KWB Stirling Holzmodul SPM, wenig Chancen der Kommerzialisierung

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Es gibt ein paar Monaten, wir das SPM-Modul präsentiert (als Stirling Power ModuleKWB) auf Foren, lesen Sie dieses Thema: Stirling BHKW Holz.

KWB ist eine sehr ernste Kesselhersteller mit österreichischen Holz, bietet es den letzten Jahren, darunter automatische Kessel geschredderten Holz oder Pellets von hoher Qualität und Leistung.

stirling Pellets
SPM-Modul KWB montiert auf einem Kessel KWB automatische Pellets

An diesem Wochenende während einer lebenden Ausstellung hatte ich die Chance, mit dem Chef Benelux KWB zu sprechen. Ich PMS schnell eingesteckt, die mich sehr für mehrere Monate interessiert.

Leider ist die Realität weit ad Flyern und Medienartikel einfach in der Regel kopiert werden geklebt Pressemitteilungen Effekte.

Kurz gesagt, Er glaubte fest, dass die stirlings KWB Holz-Kraft wird nie verlassen. Gründe gegeben: hohe Investitionskosten und schwierige Wartung, in einem Return on Investment resultierende sehr riskant. Das ist vor allem wegen der Verschmutzung der Tauscher Probleme ... durch die Modulleistung fallen.

In Wahrscheinlichkeit (unwahrscheinlich) für den Preis von einem Modul vermarktet zwischen € 5 und 7000 zu 1 2 wäre elektrische bis kW, aber die 0.10 € pro kWh zu sagen vernünftig erscheint, sollte das Modul am besten laufen Fälle (für € 5000 2kWe) 25 000h profitabel zu sein freie Pellets unter der Annahme,Diese Aussparung ist bei weitem nicht der Fall!

KWB arbeitet an anderen vielversprechender, was er sagte, die in Kürze viel diskutiert wird: ein Mikrofon montiert Holzvergaser KWK, die den Kessel vollständig ersetzen würde!

Der Preis und die Leistung des BHKW (5kW zumindest) würde es viel interessanter éconologiquement sprechen!

Nach Jancovici, Holzvergasung ist die Stromerzeugung Prozess, der die beste Gesamtenergieeffizienz aufgrund der nicht-Transformation und begrenzt den Transport von Kraftstoff hat und trotz einer Rückkehr des Gerätes eher schlecht.

Mehr lesen und diskutieren in Foren: Stirling BHKW Holz

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *