ï »¿ï» ¿
Rücksendung Blättern stoppen Automatikbetrieb

Erneuerbare Energien: SolarenergiePhotovoltaik in bar ... FULL ideale Lösung?

Fotovoltaik- und Solar Forum PV Stromerzeugung aus Sonnenenergie durch direkte Strahlung.
phil69
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 3
Anmeldung: 02/03/10, 17:37

Photovoltaik in bar ... FULL ideale Lösung?

Nachricht nicht luvon phil69 » 02/03/10, 17:42

Guten Tag,

Ich habe gerade einen kommerziellen Perspektive durch eine Brokerage-Unternehmen in der Photovoltaik-Solar-Panel (ich weiß nicht, ob ich das Recht haben, zu benennen). Diese Firma bietet mir ein Konzept, das ich nicht wusste, aber das finde ich ziemlich erstaunlich:
- Kosten 23000 € für die Installation
- Produktion 3000Wc
- Eigenfinanzierung Darlehen (Erklärung unten): 10 Jahre
- Der operative Verlust Versicherung
- Wechselrichter-Garantie 20 Jahre (es scheint, dass auf 20 Jahren wird es die beiden UPS praktisch 3 ändern !!! ???)
- Versicherungsmaschinenbruch (Diebstahl, Vandalismus ...)
- Total Management von Verwaltungsverfahren

Das Prinzip der totalen Selbstfinanzierung:
Ein Konto wird geöffnet, in dem eine "ECO-Bonus" von rund € 1200 bezahlt wird. Aufgrund ist ein Darlehen an 10 Jahren mit einem Beginn eines Jahres eröffnet. Die Prämie "ECO-Bonus" erhalten im Voraus wird helfen, die Bankzinsen im ersten Jahr zahlen. Dann wird der Scheck von EDF erhalten wird auf dieses Konto bezahlt werden und wird mit allen folgenden Jahr zu finanzieren, und so weiter.

So ist der große Vorteil des Systems: nichts zu bezahlen! Alles ist voll finanziert System.
Für Daten habe ich dies:
- Finanzgewinn: € 26563 (EDF Nettoeinkommensteuer / 20 Jahre Energie Inflation hin - Kosten der Steuerkreditsystem und mögliche Subventionen enthalten)
- Financial Performance der Investition: 10,93% (Einkommen Bericht EDF / Nettokosten für die Installation)
- Ausgabe von CO2 gespeichert auf 20 Jahren: 9 Tonnes (entspricht der Emission von Autos 5 1 im Umlauf befindlichen Jahr)
In der Tat haben bénéficierai ich nicht Steuergutschrift, weil ich schon 2 Jahren für meine geothermischen Anlage profitiert haben.
All dies scheint zu schön, um meine eigenen Sonnenkollektoren haben und müssen nicht verlassen € 1 eher mir scheint eine gute Sache (wenn auch nicht am Ende der 10 Jahre), aber ich frage mich immer noch s ' es ist nicht ein Wolf hinter diesem Angebot versteckt. Was denken Sie? Jemand hat er bereits mit diesem System verwendet?

Im Voraus vielen Dank für Ihr Feedback.
0 x

Korben Dallas
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 194
Anmeldung: 29/08/07, 09:46
Ort: Touren

Re: Photovoltaik in bar ... FULL idé Lösung

Nachricht nicht luvon Korben Dallas » 02/03/10, 19:55

phil69 schrieb:Das Prinzip der totalen Selbstfinanzierung:
Ein Konto wird geöffnet, in dem eine "ECO-Bonus" von rund € 1200 bezahlt wird. Aufgrund ist ein Darlehen an 10 Jahren mit einem Beginn eines Jahres eröffnet. Die Prämie "ECO-Bonus" erhalten im Voraus wird helfen, die Bankzinsen im ersten Jahr zahlen. Dann wird der Scheck von EDF erhalten wird auf dieses Konto bezahlt werden und wird mit allen folgenden Jahr zu finanzieren, und so weiter.

1 / Wo kann man diese ECO-Bonus?
2 / Haben sie auf dem vernünftigen Niveau der Ausgangsleistung für die Finanzierung der folgenden Jahre zu?
Ein Installer solcher Platten hatte gestanden, dass die Produktion erheblich variieren. Eine der Ursachen der Veränderung ist das Netz von eRDF selbst. Wenn es nicht sehr stabil ist, trennt der Wechselrichter automatisch Netzwerk der Produktion (als ob ERDF die Linie auf der Seite geschnitten hatte), und damit die Platten produzieren mehr (in der Tat, sie produzieren immer noch nichts anderes als n nichts aufgezeichnet ist, wie im Netzwerk eingespritzt wird).
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 46991
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 407
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Christophe » 02/03/10, 19:58

Leider stoper Ihre Stimmung, aber es ist ein Betrug ... Betrug oder die Hälfte.

Nur der Preis:

- Kosten 23000 € für die Installation
- Produktion 3000Wc


3000 Toilette ca kostet jetzt nicht mehr als € 15 000 ...

Hier die Preise im letzten Sommer und sie immer noch niedergeschlagen seit: https://www.econologie.com/forums/rentabilit ... t8234.html

Wie auch immer: Alle Geschäfts SURVEYS "SPONTANNEES" Der Ruf der Teufel KUNDEN !!

Dies ist üblich in Wärmepumpen und AC wird die Solar-PV ...

Wir haben bereits darüber ausführlich gesprochen, Suche in diesem Forum https://www.econologie.com/forums/photovolta ... -vf79.html und / oder über die Suchmaschine: https://www.econologie.com/forums/search.php
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
Avatar de l'utilisateur
Elefant
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6646
Anmeldung: 28/07/06, 21:25
Ort: Charleroi, Zentrum der Welt ....
x 4
Kontakt:

Nachricht nicht luvon Elefant » 02/03/10, 20:13

Ich habe schon gesagt, mehrmals auf diesen Foren (wenn der Preis stimmt, natürlich), das PV-Panel ist eine Investition (Investition, wenn Sie bevorzugen).
Es spielt leihen nicht zu ersparen! :böse:

Integrierte Pose, (Frankreich): akzeptieren nichts über 7 Euro / kWp.
Birne berichtet, Belgien: versuchen 5,5 oder weniger zu bekommen.

(Werte von etwa 2 4 bis kWp) unten, zum Beispiel eine kleine Stadt zu installieren, ist es normal, dass es teurer ist (Erschließungskosten, Miete eines Gabelstaplers, verschiedene Schwierigkeiten )

und natürlich, denken Sie daran, dass das Geld muss zunächst in Isolation und Kessel Entwicklung investiert werden, bevor in PV investiert! (Bessere Energie geschont Bericht / Investitionen)
0 x
Elefant Supreme Ehren éconologue PCQ ..... Ich bin zu vorsichtig, nicht reich genug und zu faul, um wirklich die CO2 retten! http://www.caroloo.be
phil69
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 3
Anmeldung: 02/03/10, 17:37

Nachricht nicht luvon phil69 » 03/03/10, 00:22

Zunächst einmal vielen Dank an Sie für Ihre aufgeklärten kehrt zurück.

Korben Dallas:
1 / Wo kann man diese ECO-Bonus?

Diese "Eco-Bonus" wird von der Firma wie ein Geschenk bezahlt die Selbstfinanzierungssystem zu starten. Konkret ist es bereits deutlich in 23000 € Installation.

2 / Haben sie auf dem vernünftigen Niveau der Ausgangsleistung für die Finanzierung der folgenden Jahre zu?

Der operative Verlust Versicherung deckt nur 10 Jahre des Darlehens. Wenn man weniger Produkt ist die Versicherung, die den Unterschied deckt (Wenn mehr Produkt in der Tasche), Was bedeutet, für die verbleibenden Jahre, dass 10 es keine Garantien gibt, aber die Installation abgeschlossen ist bezahlt werden, gibt es nichts dramatisch. Ich erinnere mich nicht, die Marke der Platten er mir gesagt, aber ich weiß, es ist die deutsche monokristallinem Material. Ich bin gegen einen Teil des Wechselrichters ein SMA ist.

Christophe:
Entschuldige, dass du aufhörst, aber es ist ein Betrug ... oder ein Betrug.

Kein Problem, ist es gut, immer zu vermeiden, betrogen ich die Nachricht geschrieben.

Elefant:
Es spielt leihen nicht zu ersparen!

Ja Vereinbarungen, aber wenn es nichts zu bezahlen?

Integrierte Pose, (Frankreich): akzeptieren nichts über 7 Euro / kWp.

Es ist gut integrierte Installation. Es bringt das Projekt 7,67 € / kWp, aber ich fand die meisten interessant ist, dass es Geräteversicherung und Betriebsunterbrechungsversicherung umfasst.

und natürlich, denken Sie daran, dass das Geld muss zunächst in Isolation und Kessel Entwicklung investiert werden, bevor in PV investiert! (Bessere Energie geschont Bericht / Investitionen)

Ich bin ganz Vereinbarungen. Ich trat in den Bau des Hauses eine geothermische Heizung und die Heimat 2 und ein halbes Jahr, so hoffe ich, die Isolierung noch die Straße zu halten.


Ich werde die Jungs morgen anrufen, wenn das Zugangsnetz Last 50 € fragen (Ich fand es auf dem Forum) wurde in das Projekt einbezogen. Ich halte Sie auf dem Laufenden.
0 x

phil69
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 3
Anmeldung: 02/03/10, 17:37

Nachricht nicht luvon phil69 » 03/03/10, 18:42

Ich hatte den Werbespot, der die Vermietung des Stromzählers bestätigt, dass in die Finanzierung eingebunden ist.
0 x
bernardd
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2278
Anmeldung: 12/12/09, 10:10

Nachricht nicht luvon bernardd » 03/03/10, 20:19

Um Ihnen eine Idee in Ihren Entscheidungen und Verhandlungen ich entfernten Lieferanten für die Installation selbst geworben haben, nicht integriert:

Für ein "Kit" 3KWc in 12 250Wc einkristalline Platten, Normschienen und Netzwerk-UPS, in Frankreich geliefert ist $ 7000 oder 5600 € HT im Laufe des Tages: 1,9 € HT / Wp, ohne Arbeit .

Ich habe noch nicht getestet :-)

Nicht brauchen ein Bild, das Sie das Zimmer zu zeigen, wenn ich € 23000 bezahlt hatte sofort über einen Kredit werden Sie (wahrscheinlich ...) das Risiko: Ich kann etwas Arbeit und einige Schienen zahlen Integration. Ich kann Ihnen auch garantieren :-)

Hinweis: auf 5600 € HT gibt es 200 € Versand Frankreich / Frankreich und von € 400 VERWALTUNGSKOSTEN Eintritt in Frankreich .... Es wäre besser, gleichzeitig mehrere zu bringen.
0 x
A bientôt!
emilie16
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 2
Anmeldung: 09/05/17, 13:25

Re: Photovoltaik in bar ... FULL ideale Lösung?

Nachricht nicht luvon emilie16 » 18/05/17, 13:49

Hallo, ideal muss es schnell gesagt werden !!! nach einer Akquisition eines Solarpanels Unternehmen, Berater stellt die 15 / 09 / 2016 zu mir nach Hause, er behauptet, nicht zu kommerziellen und nicht alles verkaufen und einen Ordner öffnen, um meine Förderfähigkeit zu überprüfen Hilfe Zustand, es wirft die Möglichkeit, Strom zu EDF verkauft und darauf hin, dass der Betrag, der vom Staat zugeteilt würde, direkt an EDF gespendet werden und die endgültige Finanzierung vollständig durch den Wiederverkauf von Strom Mehr 200 Euro fallen würde.
Schließlich füllte er einen Ordner, und ich sehe, dass in mir, es ist ein Kaufvertrag und Anfrage 26900 Euro Kredit - ich sagte, er hoffte, dass Ordner aufheben nicht in der Lage reagiert, weil sein Auftragsbuch zu tun wird gezählt! Big Betrug !!! Ich suchte im Internet nach Hilfe und fand Vereinigung der Opfer von Photovoltaik http://victimesduphotovoltaique.com/ Ich kontaktierte sie, und sie hat mir geholfen!
0 x
Avatar de l'utilisateur
Gaston
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1790
Anmeldung: 04/10/10, 11:37
x 61

Re: Photovoltaik in bar ... FULL ideale Lösung?

Nachricht nicht luvon Gaston » 18/05/17, 15:20

7 Jahre 2 Monate ...

Weltrekord für Ausgraben Post :?: : Mrgreen:
0 x
Avatar de l'utilisateur
Grelinette
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1458
Anmeldung: 27/08/08, 15:42
Ort: Provence
x 64
Kontakt:

Re: Photovoltaik in bar ... FULL ideale Lösung?

Nachricht nicht luvon Grelinette » 18/05/17, 16:19

Gaston schrieb:7 Jahre 2 Monate ...

Weltrekord für Ausgraben Post :?: : Mrgreen:

Wie, was Betrug stirbt hart und es ist wie der Phönix: es steigt aus der Asche! : Cheesy:
0 x
Projekt des Pferde-Hybrid - Das Projekt econology
"Das Streben nach Fortschritt schließt nicht aus Liebe zur Tradition"


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Erneuerbare Energien: Solarstrom"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 2

Beliebte Suchbegriffe