ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Hydraulische, Wind, Geothermie, Meeresenergie, Biogas ...Die EU-Energieunabhängigkeit durch die Nordsee

Renewables außer elektrische oder thermische Solar (siehe Sub-Foren gewidmet unten): Wind, Meeresenergie, Wasser und Wasserkraft, Biomasse, Biogas, Geothermie-Tiefen ...
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 03/03/18, 20:26

Die britische 1er Offshore-Windenergieanlage wurde am Ende von 2017 installiert.

Bild

Quelle: https://www.connaissancedesenergies.org ... -mw-180302
1 x

moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 17/04/18, 21:21

UK: Der Offshore-Wind hat 6,2% des Stroms in 2017 bereitgestellt

Veröffentlicht 17 / 04 / 2018 lemarin.fr

Im Vereinigten Königreich stellten Offshore-Windenergieanlagen 6,2% des in 2017 produzierten Stroms zur Verfügung, so der Jahresbericht des Crown Estate, der das mit der britischen Krone verbundene Vermögensportfolio verwaltet.


http://www.lemarin.fr/secteurs-activite ... annique-en
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 24/04/18, 21:46

GE wird seine 12 MW Windturbine in Großbritannien testen

Veröffentlicht 24 / 04 / 2018 lemarin.fr

Die amerikanische GE Renewables Energy hat mit dem 24-April eine Fünf-Jahres-Vereinbarung mit der britischen Agentur Ore Catapult für Meeresenergien unterzeichnet, um ihre Windenergieanlage 12 MW Haliade-X zu entwickeln und zu testen.

Bild

Die 12 MW Haliade-X von GE wird in der Ore Catapult-Anlage in Blyth entwickelt und getestet. (Bild: GE)

http://www.lemarin.fr/secteurs-activite ... oyaume-uni
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 25/04/18, 19:36

Wind: Belgian Parkwind entscheidet sich für 9,5 MW MHI Vestas Turbine

die 25 / 04 / 2018 lemarin.fr

Der belgische Betreiber wählte Parkwind die Turbine V164-9,5 MW Vestas MHI für seinen Offshore-Windpark Nordwestwind 2 MW aus Belgien 224, die beiden Unternehmen auf 25 April angekündigt.

Bild

Die MHI Vestas V164 Turbine von 9,5 MW ist die derzeit leistungsstärkste Turbine auf dem Markt. (Foto: MHI Vestas)



http://www.lemarin.fr/secteurs-activite ... -mw-de-mhi
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 29/04/18, 13:42

Das Kriegers Flak 600 MW Projekt in Dänemark in Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Kriegers_Flak_(wind_farm)

Bild

http://www.50hertz.com/en/Grid-Extensio ... d-Solution

Unten installieren sie eine Gravity Based Foundation von 8000 Tonnen:

Bild

Quelle: https://www.dredgingtoday.com/2018/02/1 ... gers-flak/

Verkehr ‚‘ Gravity Based Foundation ‚‘ wird durch ein halb-Tauchboot, hier ein 10000 t und eine anderen 8000 t, auf einmal zur Verfügung gestellt!
Hier von Ostende Anfang Januar 2018:

Bild

Heute (08-01-2018) bei 2 Uhr, das Schiff mit den beiden beeindruckenden Fundamenten 10,000 Tonnen und 8,000 Tonnen, Bestimmend für den dänischen Offshore-Windpark Kriegers Flak hat den Hafen von Ostende in Belgien links - bedeutsames Jahr Meilenstein dieser Projekt.

https://www.marineinsight.com/shipping- ... rt-ostend/
1 x

moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 27/07/18, 00:31


UK sagt Ambitionen im Offshore-Wind

Veröffentlicht 26 / 07 / 2018 lemarin.fr

Als der größte Offshore-Windmarkt der Welt mit mehr als 7 GW im Einsatz will das Vereinigte Königreich seine Führungsposition behaupten. Der Sektor wird wie erwartet auf eine neue Ausschreibung der Regierung bereits im Mai 2019 zählen können.

http://www.lemarin.fr/secteurs-activite ... ien-en-mer
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3570
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 308

Re: Die Energieunabhängigkeit der EU durch die Nordsee

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 08/09/18, 12:55

Neuer Leistungsrekord für einen Offshore-Windpark

Veröffentlicht 06 / 09 / 2018 lemarin.fr

Das London Array vor der Themse-Mündung ist nicht mehr der leistungsstärkste Offshore-Windpark der Welt. Sein 630 Megawatt (MW) wurde von 659 MW Erweiterung von Walney Park, auch in Großbritannien entthront, sondern in der Irischen See, eröffnete am September 6.

50% von Ørtsed Besitz, und ebenso für 50% Rest von dänischen Pensionsfonds ATP und PKA, die Erweiterung von Walney ist der erste Park in der Welt, Handelsgröße, Windkraftanlagen von zwei Marken mit Konkurrenten.

Die 87-Turbinen wurden von Siemens Gamesa für 40 und von MHI Vestas für die verbleibende 47 geliefert. Das London Array, eingeweiht in 2013, zeigt insgesamt 175 Turbinen, die dann von Siemens geliefert werden.


Flug der Macht

In fünf Jahren ist die Leistung von Windkraftanlagen stark gestiegen. Die Walney Erweiterung ist mit 7 MW Turbinen für Siemens und 8,25 MW für MHI Vestas ausgestattet. Bei London Array beschränken sie sich auf 3,6 MW.

Weniger Turbinen sind dagegen nicht gleichbedeutend mit einer Verringerung der Parkfläche. Die Erweiterung des Walney, die den Strombedarf von 600 000 britischen Haushalte abdecken sollte, deckt 145 2 km100 gegen km2 für London Array, dessen Produktion entspricht dem Stromverbrauch von 560 000 Häuser.

Bild
Mit der 659 MW ist die Walney-Flottenerweiterung an der britischen Westküste der bislang leistungsfähigste Offshore-Windpark der Welt. (Foto: Ørtsed)

http://www.lemarin.fr/secteurs-activite ... n-offshore
0 x


Zurück zu "hydraulische, Wind, Geothermie, Meeresenergie, Biogas ..."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 6