ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Hydraulische, Wind, Geothermie, Meeresenergie, Biogas ...Die EU-Energieunabhängigkeit durch die Nordsee

Renewables außer elektrische oder thermische Solar (siehe Sub-Foren gewidmet unten): Wind, Meeresenergie, Wasser und Wasserkraft, Biomasse, Biogas, Geothermie-Tiefen ...
Avatar de l'utilisateur
izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3218
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 184
Kontakt:

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon izentrop » 15/03/17, 11:49

Hornsea 2, die neuesten riesigen Offshore-Projekte

Das Hornsea 2 Projekt besteht aus einer Bauernhof Turbinen 300 6 MW, etwa 90 km von der Küste von Yorkshire (East of England). Auf kumulierter Kapazität von 1,8 GW könnte der Park der mächtigste Offshore-Windpark der Welt in den nächsten zehn Jahren installiert. Nach SMartWind Tochtergesellschaft der dänischen Dong Energy, dieses Projekt zu bringen, könnte es 8,76 TWh pro Jahr, das entspricht der elektrischen Bedürfnisse Möglichkeiten, um 1,8 Millionen britische Haushalte (die überwiegende Mehrheit der Haushalte im Land sind mit Gas beheizt (1 produzieren )).

Wenn der 2 Hornsea Park seine erwartete Produktion erreicht würde seine Auslastung übersteigen 55%in 24,3 Vergleich (nur terrestrisch), mit starken und stetigen Winden von der Nordsee mit 2015% des durchschnittlichen Französisch-Windparks. http://www.connaissancedesenergies.org/ ... uni-160818
Die Windkraft kw pro Haushalt ist eine Hypothese, die in naher Zukunft getestet werden kann : Wink:
Bild
0 x
Cum hoc ergo propter hoc ... Mit anderen Worten: Korrelation ist keine Kausalität.

Meszigues3
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 48
Anmeldung: 06/02/17, 19:12
x 7

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon Meszigues3 » 15/03/17, 12:31

Janic schrieb:die Zukunft des Lebens auf dieser Erde ist nicht nur anekdotisch ...

Aber ich voll und ganz zustimmen. Das Wachstum ist eine Flucht nach vorn; verschwenden wir viel. Wir zerstören, ohne Hoffnung auf Rückkehr. Wir sind nicht die Einzigen, die auf der Erde. Wir müssen an die Zukunft denken; wir müssen auch an andere denken, sie sind Milliarden und haben keine Notwendigkeit, wie wir in überflüssig wälzen.
Ich aufrichtig denken und lang.

Ich möchte einen starken Anstieg der Energiekosten in Frankreich, einen konkreten Schritt und sehr effektiv, wenn nicht alle Wunschdenken (wie Geräte im Standby-Schneiden) nur dazu dienen, sich gut zu fühlen.

Nur (Ich erklärte letztes Mal) Sie sagt:“... la erste und beste Lösung noch Abfälle vermeiden, wenn wir, dass alle Geräte im Standby-Modus, dass ...“.
Ich zeige Ihnen, dass es nicht weder die erste noch die beste, noch eine Lösung : Es ist eine Legende, praktisch, da es mühelos gutes Gewissen gibt.

Ich bitte Sie, nicht wieder gut zu machen und sagen: „Du hast recht ich weiß es nicht.“
Ich bitte Sie, zu verstehen, dass wir nur über die Geräte im Standby-Modus zu sprechen. So geben Sie nicht mir einen Vortrag und sagte, er weiter als die Spitze seiner Nase sehen müssen.

Ich bin sicher, Sie würden mir zustimmen, dass der Strompreis für die Verbraucher des deutschen Tarif verbinden, unseren bescheidenen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt zu machen.
1 x
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6096
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 73

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon Janic » 15/03/17, 13:00

Ich möchte einen starken Anstieg der Energiekosten in Frankreich, einen konkreten Schritt und sehr effektiv, wenn nicht alle Wunschdenken (wie Geräte im Standby-Schneiden) nur dazu dienen, sich gut zu fühlen.

Keine Notwendigkeit zu wollen, die unweigerlich mit exorbitant Kosten EDF kommt in Betrieb befindlichen Kernkraftwerke zu erhalten und dass sie an den Verbraucher weitergegeben werden müssen, das heißt.

Nur (Ich erklärte letztes Mal) Sie sagt:“... die erste und beste Lösung ist, Abfall zu vermeiden wenn wir wissen, dass alle Geräte im Standby-Modus ...“.
Ich zeige Ihnen, dass es weder die ersten noch die beste, noch eine Lösung: es ist eine Legende, praktisch, da es mühelos gutes Gewissen gibt.

Meine Formulierung betraf die Abfälle, nicht die Geräte im Standby-Modus ist nur ein Beispiel unter allen übrigen. Schneiden Sie, was nicht sinnvoll ist es nur eine Frage der Vernunft ist, und zwar unabhängig von einer ökologischen Vision. Niemand verläßt den Fahrzeugmotor unter dem Vorwand drehen, die in 1 Stunde oder am nächsten Tag, als wir es benutzen werden.

Ich bin sicher, Sie würden mir zustimmen, dass der Strompreis für die Verbraucher des deutschen Tarif verbinden, [*] unseren bescheidenen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt zu machen.

Egoistisch, ich möchte natürlich, dass die Rate für alle TIEFSTMÖGLICHEN ist, für den industriellen wie SNCF einschließlich da Strom für das Unternehmen und auf den Preis der Tickets ist entscheidend. Aber umwelt, ich bin überzeugt, dass aktuelle und zukünftige Raten (es sei denn, die ER-Override) nur stark erhöhen. Aber, es ist wie Tabak, es Auswirkungen niedriger Einkommen zu erhöhen, nicht die Reichen, für die dies stellt nur einen kleinen Teil und keine abschreckende Wirkung.

[*] Die deutsche Küche mit seinen Urteilen der nuklearen, erlaubt keinen echten Vergleich.
0 x
"Wir tun Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen, sondern eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Haufen Steine ​​ist ein Haus" Henri Poincaré
"Das Fehlen von Beweisen ist kein Beweis für Abwesenheit" Exnihiloest
Meszigues3
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 48
Anmeldung: 06/02/17, 19:12
x 7

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon Meszigues3 » 15/03/17, 16:25

Janic schrieb:...
Egoistisch, ich möchte natürlich, dass die Rate für alle TIEFSTMÖGLICHEN ist, für den industriellen wie SNCF einschließlich da Strom für das Unternehmen und auf den Preis der Tickets ist entscheidend.

Nur sehr wenige Menschen wissen, dass Energie zu trainieren sehr wenig ist (es ist nicht so weit verschwendet).
In 2015, 1053 Mio. € mehr als 30 000 Mio. € Ausgaben, etwa 3%; einen sehr geringen Einfluss auf den Preis des Tickets.

[*] Die deutsche Küche mit seinen Urteilen der nuklearen, erlaubt keinen echten Vergleich.

Sicher, dass die Deutschen einen Fehler mit ihrer Energiewende gemacht; sprechen dann dänische Gerichte. Schon sehr früh die Dänen; kWh teuer (0,304 € / kWh).
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 18/03/17, 14:13

Beginn der Demontage des ersten Offshore-Windpark der Welt

Veröffentlicht 17 / 03 / 2017

Nach 26 Betriebsjahren begann das dänische Energieunternehmen Dong den Vindeby Windpark, den ersten Offshore-Windparks der Welt, abgeschlossen in 1991 Abbau. Die Ankündigung der Transaktion wurde im Februar 2016 gemacht.

Bild
Die Turbinen-Windpark Vinderby Bonus wird auf See abgebaut werden (Foto: Dong).


http://www.lemarin.fr/secteurs-activite ... ffshore-au


Die erste Offshore-Windpark der Welt in den Ruhestand geht

16 März 2017

Vindeby OWF decommissioningDONG Energie hat beschlossen, „Vindeby“, ziehen sich die ersten Offshore-Windpark der Welt, qui 25 Jahren markiert vor der Geburt der Offshore-Windindustrie. Vindeby Offshore-Windpark, Stetig en 11 Offshore-Windenergieanlagen an das Netz angeschlossen waren in 1991.
Die Blätter, die Gondel und Turm werden individuell an Bord von einem Mobilkran eines Hubschiff zerlegt und abgebaut werden. Die Betonfundamente werden hauptsächlich durch hydraulische Abbruchscheren und Datei Danach Managed aufgeschlüsselt vor Ort werden.

Alle Komponenten und Windrad Fundamente werden an Land zu Nyborg Harbor Wenn die Komponenten so weit wie möglich für andere Windkraftanlagen Ersatzteile zu haben, werden wiederverwendet werden gesendet. Einige der Klingen Hand eines Forschungsprojektes am Risø DTU werden, während andere werden in einem neuen Lärmschutzkonzept wiederverwendet werden.
Eine Windturbine wird aussi Hand der Ausstellung werden auf ‚Energimuseet‘ (das dänische Museum of Energy). Komponenten, die Zeit sofort wieder verwendbares Arent werden zu einem zertifizierten Recovery-Unternehmen transportiert werden. Während icts gesamte Lebensdauer HAT Vindeby Offshore-Windpark 243GWh die Stromerzeugung. Die Turbinen für Vindeby Offshore-Windpark wurden von Bonus Energi geliefert, jetzt Siemens Wind Power, und die Fundamente wurden MT Højgaard hergestellt durch.

https://www.windtech-international.com/ ... s-retiring

https://en.wikipedia.org/wiki/Vindeby_O ... _Wind_Farm

450 kW Turbinen waren!

............. Die ursprüngliche Regierung Konzession ist für 25 Jahre; von 1991 zu 2016. In 2016, betrachtet Schließung DONG Energy den Windpark nach unten, wie es weit über seine Lebensdauer ist und hatte sich unwirtschaftlich. Vindeby War die erste in einer langen Reihe von Windparks in einem Abwärtstrend Kosten. [4] [12]

Ab März 2017 der Windpark in Stilllegung nachgesagt mit insgesamt 243 GWh produziert. [13]
0 x

lilian07
Éconologue gut!
Éconologue gut!
Beiträge: 468
Anmeldung: 15/11/15, 13:36
x 34

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon lilian07 » 19/03/17, 11:18

Guten Tag,
Als ich bei der Auslastung dieser Anlagen aussehen bestehen Maschinen Farmen 6 MW off-Shorts und die Entwicklung Kurve (exponentiell) installierter Leistung Jahr für Jahr.
Wenn wir wissen, den Abfall in einer unendlichen Domäne des täglichen Lebens und vor allem in dem Gebäude.
Wenn sich vorstellen, das Entwicklungspotenzial des Sektors bei der Entstehung seines Lebens und vor allem im Bereich der Lagerung ...
Wenn ich einen nüchternen Lebensstil endlich vorstellen, dann kann ich nicht alle von der nächsten Generation erneuerbare Energiewende in einem optimistischen Szenario denken helfen ....
Es ist nur eine lange Geschichte ....
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 09/05/17, 19:53

Die Niederlande einweihen ihren größten Offshore-Windpark

Veröffentlicht 09 / 05 / 2017 lemarin.fr

Etwas weniger als ein Jahr nach dem Verlegen des letzten Windes, Zwillinge Park ist seit Montag 8 Mai offiziell in Betrieb genommen.
Mit 600 MW Leistung, ist es eines der größten Parks in der Welt und die größten in den Niederlanden.

Bild
Zwillinge Park Bau war in den ersten Monaten des 2015 gestartet. (Foto: Gemini)

http://www.lemarin.fr/secteurs-activite ... ien-en-mer



................ Das Gemini-Projekt begann in 2010, kostet 2,8 Milliarden. .........

Bild

http://www.lefigaro.fr/societes/2017/05 ... u-nord.php
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 13/05/17, 12:46

Noch über den Gemini Park:


Zwillinge: ein riesiger Park 150 Offshore-Wind Niederlande

Einer der größten Offshore-Windparks in der Welt in Betrieb genommen wurde am 8 Mai aus den Niederlanden setzen. Der Park, genannt „Gemini“, hat eine installierte Leistung von 600 MW und konnte nach seinem Betreiber produziert dank 2,6 TWh pro Jahr in den Wind „die stärkste und beständigste (1) im niederländischen Teil des Meeres Norden. " Dieses Produktionsniveau würde einen Lastfaktor des nahe gelegenen Park 49,5% (2) impliziert.

Die Gemini-Flotte besteht aus 2 75 Sätzen von Windenergieanlagen in der Nähe jeweils befinden (daher der Name „Gemini“ (3)). Diese Turbinen 4 MW-Einheit Leistung wird von dem deutschen Siemens-Konzern mit 20% der Anteile des Konsortiums verantwortlich für den Gemini Park zur Verfügung gestellt. Canadian Elektriker North Power ist der Hauptdarsteller dieses Konsortiums (60% des Kapitals), die ebenfalls niederländische Unternehmen Van Oord und HVC (10% each) kombiniert.

Der Bau des Windparks Zwillinge hat insgesamt fast 2,8 Milliarden Euro kosten, das ist die größte jemals für ein Offshore-Windprojekt, das von dem Konsortium Finanzierung (die die Unterstützung von etwa zwanzig Bänken hat).

Zwillinge Der Park sollen das Ziel der Niederlande tragen zu bringen% Anteil erneuerbarer Energien am Endenergieverbrauch in 14 Horizont (in% gegenüber 2020 5,8) 2015. Am Ende des 2016 hatte das Land einen Windpark 4,3 GW installierter Leistung (einschließlich 1,2 GW Offshore (4)). Windkraft würde zufrieden fast 8,9% des niederländischen Strombedarfs in 2016 nach dem GWEC.

Bild

Bild

Bild
Die Wassertiefe in dem Gemini-Windpark Gebiet liegt in der Nähe 28 36 Meter. Die Gondeln von Windenergieanlagen hoch aufragenden fast 88,5 m über dem Meeresspiegel. Hier Fundamente zu legen.


http://www.connaissancedesenergies.org/ ... -diaporama
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 19/05/17, 19:56

Die ersten Windkraftanlagen 8 MW bereit Service eingeben

Veröffentlicht 19 / 05 / 2017 lemarin.fr

Dong Energy kündigte am Mai 17, den Abschluss der Installation der Erweiterung des Offshore-Windparks Burbo Bank Nordwesten Englands. Mit einer Leistung von 256 MW ist dieses Feld des weltweit ersten Turbinen 8 MW, nämlich die MHI Vestas zu arbeiten.


http://www.lemarin.fr/secteurs-activite ... en-service
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 08/06/17, 18:58

Offshore-Windenergie: installierte Leistung multipliziert mit 5 2030 von hier aus?

Veröffentlicht 08 / 06 / 2017

Treffen in London, im Rahmen des Offshore-Windenergie-Bereichs, haben die Energieminister von Belgien, Deutschland und Dänemark den 6 Juni verpflichtet, den Markt mit Angeboten zu liefern für die Installation von 60 GW Windenergie auf See von 2030 in Europa. Ein Ziel, das heute die fünffache Leistung in Betrieb ist.


http://www.lemarin.fr/secteurs-activite ... par-5-dici
0 x


Zurück zu "hydraulische, Wind, Geothermie, Meeresenergie, Biogas ..."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und lud 1