Die Energie-Etiketten kommen in Händler


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Angekündigt von der Regierung im Juli 2004, die Energie-Etiketten beginnen in den Händlern zu erscheinen.

Obligatorisch für neue Autos in den Ausstellungsräumen präsentiert ab Mai 14 2006, wird es Frankreich ermöglichen, ihre Verpflichtungen im Rahmen des Kyoto-Protokolls in Bezug auf die Emissionen von Treibhausgasen zu erfüllen.

Abgestufte von A bis G, ist das Energielabel ähnlich der, die Produkte in einigen Haushalt vorhanden ist. Er informiert einen Blick Käufer auf die Menge an CO2 emittiert pro Kilometer durch das Fahrzeug. Dieses Gas ist direkt verantwortlich für die globale Erwärmung, das so ist, ist eine ökologische Bewertung und Offenlegung.

Citroën hat noch keinen Termin Mai 14 warten seine Filialen regulatorischen Energieetiketten auszustatten. Frühe Durchführung dieser Maßnahme ist seit Ende Dezember 2005 bereits begonnen und breitet sich sehr schnell, so dass das gesamte Netzwerk in Frankreich im Februar ausgestattet ist, auch vor der von der Regierung festgelegten Zeitpunkt.

Diese neue Kennzeichnung wird wahrscheinlich einen negativen Auswirkungen auf Umwelt stark belasten großen Motor Autos nach einigen.


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *