Das Kraftwerk: eine neue Energiequelle


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:



Bäume: besser als Photovoltaik-Module!

Es gibt etwa zehn Jahren haben Forscher konnten zur Erzeugung von Elektrizität durch Kupferblätter Zitronenscheiben zu fragen. Heute wäre es möglich, elektrische Energie Bäume in situ zu extrahieren, nur durch Elektroden implantieren.

In den USA hat ein Team von Forschern aus einem privaten Unternehmen, die Firma MagCap Massachusetts Hersteller von Komponenten, arbeitete an einem Verfahren geeignet ist, die Kraftwerk Bäume zu nutzen.

Um von der Existenz eines solchen Energiequelle überzeugt werden, bieten sie ein einfaches Experiment erreichbar zu Hause: Nehmen Sie eine Aluminium-Nagel und drücken Sie 3 cm in einem Baumstamm. Dann nehmen Sie ein Metallstab in Kupfer und schieben Sie es etwa zwanzig Zentimeter im Boden. Verbinden Sie beide Enden mit einem herkömmlichen Volt- und Sie werden feststellen, dass eine Spannung 0,8 1,2 Volt elektrischer Energie beteiligt zu zertifizieren.

Aber wenn wir diese Energie zu nutzen wollen, das heißt, zu sagen, wenn wir die Voltmeter ersetzen zum Beispiel eine Leuchtdiode mit der gleichen Spannung, dann ist es nicht Licht erzeugen. Das Problem ist, dass das Kraftwerk ist instabil und es ist in dem Zustand nicht ausnutzbar, nach Gordon W. Wadle, Ingenieur bei Thomson, der mit der Engineering MagCap Prozess in Zusammenarbeit entwickelt. Wir müssen in der Lage sein, es zu speichern, und lassen Sie sie dann.

Insbesondere bestehen die Schaltung von Kondensatoren in Reihe geschaltet sind und parallel in der Lage, Elektrizität in Nickel-Cadmium-Batterien zu sammeln, die von Fahr Leuchtdioden bis 2,1 Volt fähig sind. Die Forscher konnten bereits insbesondere einige interessante Bemerkungen zu tun, dass die elektrische Energie von Bäumen hergestellt ist im Winter höher als im Sommer.

An dieser Stelle noch viele Fragen über das Potenzial dieser Technik. Wie viel Strom kann einen Baum zu produzieren? Die Montage erfolgt sie nicht die Elektroden Schadstoff Metalle Zuordnung im Baum oder der Erde? Viele sehen das Patent von MagCap eingereicht wurde, eine glänzende Zukunft, mit Anwendungen wie Power Elektrolumineszenz-Paneele oder Lebensmittel Straßenbeleuchtung oder Sicherheitsbeleuchtung und warum nicht diesmal der Weihnachtstanne ihre eigenen Kränze Fütterung ...

David Lefebvre

Besuchen Sie MagCap


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *