Der Golfstrom, geplante Abschaltung?

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

schwarzer Schrift im Weißen Haus. Wenn der Golfstrom hält ...

die globale Erwärmung Schmelzen der Pole + = + Stopp Meeresströmung Panik auf dem Planeten.

Dies ist die Gleichung von zwei Forschern américainsà George W. Bush präsentiert, der ... war schnell zu begraben!

Einige Berichte kühlen. Dass wurden auf Antrag des Pentagon berechtigt Peter Schwartz und Doug Randall geschrieben: ". Denken Sie das Undenkbare" Normalerweise würden wir haben nie zu hören über George Bush wollte nicht veröffentlicht. Aber es gibt immer undicht. "Das Undenkbare" wurde Ende Februar enthüllt. Kurz gesagt: es wird kalt sein, und es wird den Planeten erwärmen. Die Kälte ist für das Klima. Das heiße, ist es die enorme Konflikt, kann zur Folge haben Kühlung.

Für diejenigen, die naiv glauben, dass wir in einer Zeit der globalen Erwärmung, die immer wieder in Zukunft Hitzewellen führen wird, denken Sie daran, wie auch Schwartz und Randall, dass nichts ist einfach Klimafragen. Und es hat sich in der Vergangenheit passiert ist, dass die Wärme Episoden der sibirischen Temperaturen in Europa verursacht und anderswo. Es war nicht lange: 12600 Jahren, einer Zeit, dass Geologen der Jüngere Dryas nennen. Das Klima war dann ungefähr das gleiche wie heute, auch wenn der Meeresspiegel deutlich niedriger. Aber der warme Golfstrom gebadet bereits die Küsten Europas nach Norwegen, und alles war gut. Zu viel, denn mit der Hitze arktischen Eis zu schmelzen begann. Und breiteten sich auf einmal riesigen Gletscherschmelze im gesamten Nordatlantik. Mit einer unerwarteten Folge: Diese Süßwasser-Eingang blockiert den Golfstrom, um dieses "gigantischen hydraulischen Förderband", die die Weltmeere durchläuft manchmal Oberfläche, manchmal in der Tiefe, in den Worten von Französisch paléoclimatologue Jean-Claude Duplessy (1).

Hergestellt leichter durch diese Süßwasser Film, stoppte der Golfstrom mit den dichteste Gewässern des Meeresbodens zu vermischen. Der berühmte Strom, der nicht seinen Ozeanrennen tauchen konnte, wurde deutlich verlangsamt fortsetzen. Sofortige Konsequenzen: In weniger als 70 Jahre, in Europa fand sich das Tauchen in voller Eiszeit. Die britischen Inseln kannte das Klima Sibiriens. Und Eis, Winter, nach unten vor der Küste von Portugal! Die Episode dauerte tausend Jahre vor dem großen Stromofen hat wieder einschaltet.

Das ist genau das, was wir die Experten des Pentagon ankündigen zu können: eine neue Dryas, eine schwere Kälteeinbruch in Europa, mit allen Konsequenzen, die in der Welt folgen würde. Da die Kälte würde Trockenheit verursachen, Monsune bis Südostasien zu stören. Famine droht 400 Millionen. dann würden wir für das Überleben kämpfen, Schüsse Atombombe einschließlich, für Wasser, Nahrung, bis die Weltbevölkerung, schreiben die Autoren, auf ein Niveau kompatibel mit dem hochgradig veränderte Lebensmittel Kapazität zurück des Planeten ...

Wir ersparen Ihnen die Details dieses Horrorszenario, das Schwartz und Randall in 2010 Start sind. Ihre Empfehlung: die USA in eine Art Festung zu verwandeln, der den Ansturm der hungrigen dem Rest des Planeten zu widerstehen. Aber kein Wort über die Notwendigkeit zur Bekämpfung der Emission von Treibhausgasen zu bekämpfen, einschließlich der Vereinigten Staaten sind in erster Linie verantwortlich.

Dieser diskrete Schweigen war nicht genug, um George Bush, für die jede Erwähnung von den Folgen der globalen Erwärmung ist Ketzerei. Er hat daher die gegen den Korb, wie er regelmäßig tut - demokratische Kongressabgeordnete Henry Waxman 21 Fällen zumindest gezählt - als Wissenschaftler von der Regierung bezahlt gehen gegen die Ideen oder Interessen des Präsidenten.
Sollten wir Angst vor der globalen quasi-Krieg, dass wir die Experten des Pentagon bekannt geben? Nicht sicher. Sie selbst einige Vorkehrungen getroffen werden, sprechen von plausiblen Annahmen. Aber, fügen sie hinzu, sie studieren alle Szenarien.

Jean-Claude Duplessy, würde er dazu neigen, diese Art von Literatur zu beschreiben "militärische Delirium." Aber er erkennt an, dass "die Dinge in den Nordatlantik bewegen." Erstens, weil Salzgehalt des Wassers ließ es fallen. Zum anderen, weil in einem der drei Meerengen, durch die den Golfstrom in der Norwegischen See stürzt, hat sich die Geschwindigkeit von großen Meeresströmung 20% seit Mitte 1990 Jahren gesunken. Darüber hinaus haben die Maßnahmen noch nicht gemacht worden. Hinzu kommt, dass das Eis Grönlands kann gut beginnen zu schmelzen, wenn die Temperaturen über 2 ° C stieg die optimistischsten Prognose für das Ende dieses Jahrhunderts ... Lassen Sie uns unsere Enkel verurteilen eine neue Eiszeit zu leben? Schwer zu sagen. Als Jean-Claude Duplessy betont: "Dies ist das erste Mal in der bekannten Geschichte der Welt, die wir von einer warmen Periode zu einem anderen, wärmeren noch bewegen wird. Und hier völlig fehlt uns Mark! "

(1) Autor von "Wenn das Meer ist wütend: Naturgeschichte des Klimas" von Editions Odile Jacob, 1996.

Gerard Petitjean, Nouvel Observateur Nr 2059, 22 / 02 / 05: NouvelObs

Mehr: Die Abschwächung des Golfstroms

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *