mit dem Bakterium ihr Zerstörungswerk fertig bis zum CO2

für eine Klärgrube do Methan vermeiden sollte die Scheiße Verdünnung können Sie in Betrieb genommen durch riesige Menge an sauberem Wasser voll von gelöstem Sauerstoff: wenn ich eine Methanisierung Fuß habe, werde ich einen Weg suchen die Spülung mit Wasser recycelt niedrig in Sauerstoff zu versorgen ...

mit Trockentoilette ist nicht besser: es sollte sofort in die Luft Zuflucht genommen werden, sonst macht es keinen Kompost die Methanisierung

Deshalb ist die Methanisierung in Ländern viel besser funktioniert, wo wir weniger Wasser als zu Hause verschwenden

die menschliche Exkremente sind nicht sehr reich für die Methanisierung: grün Müll oder Grasschnitt Hedge mehr langweilig sind, aber nicht nur, die Kot und Gülle sind nützliche Ergänzung

bleibt, einen Weg zu finden, die funktioniert: ein kaltes, Bodentemperatur wird die Methanisierung sehr langsam, würde es einen großen Tank für nicht viel

für eine vernünftige Methanisierungsrate ist es notwendig, bei 37 oder 40 ° zu heizen, es ist weniger einfach

es dauert eine gute konstante Temperatur, kein Handwerk, das die Zeit, in der Zeit erhitzt wird: ca drückt somit größer zu machen als für den eigenen Müll: zentralisieren grünen Müll ein ganzes Dorf ...
0 x
valphidor
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 4
Anmeldung: 01/01/10, 12:16

Methanisierung

Nachricht nicht luvon valphidor » 04/01/10, 09:26

Chatelot danke für diese interresting Informationen.
Trotzdem fand ich dieses
: http://www.onpeutlefaire.com/produire-son-propre-biogaz
Und selbst wenn dies nicht ausnutzbar réelement ist, möchte ich "zum Spaß" zu versuchen,
Wenn es aproximatly ein Barbeuk Gas, das ist etwas ... um zu zeigen, dass es Lösungen ....
A +
richtig
Philippe
0 x
In den Worten eines Menschen, sprang

die 20 th Boden hinter dem 10ème ... "Bis dahin wird es"
Avatar de l&#39;utilisateur
chatelot16
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6884
Anmeldung: 11/11/07, 17:33
Ort: Angouleme
x 208
Kontakt:

Nachricht nicht luvon chatelot16 » 04/01/10, 22:21

Biomethan für Barbecue? Ach ja !!!

Das Biomethan ist schmutzig Methan: ein vollständig verbrennen

Barbeuk hat das Butan ist schon ein bisschen fragwürdig: das Fett, das schlecht etwas getan, auf die Steine ​​fallen verbrannt, die polue, was Sie essen

der wahre Grillholzkohle ist viel sauberer, nicht nur Holzkohle ein sauberer Brennstoff, aber es absorbiert das Fett, das oben und Verwendung einer geeigneten Verbrennung fällt

Ich bin ein echter partisant die Methanisierung als eine weitere Möglichkeit, Energie zu machen, aber nicht für den Grill

die simple Sachen, die wir tun können, ist der beste Weg, um zu zeigen, dass es nicht funktioniert: denn mit dem guten Weg, eine Schande, es funktioniert ...

die Methanisierung ist langsam: Wenn Sie eine Demonstration für Barbeuk oder machen Kochen auf einem Gasherd machen wollen genug Gas angesammelt haben müssen! die hängende Raumluft sowieso nicht viel wert: die richtige Lösung ist der Gasspeicher: eine Glocke in Blech oder Kunststoff über einer Schale oder Becken Wasser suspendiert, und eine oder Equilibre Gegengewicht und die Riemenscheibe: Gasometer gibt eine viel konstantem Druck: die Methanisierung produziert Gas die Zeit es braucht: wenn der Halter Gas voll ist es auf etwas ganz zu füllen, ist kochen
0 x
olivcody
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 9
Anmeldung: 10/05/10, 21:11

Re: Selbstbau eines "Familien" -Methanisierers

Nachricht nicht luvon olivcody » 02/04/18, 10:56

bonjour à tous,
Ich finde diesen Beitrag heraus, um zu vermeiden, einen anderen zu erstellen.

Mein Projekt ist ziemlich das Gleiche: einen Ofen für meine Sommerküche mit Gas zu versorgen.
Nach meiner ersten Untersuchung, da die Temperatur im Behälter etwa 37 ° betragen muss, denke ich, eine einfache Montage zu machen, die nur den Sommer produziert (von Ende Mai bis Ende September). mit Grasschnitt und Küchenabfällen (was ist mit Fleisch?)
Ich denke, Gas in LKW-Innenschläuchen zu speichern. Der Gärrest wird verwendet, um den Garten im Herbst zu bereichern

Wenn der Test endgültig ist, wird es möglich sein, ein effizienteres Set (mit integrierter Heizung) zu erstellen und Flaschen zu füllen, weil ich einen Kompressor habe (10 bar max).

Zu welcher Leistung kann ich mit der ersten Montage rechnen? eine innere Röhre wird eine Flamme erzeugen, wie lange?

Danke für Ihre zusätzliche Beleuchtung

Meine Versammlung wird nach diesem Prinzip durchgeführt:
0 x
Lebonpolo
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 5
Anmeldung: 16/04/18, 19:43

Re: Selbstbau eines "Familien" -Methanisierers

Nachricht nicht luvon Lebonpolo » 17/04/18, 21:07

Guten Tag,
Ich bin neu im Forum und interessiert mich auch für die Methanisierung. Ich habe in einer Wohnung nicht die Gelegenheit gehabt, zu experimentieren, aber ich habe einige Seiten gefunden, die bei der Forschung helfen können:

http://www.bio-e-co.fr/biogaz,traitemen ... tonome.php
http://en.puxintech.com/puxinseptic

Dies sind zwei Hersteller von "septic tank methanizer" der erste ist Französisch, der zweite Chinese denke ich.

Jean-Philippe Valla, ein Gärtner hat selbst einen Tank gebaut "Biogas: praktisches Handbuch" und sehr interessant kann es in pdf gefunden werden: https://www.latelierpaysan.org/IMG/pdf/ ... erme-2.pdf
Neben seinem Vortrag "100% autonome Energie auf dem Bauernhof" spricht er über anaerobe Vergärung und viele andere sehr interessante Themen:


In Bezug auf die Eigenkonstruktion bietet bio-e-co einen Bausatz an, in dem sie Formen zum Füllen mit Beton mieten. All das ist eine große Installation, für kleinere und periodische ich erinnere mich, dass einige Videos auf YouTube von Menschen, die Fermenter in Dosen gemacht.

In der Hoffnung, jemandem geholfen zu haben, viel Glück und teilen Sie Ihre Fortschritte.
0 x


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "hydraulische, Wind, Geothermie, Meeresenergie, Biogas ..."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 3

Beliebte Suchbegriffe