Holzpellets


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Die Pellets oder Holz-Pellets

Je nach Region Pellets oder Pellets genannt, bestehen sie aus "Granulatoren" aus Sägemehl (Sägewerksabfall im Allgemeinen). Dies ist die derzeit "modischste" Holzheizung.

Für die Anekdote ist ihr Ursprung (trotz allem, was wir denken) bereits "alt", weil ihre Geburt bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs in Amerika zurückreicht. In der Tat; Millionen Tonnen Sägemehl und Millionen von Paletten, die während der US-Kriegsanstrengungen hergestellt oder angehäuft wurden, mussten entsorgt werden.

Ihre Höhe ist 6 oder 8 mm Durchmesser und ihrer Länge 1 3 fachen ihres Durchmessers (siehe Normen Pellets).

Im Gegensatz zu dem, was man ihr Zusammenhalt denken könnte durch Sintern (mechanische Kompression) nur dann erreicht: kein Kleber Typ Bindemittel oder andere Zusätze!



Deren Feuchtigkeit weniger als 10%, Herstellung erfordert daher eine strenge Trocknungs aber dies ist nicht der einzige Schritt, offensichtlich. Um mehr über die Herstellung von Pellets erfahren, ist dies die Diagramm eines Pelletproduktionsanlage oder Holzpellets.

Pellets werden normalerweise "standardisiert" verkauft. Denken Sie jedoch daran, Ihren Lieferanten zu fragen, da dies nicht systematisch ist. In der Tat; In 2009 gab es in Frankreich oder Belgien keine verbindliche Standardisierung für die Herstellung und den Verkauf von Pellets. Dies wird sich jedoch in den nächsten Jahren mit Europa weiterentwickeln, um eine konsistente Qualität für die Verbraucher sicherzustellen. Die Pellets werden entweder in loser Schüttung für Pelletkessel mit einem Gebläse geliefert spezifische Lagersilos mit Pellets) Oder eine Tasche (in der Regel von 15 kg) bequemer für Pelletöfen.

2 hat (zumindest) große Vorteile gegenüber Holzscheiten: Die Ascheproduktion ist sehr gering und ihre Verwendung ist "automatisierbar", daher finden wir den Komfort der Verwendung von Öl! Der interessierte Leser liest diese sehr vollständige Datei auf der Heizen mit Pellets durch Realisierung und Präsentation des Pelletkessel oder besuchen Sie unsere Forum auf Holzheizung.

Der Hauptnachteil von Pellets ist, dass Sie benötigen ein spezielles Gerät Pellets ausstatten im Allgemeinen, dass Pellets verbrennen. Die Pellets können Brennen in einem Holzofen brennen immer noch zusammen zu brennen Protokolle oder Stöcke zur Verfügung gestellt.

Preis und Energieäquivalent Wafer

Eine Tonne Pellets entspricht etwa 500 Liter Heizöl und das Speichervolumen in der Größenordnung von 3 4 mal mit dem Ölvolumen.

Auch hier sind die Preise sehr unterschiedlich sind, können sie mit dem Öl-Äquivalent sein als 50% billiger, hängt es von der Zeit! Der aufmerksame Leser wird sorgfältig prüfen dieVergleichende Preisentwicklung Pellets in "Echtzeit" von 2006.

Erfahren Sie mehr über Holz-Pellets

Lesen Sie die vollständigen Unterlagen über die - Heizen mit Pellets durch Realisierung und Präsentation des Pelletkessel
- die Eigenschaften und Standards für Holzpellets.
- Entwicklung des Preises von Pellets und Vergleich in Bezug auf Öl, Gas und Strom


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *