ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Erneuerbare Energien: SolarenergieIst es viel lohnender, die Paneele zu verschiedenen Jahreszeiten zu kippen?

Fotovoltaik- und Solar Forum PV Stromerzeugung aus Sonnenenergie durch direkte Strahlung.
jamel8652
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 2
Anmeldung: 25/02/18, 09:18

Ist es viel lohnender, die Paneele zu verschiedenen Jahreszeiten zu kippen?

Nachricht nicht luvon jamel8652 » 25/02/18, 10:11

Guten Tag,
Ich habe 10 monokristalline Platten von 250w jeweils auf einer nach Süden ausgerichteten festen Halterung mit einer Neigung von 30 ° installiert.
PVGIS schätzt die durchschnittliche jährliche Stromproduktion von 3740 KW.
Ich möchte die Paneele je nach Jahreszeit von 14 ° nach 60 ° neigen, aber immer nach Süden orientiert bleiben.
Wie viel erhöht diese Operation die jährliche Produktion?
Merci de votre aide
0 x

Avatar de l'utilisateur
chatelot16
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6960
Anmeldung: 11/11/07, 17:33
Ort: Angouleme
x 232
Kontakt:

Re: Ist es viel lohnender, die Paneele zu verschiedenen Jahreszeiten zu kippen?

Nachricht nicht luvon chatelot16 » 25/02/18, 12:27

Wenn die Tafel für die Tagundnachtgleiche Sonne geneigt ist, wird ein 23 ° Fehler bei der Sonnenwende sein

cos 23 ° = 0,92 ... also 8% zu gewinnen

aber es ist offensichtlich nicht 8% auf die Gesamtproduktion des Jahres gewonnen

wir verdienen diese 8% in der Mitte des Tages ... wenn die Sonne fällt, ist diese Orientierung nicht mehr wichtig ... es wäre notwendig, eine Integration am ganzen Tag zu machen ... aber ich würde sagen, zum PIF-Gewinn von 4% auf der Summe des Tages

Also 4% Gewinn für den Tag nahe der Sonnenwende ... aber Nullgewinn für den Tag nahe der Tagundnachtgleiche ... sollte auch integriert werden ... oder PIFometer, dass es mehr als 2% zu gewinnen gibt

Wenn das Ändern dieser Ausrichtung nichts kostet, kannst du es tun ... wenn es Stunden der Arbeit braucht, um 2% zu gewinnen, würde ich nichts tun

Einen echten Sun Follower zu machen, spart viel mehr, aber es muss automatisch sein

Ein echter Anhänger ist sehr günstig für den Eigenverbrauch, weil er morgens und abends die Kraft erhöht und damit die Möglichkeit des Eigenverbrauchs erweitert
1 x
EnerCh
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 87
Anmeldung: 06/02/17, 15:25
x 21

Re: Ist es viel lohnender, die Paneele zu verschiedenen Jahreszeiten zu kippen?

Nachricht nicht luvon EnerCh » 25/02/18, 14:07

Um die Nummer zu erhalten, müssen Sie mehrere Simulationen auf PVGIS durchführen, indem Sie die Monate auf die in einer Tabellenkalkulation angegebene Neigung auftragen.
Zum Beispiel: eine Simulation bei 40 ° von Oktober bis April und eine weitere bei 10 ° von Mai bis September.

Anmerkung: Mit nahem 1500 Wh / Wc ist es in Richtung der Tropen: es ist daher die Temperatur, die den Hauptfaktor der Ausbeute ist.

Je windiger es ist, desto mehr produziert es. Die Temperatur zählt mehr als die Neigung.
0 x
sicetaitsimple
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2048
Anmeldung: 31/10/16, 18:51
Ort: Basse-Normandie
x 335

Re: Ist es viel lohnender, die Paneele zu verschiedenen Jahreszeiten zu kippen?

Nachricht nicht luvon sicetaitsimple » 25/02/18, 14:35

Ohne ein Spezialist zu sein, denke ich, dass Chatelot2 16% wirklich ein Minimum ist.

Eigentlich muss man Simulationen mit unterschiedlichen Neigungen durchführen, wie Enerc sagt.

Wenn ich in diesem Fall, und unter der Annahme, dass die Neigung der Platten ändern, ist nur noch eine Frage von wenigen Rohrzangen Türmen (sagen 1 / 2h der Arbeit), würde ich 3 unterschiedliche Neigungen wählen, einen für Winter (60 °), eine für Sommer (14 °) und eine für Frühling und Herbst (um 30 °).
Es würde 4 Einstellungen ein Jahr machen.
0 x
jamel8652
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 2
Anmeldung: 25/02/18, 09:18

Re: Ist es viel lohnender, die Paneele zu verschiedenen Jahreszeiten zu kippen?

Nachricht nicht luvon jamel8652 » 25/02/18, 15:07

Danke für deine Antwort Chatelot16
Aber ich erkläre genau, was ich genau machen möchte, damit Ihre Meinung passt und beantwortet meine Frage:
Ich will nur die Paneele so neigen, dass sie am Übergang der Sonne am Meridian des Ortes (Höhe der höchsten Sonne, die gegen Mittag des Ortes ist) orthogonal oder fast in der Sonne jeden Tag und immer natürlich sind nach Süden ausgerichtet.
Das heißt, sie werden die folgenden 2 ° Neigungen haben:
von 23 / 03 zu 04 / 04 und von 09 / 09 zu 21 / 09 ====> 34 °
von 05 / 04 zu 17 / 04 und von 26 / 08 zu 08 / 09 ====> 29 °
von 18 / 04 zu 02 / 05 und von 09 / 08 zu 25 / 08 ===> 24 °
von 03 / 05 zu 23 / 05 und 18 / 07 zu 08 / 08 ===> 19 °
von 24 / 05 zu 17 / 07 =====================> 14 °
von 22 / 09 zu 05 / 10 und von 11 / 03 zu 22 / 03 ====> 39 °
von 06 / 10 zu 18 / 10 und von 26 / 02 zu 10 / 03 ====> 44 °
von 19 / 10 zu 02 / 11 und von 12 / 02 zu 25 / 02 ====> 49 °
von 03 / 11 zu 20 / 11 und von 25 / 01 zu 11 / 02 ====> 54 °
von 21 / 11 zu 24 / 01 ====================> 60 °
Ihrer Meinung nach werde ich unter diesen Bedingungen feststellen, wie hoch die jährliche Stromerzeugung ist.
Bei nach Süden ausgerichteten Festfeldern mit fester Neigung beträgt die Jahresleistung etwa 3740KW
Danke für deine Antworten
0 x

Avatar de l'utilisateur
chatelot16
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6960
Anmeldung: 11/11/07, 17:33
Ort: Angouleme
x 232
Kontakt:

Re: Ist es viel lohnender, die Paneele zu verschiedenen Jahreszeiten zu kippen?

Nachricht nicht luvon chatelot16 » 25/02/18, 16:02

Meiner Meinung nach verdient man nichts mehr, wenn man die Einstellung so oft ändert

mit nur 3 Position, das ist genug, Sommer, Tagundnachtgleiche, Winter

Die Sommerposition sollte nicht optimal für die Sonnenwende sein, sondern ein Winkel, der näher an der Position liegt, an der die Äquinoktiumposition länger gültig bleibt

Ich habe gerade ein Dokument auf einem automatischen Tracker gesehen ... es folgt der Sonne automatisch für seine Hauptbewegung und Sie müssen eine manuelle Nachfüllung 4 mal pro Jahr für die Höhe der Sonne vornehmen

http://ns305692.ovh.net/~solartec/suiveur-solaire.php
0 x
PVresistif
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 65
Anmeldung: 26/02/18, 12:44
x 6

Re: Ist es viel lohnender, die Paneele zu verschiedenen Jahreszeiten zu kippen?

Nachricht nicht luvon PVresistif » 22/04/18, 11:21

Es hängt von der Verwendung ab:
im Winter ist der Ertrag der PV sehr gut, und zusätzlich ist der Warmwasserbedarf höher (im Sommer duschen wir mehr "kalt" und die Sonne hält länger); Wenn also heißes Wasser in Eigenproduktion ist, ist 75 ° das Beste.
0 x
thibr
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 44
Anmeldung: 07/01/18, 09:19
x 4

Re: Ist es viel lohnender, die Paneele zu verschiedenen Jahreszeiten zu kippen?

Nachricht nicht luvon thibr » 22/04/18, 15:42

Am besten ist es, Ost / West-Zeichen zu setzen
http://mices.fr/Forum/viewtopic.php?f=3&t=221
um einen statischen Tracker zu machen ... : Cheesy:
0 x
Avatar de l'utilisateur
chatelot16
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6960
Anmeldung: 11/11/07, 17:33
Ort: Angouleme
x 232
Kontakt:

Re: Ist es viel lohnender, die Paneele zu verschiedenen Jahreszeiten zu kippen?

Nachricht nicht luvon chatelot16 » 22/04/18, 18:52

Die Hälfte der Platte nach Osten und die Hälfte nach Westen zu orientieren, ist eine falsche gute Idee, weil die Hälfte der Platte morgens oder abends nutzlos ist, was nicht durch die Hälfte davon ausgeglichen wird produziert etwas mehr ... wir produzieren mehr, indem wir den Süden wie alle anderen orientieren

was viel mehr zahlt, ist eine wahre Nachfolge der Sonne mit äquatorialer Montierung ... wenn das System gut gemacht ist, benötigt es eine lächerliche Kraftmaschine, und wir gewinnen einige% nicht, wir gewinnen 30 40% und besonders wir gewinnen den Morgen und den Abend: wir erweitern die Produktionszeit, es ändert nichts für die maximale Leistung am Mittag (das ist 14h)
0 x
thibr
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 44
Anmeldung: 07/01/18, 09:19
x 4

Re: Ist es viel lohnender, die Paneele zu verschiedenen Jahreszeiten zu kippen?

Nachricht nicht luvon thibr » 22/04/18, 19:32

Angesichts des Preises der Platten, insbesondere wenn sie verwendet werden, ist es wirtschaftlich interessant, Ost- / West-Platten in
Es produziert fast wie ein Tracker, aber ohne die Mechanik.
Die Schwierigkeit besteht darin, einen Ort ohne Schatten von morgens bis abends zu finden :( was ich nicht zuhause habe, aber hey es produziert noch : Wink:
0 x


Zurück zu "Erneuerbare Energien: Solarstrom"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 2