ï »¿ï» ¿
Zurückkehren Blättern stoppen Automatikbetrieb

Elektromobilität: Autos, Fahrräder, öffentliche Verkehrsmittel, Flugzeuge ...Elektro-Auto und Verkehr, Draht Nachrichten

Autos, Busse, Fahrräder, Elektro-Flugzeuge: alle elektrischen Transport, die vorhanden sind. Umrüstung, Triebwerke und elektrische Antriebe für den Transport ...
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3348
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 273

Elektro-Auto und Verkehr, Draht Nachrichten

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 17/06/16, 19:46

Daimler angekündigt, einen Investitionsplan von 14 Mrd. € auf 2 Jahren in Elektrofahrzeugen zu kommen.

Daimler wird elektrifiziert

Juni 14

Mit einer Investition von mehr als € 7 Billionen in den nächsten zwei Jahren will Luxus carmaker eine elektrische Version des Modells auf alle ikte Familien einschließlich der Kleinstwagen Smart-hinzuzufügen. Zu diesem Zweck plant das Unternehmen eine spezielle Fahrzeugarchitektur für Autos batterieelektrisch zu entwickeln. Und das Bestehende GLC-Modell wird durch eine neue Version dieser erweitert werden kombiniert, um die Brennstoffzelle und die Plug-in-Hybrid-Ansatz.

In diesen Tagen stellte Daimler Elektro Roadmap, was beweist, que la carmaker ist serios über Elektrisch Fahren.
..........
..........

http://www.smart2zero.com/news/daimler-gets-electrified


Anlässlich der organisierten TecDay Mittwoch 8 Juni in Stuttgart, hat Mercedes seine Ambitionen für saubere Fahrzeuge enthüllt. Im Segment des Elektrofahrzeugs erwartet die deutsche Konzernumsatz auf sechs Zahlen aus 2020. Zusätzlich zu unserer ausführlichen Artikel veröffentlicht werden, eine Zusammenfassung der Neuerungen im Laufe des Tages präsentiert, wenn wir die Chance hatten, zu besuchen.


langen Artikel + Fotos: http://www.automobile-propre.com/tecday ... lectrique/

und es wird € 500 Millionen in einer zweiten Batterie-Anlage Lithium-Ionen investieren:

Bild
1 x

moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3348
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 273

Re: Elektro-Autos und Transport, Draht Nachrichten

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 17/06/16, 19:51

Volkswagen will sich neu zu erfinden, indem die Drossel auf elektrischen setzen

AFP 16 / 06 / 2016

Der europäische Autoriese Volkswagen hat am Donnerstag seinen Schlachtplan für die Zukunft nach seinen Fehlern in Bezug auf Dieselmotoren, ein Projekt, das eine Offensive in den elektrischen enthält.


Hit hart von der Offenbarung im September von Rigging 11 Millionen Dieselfahrzeuge, die deutsche Gruppe mit zwölf Marken (Volkswagen, Audi, Porsche Seat, Skoda, etc.) eingehend geprüft seine Strategie.

Die dieselgate war "ein Katalysator", sagte am Donnerstag der Leiter der Matthias Müller Gruppe, dringend im Herbst auf die Befehle des Unternehmens genannt. Obwohl seit der Skandal brach der Umsatz in den Wellen blieb, wird Volkswagen das Bild getrübt, nahm die zentrale Unternehmenskultur der Gruppe einen großen Hit, wie der weltweite Automobilmarkt Vorherrschaft Ambitionen.

So beenden Sie die "2018 Strategie" von Herrn Müller-Vorgänger, Martin Winterkorn. Ein Wolfsburg (Norden), dem Sitz von Volkswagen stellte Herr Müller den Schlachtplan für 2025, "die größten Transformationsprozesse von Volkswagen Geschichte beginnen."

"Größe an sich kein Ziel", sagte Müller. Unter Herrn Winterkorn, sah Volkswagen seinen Umsatz auf mehr als 200 Milliarden anschwellen. Die Gruppe beschäftigt fast 600.000 Menschen.

Aber anstatt mehr Fahrzeuge zu verkaufen, jetzt die deutsche Moloch will ändernden Erwartungen gerecht zu werden. Eine Änderung, die eine bedeutende Investition in das elektrische Feld erfordert, in dem die zwei weltweit nach wie vor nach unten ist.

Durch 2025, Volkswagen auf den Markt über 30 will, dass alle Elektrofahrzeuge, 2 Millionen Einheiten pro Jahr zu 3 oder bis% des Gesamtumsatzes auf 25, sagte Herr Müller.

......................

http://www.lepoint.fr/automobile/actual ... 27_683.php
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3348
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 273

Re: Elektro-Autos und Transport, Draht Nachrichten

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 17/06/16, 20:00

Eine Flotte von BMW i3 ......... für die Polizei!

100 BMW i3 für LAPD

2016-06-10 - weiß, schwarz und elektrisch.
Mit Film, weiß die ganze Welt, was es ist wie ein amerikanischer Polizeiauto, aber wir werden die alten Bilder ändern müssen! Das LAPD hat in der Tat 100 BMW i3 für seine verschiedenen Missionen erhalten. Es war ein paar Monate her, seit der Dienst elektrische testete, und wir wissen, dass er ein Tesla hatte und andere Test-Modelle, aber mit BMW er unterzeichnet. Und das ist nicht eine PR-Übung, weil das LAPD nicht in Auftrag gegeben hat weniger als 100 Autos! Sie werden nicht für die Strafverfolgung verwendet werden, wie sie in Filmen zu sehen, aber die Polizei hat viele andere niedere Aufgaben, für die sie perfekt. Und stilvoll!

Bild


http://www.moteurnature.com/actu/uneact ... s_id=28418
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3348
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 273

Re: Elektro-Autos und Transport, Draht Nachrichten

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 17/06/16, 20:04

Die chinesischen BYD Elektrobusse kamen in Frankreich

2016-06-16 - Auch in Paris.

Bild

Bild
Elisabeth Borne RATP und Herr Ho Isbrand BYD

Es war bereits Demonstrationen gewesen, hatte es bereits getestet wurde, und dass die ersten Kunden. Auf der Messe für den öffentlichen Verkehr, der chinesische Hersteller BYD hat den Verkauf von Elektro-Busse an die Firma BEGREEN Yvelines und Nedroma Gruppe von Athis Mons angekündigt. Besser, unterzeichnet BYD eine Vereinbarung mit RATP für einen 6 Monat Test auf 21 und 147 Linien. Illustration gezeigt gegen Frau Borne, CEO von RATP, und Mr. Ho, CEO von BYD Europe. Der Test sollte im September beginnen, und wenn einige in Frankreich nicht chinesischen Bus sehen möchten, müssen sie zuerst feststellen, dass die heimische Industrie nicht wettbewerbsfähig ist. Chinesische Elektro-Busse haben mehr Macht, mehr Autonomie, werden sie schneller wieder aufladen, und sie wäre auch effizienter als die Französisch Bolloré Elektrobusse.

Die BYD Elektrobusse beginnen auch schon hergestellt worden sind, einen erheblichen Ruf für Zuverlässigkeit seit 10 000 zu bauen, und sie drehen sich in über 150 Städten in über 30 Land. Aber die Chinesen haben sich mehr und früher investiert, ist es normal, dass sie heute die Früchte ihrer Investitionen erhalten. Denn zwischen einem Französisch und einem chinesischen Bus Diesel-Elektro-Bus, außer mehr zu benötigen, als 300 km Reichweite ist die Wahl schnell getroffen. Und nicht so dramatisch für die Französisch Filmindustrie, da nach einer ersten europäischen Produktionsstandort in Ungarn, BYD könnte einen Industriestandort in Frankreich schaffen, wenn Aufträge von Bedeutung sind.


http://www.moteurnature.com/actu/uneact ... s_id=28429
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 46903
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 392
Kontakt:

Re: Elektro-Autos und Transport, Draht Nachrichten

Nachricht nicht luvon Christophe » 18/06/16, 07:05

Sie würden einige Updates an den Informationsteil der Website moinsdewatt nicht tun?
0 x
War dieses Forum hilfreich oder ratsam? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!

moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3348
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 273

Re: Elektro-Autos und Transport, Draht Nachrichten

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 26/06/16, 14:05

Tesla bewegt Parly 2

25 2016 Juni

Bild
Le Chesnay gestern. Das Elektroauto Marke, die Märkte, darunter das Modell X (oben), sein erstes Zugeständnis an die Mall eröffnet, die von einigen 15 Millionen Besuchern pro Jahr frequentiert wird. (LP / HG)

...................

http://www.leparisien.fr/espace-premium ... 911947.php
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3348
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 273

Re: Elektro-Autos und Transport, Draht Nachrichten

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 01/08/16, 17:33

Drei Modelle von Elektroautos von Audi 2020

die 25 / 07 / 2016

Nach dem Volkswagen-Skandal setzt Audi seinen Aufstieg in Elektroautos. Der deutsche Hersteller will auch ein autonomes Auto entwickeln "Roboter, die selbst nicht Lenkrad oder Pedale brauchen", sagt Rupert Stadler, Vorsitzender des Audi Vorstands.

Audi plant, drei Modelle von Elektroautos durch 2020 und diese Art von Fahrzeug zu starten 25 30% dieser Verkäufe auf dem Horizont von 2025, sagt Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender des deutschen Herstellers, in einem Interview veröffentlicht, dies zu vertreten Wochenende.

Der Aufstieg von Audi in Elektroautos, die Juli 19 von Reuters berichtet, ist Teil einer strategischen Wendepunkt nach dem Skandal auf Dieselmotoren, die ihre Mutter Volkswagen spritzte.
...........................

http://www.usinenouvelle.com/article/tr ... di.N403612
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3348
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 273

Re: Elektro-Autos und Transport, Draht Nachrichten

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 19/09/16, 20:52

Und wenn die Autonomie des Renault Zoe verdoppelt?

Pierre Monnier Usine Nouvelle der 19 / 09 / 2016

Gesehen auf der Web-Renault Elektro Stadt auf der Pariser Motor Facelift sollte. Oft kritisiert wird die Autonomie der Zoe erwarten 320km zu verdoppeln. Dazu hatte der Französisch-Hersteller einen neuen Elektromotor 100% ausgelegt. Darüber hinaus LG Partnerschaft mit CEA haben eine neue Generation von Elektroden für Batterie Zoe entwickelt.

Und wenn es nicht möglich wäre, die schwache Autonomie des Renault Zoe zu kritisieren? Nach BFM Geschäft ist der Französisch-Hersteller über eine neue Version des Elektrostadtauto auf dem Pariser Autosalon Ende September zu präsentieren. Wirtschaftskette versteht, dass die Driving Range verdoppeln wird.

Heben Sie das Haupthindernis für den Kauf

Um dies zu tun, LG-Teams und die CEA (Atomic Energy) haben eine neue Generation von Elektroden entwickelt. Obwohl sie die gleiche Energiekapazität speichern können, Größe und Gewicht reduziert. Diese erlauben Innenkante der Batterie zu installieren, damit die Autonomie des Fahrzeugs erhöht.

Aber Renault wäre nicht zufrieden gewesen sein Batterie für seine neue Version des Zoe zu sehen. Die Ingenieure bei Cléon (Haute-Normandie) haben einen neuen Elektromotor 100% kleiner und leichter gestaltet.

Lange heraus würde der Driving Range erhöhen von 160 320 km km. Mit einer solchen Autonomie ist der Renault Zoe erwartet seine Haupthindernis für den Kauf zu überwinden. Aber für den Augenblick, lehnte Renault die Informationen zu bestätigen. Wir müssen daher für die Pressekonferenz warten geplant am Donnerstag Builder 29 September, um herauszufinden, oder nicht, die neue elektrische Stadt.

http://www.usinenouvelle.com/article/et ... it.N438722
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3348
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 273

Re: Elektro-Autos und Transport, Draht Nachrichten

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 29/09/16, 20:04

Opel Ampera stellt schließlich E-sein Auto 100 100% auf% Elektro-Sport Leistung

Pierre Monnier Usine Nouvelle der 29 / 09 / 2016

Es dauerte Geduld Land auf den europäischen Straßen Cousin des Chevrolet US Bolt zu sehen. Sieben Monate nach der Ankündigung, Opel Ampera ergab schließlich die E-Paris Motor Show. Doch statt eines Copy-Paste des Chevrolet, kann der deutsche Hersteller die Leistung des europäischen Modells Prahlerei gesteigert werden.

Bild

Im Januar 2016 stellte Chevrolet den Bolt auf der CES 2016. Einen Monat später, der Chef von Opel, Karl-Thomas Neumann, Ankündigung mit Mary Barra, Chef von General Motors, eine europäische Version des Elektro-Stadtauto, den Opel Ampera-e. Seitdem nichts. Es war bis zur Paris Motor Show nicht endlich um das Auto elektrische 100% des deutschen Herstellers zu sehen.

Nach seiner Ankündigung, die Ampera E-wurde als das Auto bekannt gegeben, dass "die Barriere der hohen Preise und geringe Autonomie brechen". Doch Karl-Thomas Neumann noch mit einer Reihe von nicht 400 km überraschen alle geschafft, wie erwartet, aber über 500 km. Auch sah der Renault Zoe seine doppelte Autonomie überschritten wird.

"Ein oder zwei Minen pro Woche" genug

Mit einer solchen Autonomie, prahlte der Leiter der Opel, dass der Ampera-e in der Lage, "London nach Paris zu verbinden." Dies ist auch das, was einem der Mitarbeiter des deutschen Herstellers macht vom Piccadilly Circus Start der Porte de Versailles, wo die Auto-Show stattfindet zu erreichen. Und wenn das nicht genug ist, deckt eine Gebühr 30 150 Minuten zusätzliche km.

Pam Fletcher, Geschäftsführer Technik der Marke selbst hat eine Ampera e-: "Ich fahre einen mehrere Monate, so kann ich Ihnen garantieren, dass ich das einmal wieder auflädt oder zweimal durch Woche in meiner Praxis. "

Aber Autonomie ist nicht der einzige Vermögenswert der Ampera-e. Trotz seines Motors 100% elektrisch, die auf dem europäischen Markt in 2017 bietet eine beeindruckende Leistung ankommt. Es wird von 0 50 auf km / h in Sekunden und 3,2 80 120 auf km / h in 4 und eine halbe Sekunde erhöhen.

Schließlich hat Karl-Thomas Neumann versicherte inzwischen, dass der Ampera-e "ist kein Konzept, keine ökologische Gadget, und ist kein zweites Auto." Ihm zufolge "Opel auf Hochtouren" und "ist zurück, um die Zukunft zu definieren."


http://www.usinenouvelle.com/article/op ... es.N443862
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3348
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 273

Re: Elektro-Autos und Transport, Draht Nachrichten

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 12/10/16, 18:21

Elektroautos und autonome Fahrzeuge in den Städten 2030

Usine Nouvelle der 11 / 10 / 2016

Elektrofahrzeuge 60% der Flotte von 2030 in Großstädten mit hohem Einkommen in der Welt, nach einer Studie der Beratungsfirma McKinsey und Bloomberg New Energy Finance (BNEF) darstellen könnte. Diese Studie stellt fest, dass sich dieser Trend für die Emissionen, niedrigere Technologiekosten und die Begeisterung der Konsumenten nach strengeren Normen zurückzuführen ist.

Elektrofahrzeuge 60% der Flotte von 2030 in Großstädten mit hohem Einkommen in der Welt, nach einer Studie der Beratungsfirma McKinsey und Bloomberg New Energy Finance (BNEF) darstellen könnte. Generell, so der Bericht von Fahrzeugen den Kraftstoffverbrauch 75% erwartet.

Die strengeren Normen für die Emissionen, niedrigere Technologiekosten und die Begeisterung der Konsumenten für Elektrofahrzeuge einen wichtigen Beitrag, diesen Trend zu bestätigen. Die Kosten für ein "Pack" von Lithium-Ionen-Batterien fiel 65% in fünf Jahren, fallen im vergangenen Jahr 350 Dollar (317 Euro) pro Kilowatt / Stunde, gegen 1.000 2010 Dollar. Es sollte in den nächsten zehn Jahren in 100 Dollar fallen, nach der Studie.

Erhöhte 25% der Fahrten aufgrund autonomer Fahrzeuge

die wachsende Popularität von Elektrofahrzeugen ist jedoch nicht ohne Risiko für den Automobilsektor, fügte sie hinzu. "Die Automobilindustrie eine Zukunft Gesichter, die sich wesentlich von ihrer Vergangenheit unterscheiden konnte und kann ein Modell zu berücksichtigen müssen ausschließlich auf das Eigentum an der Ware zu dem eines Transportdienstleister auf Basis weiterentwickelt", sagt Studie . Tankstellen, sollte inzwischen betrachten ihr Vermögen nutzen, indem Hosting, unter anderem Ladeanschlüsse, Vertriebsaktivitäten und Dienstleistungen für Flotten.

Der Bericht fügt hinzu, dass bei manchen Menschen mit hohem Einkommen Gehäuse in den Vororten, autonome Fahrzeug deutlich von 2030 wachsen könnte. Diese Städte würde eine Zunahme der Bewegungen vermittelt erleben% bis 25, insbesondere durch die Entwicklung von autonomen Fahrzeugen.


http://www.usinenouvelle.com/article/vo ... 30.N449902
0 x


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Elektro-Transport: Autos, Fahrräder, öffentliche Verkehrsmittel, Flugzeuge ..."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und Gäste 1

Beliebte Suchbegriffe