ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Hydraulische, Wind, Geothermie, Meeresenergie, Biogas ...Eolien Website Betz Limit

Renewables außer elektrische oder thermische Solar (siehe Sub-Foren gewidmet unten): Wind, Meeresenergie, Wasser und Wasserkraft, Biomasse, Biogas, Geothermie-Tiefen ...
Bibiphoque
I posted 500 Nachrichten!
I posted 500 Nachrichten!
Beiträge: 749
Anmeldung: 31/03/04, 07:37
Ort: Brüssel

Eolien Website Betz Limit

Nachricht nicht luvon Bibiphoque » 30/04/04, 11:00

:P
Hallo,
Ich fand diese Seite / Forum, nicht schlecht! :D

Nach unten
0 x
Dies ist nicht, weil wir immer gesagt, dass es unmöglich ist, dass wir nicht versuchen sollten, :)

Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 47152
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 434
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 01/05/04, 21:34

Ich nicht schlecht in der Tat, klicken Sie auf Zufall und ich kann lesen:

Die Betz Grenze ist auf jede Art von Energiesensor Kinetik eines sich bewegenden Fluids anwendbar.

Dieser Wert ist 16 / 27 oder 0,59259

Wir können nur 59,259% der kinetischen Energie einer Flüssigkeit (Luft, Wasser, ...) in Bewegung festhalten.




Aber einige Pumpen (viel) hat es eine höhere Ausbeute 60% dito für Turbinen (Pelton, zum Beispiel) sein kann .... das ist, weil ein Teil der Energie durch die hydraulische Turbine gesammelt auch Potenzial ist ... ?

Um Ihren Link: http://fr.wikipedia.org/wiki/Limite_de_Betz
Zuletzt bearbeitet von Christophe die 08 / 01 / 10, 12: 56, 1 einmal bearbeitet.
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
Zustand
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 8
Anmeldung: 14/04/04, 03:42

Nachricht nicht luvon Zustand » 09/05/04, 03:49

Hallo,

Tatsächlich einige Wasserturbinen Ausbeuten (Pumpen, nicht Rückgewinnung von Energie, eignen sich nicht zu Überlegungen "betziennes", ...) können die Werte höher als die "verhängnisvollen" 59% der Grenze Betz erreichen, aufgrund der Druckdifferenz zwischen der stromaufwärtigen Strömungs und stromabwärts infinite Pumpe (von der Turbine entfernt). Daher können diese geschlossen Ströme wiederherzustellen, zusätzlich zu der kinetischen Energie (dynamischer Druck = 1 / 2.rhô.V²), die Druckenergie (statischer Druck = P) oder die potentielle Energie ( rhô.gh) in dem Fluid enthalten. Das ist unmöglich, mit den offenen Strömungen: die statischen Drücke vor und hinter rotror Platte bleiben im Wesentlichen gleich dem Atmosphärendruck (10exp5 Pascals). Der Drucksprung im Beweis von Betz verwendet berücksichtigt nur die in der Nähe des Scheibenrotors gemessenen Drücke.

Kleine Präzision bringen die Erträge der Windkraftanlagen: Ihre Werte drücken sich immer entsprechend dieser Betz-Grenze aus, und nicht nach der Macht der Referenz. Lassen Sie mich erklären: Für eine Bezugsoberfläche (oder Hauptdrehmoment), die der vom Rotor überstrichenen Fläche entspricht und mit S bezeichnet ist, ist die durch den Wind "transportierte" Energie Pref = 1 / 2.rhô.S.V3. Die maximale Leistung, die von einer Windenergieanlage zurückgewonnen werden kann, ist daher Pbetz = Pref.0,59. Das ist eine Peol-Windkraftanlage. Seine Leistung ist dann Peol / Pbetz wert, und nicht, wie man meinen könnte, Peol / Pref ..... was mehr als einen Fehler verursacht hat, mir der erste ....
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 47152
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 434
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 09/05/04, 11:45

Danke für die Klarstellung!

die Pumpe / Turbine In Bezug obwohl man erholt und die andere die Energie an das Fluid, Konstruktionsberechnungen und die allgemeine Theorie bleibt gleich zur Verfügung gestellt!

Ok für die Leistung auf dem Betz Limit ... bedeutet dies für die Performance "absolut" ein Koeffizient angewendet werden soll. 0.6 der Leistung durch den Wind gegeben?
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
Zustand
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 8
Anmeldung: 14/04/04, 03:42

Nachricht nicht luvon Zustand » 10/05/04, 15:18

Nicht genau ...

... Was ich meine ist, dass es zwei Möglichkeiten: entweder die bereits angekündigte Rückkehr von der Betz Grenze berechnet (Ausbeute = Peol / Pbetz) oder auf die Gesamtleistung berechnet wird (Ausbeute = Peol / Preferences), und muss dann multiplizieren Sie diese Gesamtrendite durch 1,67 (1 / 0,6) zurück auf die Leistung fallen auf Basis von Betz (weil Pbetz = 0,6.Pref). So ist die Leistung einer Windturbine ist 1,67 mal höher, wenn aus der Betz Grenze berechnet. Dies entspricht einem Anteil an einem logischen Schritt, da ein Teil der Referenzleistung (0,4.Pref) nicht wiederhergestellt werden, aber dann bei höheren Effizienzwerte für Käufer "zu präsentieren Wind .... vorsichtig, jeder macht, uns mit ...

Zum Beispiel kann eine Windturbine erholt 30% (für die beste ...) der Gesamtleistung wird als eine Ausbeute von 50% vom Betz Grenze zu haben. Darüber hinaus variiert diese Leistung offensichtlich mit der Windgeschwindigkeit, was bedeutet, dass eine Rückkehr zwingend mit einer Windgeschwindigkeit in Verbindung gebracht werden müssen.

Letztlich, was zählt, ist nicht wirklich eine gute Rendite bei einer bestimmten Geschwindigkeit, sondern eine richtige Rückkehr für den gesamten Bereich der Maschinengeschwindigkeiten. Das führt zu einer jährlichen Energieproduktion maximieren: es mehr auf Produkte als kW.h momentane Leistung (kW) verlassen wird ..... da nicht vergessen, dass sie in der Tat kW.h EEF kauft (oder wir essen ...) und nicht die von kW .... Deshalb müssen wir berücksichtigen mehr Parameter übernehmen als die Leistung oder die Leistung einer Windkurve die Machbarkeit zu studieren ein implantaion. In der Tat wird es zum Beispiel wählen, richtig Windturbinenmodell für die Arten von Winden auf einer bestimmten Website gestoßen angepasst werden, oder die Maschine umsichtig zu positionieren, wie eine schlechte Lage zu erheblichen Unterschiede in der Produktion führen kann.
0 x

Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 47152
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 434
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 10/05/04, 21:08

So spricht meines Koeffizienten 0.6 war ich in der richtigen ...:)


In Bezug auf kwh und vollständig kw Vereinbarung leider ist dies nicht scheinen die aktuellen Entwicklungspolitik anfällig Kräfte installiert zunehmend gigantisch und deshalb unbedingt unzugänglich für Einzelpersonen und .... oder erholt sich Mikro-Wind Winde zu sein Low-Power?
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
Zustand
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 8
Anmeldung: 14/04/04, 03:42

Nachricht nicht luvon Zustand » 13/05/04, 16:39

Nicht sehr weit in der Tat ....

Wie Sie sehr gut darauf hingewiesen, das sind die "großen Projekte", die Designbüros favorisiert haben, und vor allem Investoren .... normal, es ist die profitabelste ist, da sie Return on Investment bieten die niedrigsten (ca. 5 Jahre 2 on-3MW Park). Im Gegensatz dazu macht kleine Windkraftanlagen für den Einzelnen (noch ...) solche Rentabilitätsschwelle zu erreichen, entweder mit herkömmlichen Propeller Wind oder aus anderen Gründen. Natürlich sollte der finanzielle Aspekt nicht das erste Argument einer Machbarkeitsstudie sein, aber die aktuelle Mentalität uns plötzlich auf die Erde zurückbringen. Vor allem in Frankreich, wo die erste Frage, die wir gefragt werden, ist: "Wie viel es kostet und wie viel es sich lohnt", ohne zu wissen, ob wir in der Lage sein wird, die Emissionen von CO2 zu reduzieren, ohne zu wissen, dass wir in der Lage sein wird, unerschöpfliche Energie zu produzieren .... kurz, Einstellungen sind bei weitem nicht zu verändern. Neben der Gesetzgebung nichts hat praktisch Beihilfeniveau geplant (ADEME, Europa ...) Kleinwindenergie an der Person zu fördern, wie es der Fall für die Photovoltaik ist .... das ist nicht gewonnen ....

Darüber hinaus sehe ich oft Sie von niedrigen Windgeschwindigkeiten sprechen und bedeutet, sich zu erholen zu implementieren. Wissen Sie, dass wir (GUAL Industrie / www.gual-industrie.com) Sie vertreten die gleiche Auffassung nicht, zumal die Propeller Hersteller von Windturbinen uns (Beschränkung der Befugnisse von 15m / s glauben zu verdienen sind, aufgrund der Bemühungen der Blätter ...). Tatsächlich ist eine solche "dummen" wird sicherlich machen Sie Ihre Meinung ändern ...

Nehmen Sie die Leistung vom Wind getragen, und durch eine Einheitsfläche (1m²). Diese Leistung ist dann gleich 1 / 2.rhô.V3 (für S = 1m²). Vergleichen Sie die Gesamtmenge an Energie (kWh) kann mehr als ein Jahr zurückgewonnen werden, wenn man bedenkt zwei Fälle zu unterscheiden: entweder ein konstanter Wind beobachtet 5m / s während des ganzen Jahres (12 Monate) oder eine Wind 10m / s während 6 Monate und kein Wind die andere 6 mois.Bien natürlich bleibt die durchschnittliche Geschwindigkeit die gleiche (5m / s). Im ersten Fall wird eine momentane Leistung * 0.5 1.225 5 erhalten * * * 5 5 76.56 = W, eine Energie P * Zeit (* 24 365 Stunden) * = 76.56 8760 671 kW.h = ca. Im zweiten Fall, Pinstant * = 0.5 1.225 10 * * * 10 10 612.5 = W und eine Energie P * Zeit (* 24 182.5 Stunden) = 2683 4.4 kW.h .... so mal mehr Energie . Wir sehen sofort das Interesse der hohen Windgeschwindigkeiten erholt sich, wenn dieses Beispiel zur Umsetzung, was in einer Zeit der Wind geschieht, vor allem wenn es sehr turbulent und beobachtet sehr heftige Sturmböen: stark auf Leistungsspitzen aufgezeichnet hängt die erzeugte Energie wird ... das ist, wenn wir zu erholen .... das ist offensichtlich nicht der Fall für alle Windenergieanlagen. Eine Einschränkung allerdings: zu erholen "mehr" Momentanleistung kann natürlich mehr über ein Jahr produzieren, aber dies bedeutet, eine überdimensionierte Leistungselektronik, technisch, sondern auch finanziell ..... so sein ein Kompromiss zwischen den zusätzlichen Kosten eine Reihe von solchen Leistung (Generator, UPS ...) und die Vorteile, die es ermöglicht zu erkennen, wenn starke Winde offensichtlich selten sind. Solche Überlegungen führen, die Daten zur Verfügung gestellt von Meteo France auf einer bestimmten Website unter Berücksichtigung Verbesserungen 30% der jährlichen Produktion 40 mehr erholen, aber weniger oft mehr rentabel ....
0 x
Bibiphoque
I posted 500 Nachrichten!
I posted 500 Nachrichten!
Beiträge: 749
Anmeldung: 31/03/04, 07:37
Ort: Brüssel

Nachricht nicht luvon Bibiphoque » 14/05/04, 08:40

:P
Hallo,
Eine kleine Frage nach der Art und Weise gibt es technische Studien über einen hohen Wirkungsgrad zu erzeugen, beispielsweise mit Neodym-Magneten?
A+ :D
0 x
Dies ist nicht, weil wir immer gesagt, dass es unmöglich ist, dass wir nicht versuchen sollten, :)
Zustand
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 8
Anmeldung: 14/04/04, 03:42

Nachricht nicht luvon Zustand » 19/05/04, 10:04

Hallo,

Ja ja, es gibt ...... auch in Boxen-Hersteller gebunkert ....
Ich möchte über Generatorhersteller (zB Direktantrieb Neodym-Sychronone) oder Windkraftanlagenhersteller selbst sprechen. Zur gleichen Zeit, wenn wir solche Maschinen entwickelt hätten, würden wir glücklich sein, die einzigen zu sein, die sie genießen ....

Deshalb ist es so schwierig ist, detaillierte Studien über das zu finden, außer einige Hersteller zu erzeugen (LS irgendwelche Namen zu nennen ...) Wenn Sie sich exklusiv mit Windturbinenhersteller Verträge, so dass jede Chance andere würden Informationen über ihre Produkte zu erhalten, tun ... wieder, es ist fair, aber es ist nicht Krieg (Wirtschaftskurs ...), die die REC vorrücken wird. ..
0 x
Avatar de l'utilisateur
Misterloxo
Éconologue gut!
Éconologue gut!
Beiträge: 480
Anmeldung: 10/02/03, 15:28

Nachricht nicht luvon Misterloxo » 19/05/04, 10:59

Vielen Dank für diese Details Stato. Diese Plattform sind weit geöffnet, damit Sie Ihr Wissen zu teilen.

MisterLoXo
0 x
Ungehorsam zu lernen, ist ein langer Prozess. Es dauert ein Leben lang Perfektion zu erreichen. "Maurice Rajsfus
Zu denken ist, nein zu sagen. "Alain, Philosoph




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "hydraulische, Wind, Geothermie, Meeresenergie, Biogas ..."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 1