Einweihung einer Prüfeinrichtung für Wasserstofftechnologien

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Ein Speise kontrollierte Atmosphäre für Wasserstofftechnologien eröffnet am November 10 2004 hat die Batterie Innovation Institute brennbar NRC, im Vancouver Campus der University of British Columbia.
Diese öffentliche Einrichtung, in seiner Art einzigartig, sollten Unternehmen und Forschern ermöglichen, zu experimentieren und die Fahrzeuge und stationäre Systeme électrogènes bewerten, Essen hat einmal den Wasserstoff in den verschiedensten klimatischen Bedingungen.

Die Eröffnung dieser Anlage ist ein wichtiger Schritt in Richtung der Kommerzialisierung der Produkte anschließend Wasserstoff und Brennstoffzellen zusammengebaut.
Temperatur, Feuchtigkeit und Luftdruck im Prüfraum kann abgerechnet werden Bedingungen zu simulieren im Bereich von der Trockenheit der Wüste die Frische der hohen Berge, oder die Feuchtigkeit der Tropen. Darüber hinaus ist das Volumen des Raumes genug, um ein vollständiges Fahrzeug aufzunehmen, die einen Dynamometer mit einem Rahmen befestigt werden kann.
Diese Installation ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen Industrie und Regierung. Die Förderung durch das National Research Council zur Verfügung gestellt, Diversifikation Kanada westlicher Wirtschafts Ladegeräte Kanada hat Treibstoff.

Quelle: National Council of Canada Forschung, 10 / 11 / 04 von der Stiftung Nicolas Hulot übertragen

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *