Verschmutzung: Folgen des Treibhauseffekts

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

klimatischen Umwälzungen und die Folgen des Treibhauseffekt: Stören Zufälle.

In der Ablehnung der Atmosphäre die oben aufgeführten Schadstoffe, wird der Mensch nicht nur zerstören sich selbst, wäre es das natürliche Gleichgewicht der Regionen aufregen, dann in noch größerem Maßstab, von der ganzen Erde. Die wichtigste Folge ist der Treibhauseffekt, die in einem sehr starken Anstieg resultiert, auf einer geologischen Maßstab Temperaturen. Aber die Neuheit des Phänomens der Treibhausgase gegeben, Wissenschaftler und Meteorologen können nur mehr oder weniger plausiblen Annahmen über die Folgen des Treibhauseffekts zu machen.


Überschwemmungen in der Summe (Frühjahr 2001)


Die wichtigsten Folgen (Katastrophen) Klima des steigenden Durchschnittstemperaturen (Treibhausgase und menschliche Aktivitäten) auf dem Planeten wäre:

- viele Stürme, außergewöhnlich in der Intensität oder Häufigkeit (unbekannte Phänomene wie "el niño" und "la niña")

- Die Überschwemmungen (und Dürren): häufig in Frankreich. Mehr 600 Todesfälle in Algerien im November 2001.

-fontes Eis: bei der aktuellen Rate von steigenden Temperaturen, 95% der Masse der Alpengletscher wird durch 2100 geschmolzen (92% der Masse des Mount Kenya Gletscher verschwunden). Zum ersten Mal (Sommer 2000) war dort flüssiges Wasser am Nordpol.

- Wetter Fehler: Regenperioden im Sommer und Hitzewellen im Frühjahr die Temperaturen spielen Jojo ...

- Fallender Schnee mal ... (mit touristischen Folgen es verursacht, in den Vogesen zum Beispiel ist Schnee von 10 Jahren abwesend)

- ... Oder besser gesagt Dauer eneigemment stark durch die Störung der Meeresströmungen verbessert, vor allem den Golfstrom. Wenn es nicht existieren würde es zu einem Jahr eneigement auf Europa nach Griechenland ein Zeitraum von 4 6 Monate. Und im Gegenteil, eine erhöhte Temperatur grve in Amerika (New York, die dennoch die Haltung von Spanien ist immer weiß, von langen Perioden von eneigemment)

- Ausbreitung von Tropenkrankheiten in Ländern mit gemäßigtem Klima

- Aussterben vieler Arten, temperaturempfindliche (Insekten), sondern vor dem das Ökosystem oder Nahrungskette durch den Klimawandel bedroht ist

- Der Anstieg des Meeresspiegels, mehr durch die Ausdehnung des Meerwassers als Schmelz terrestrischer oder Polareis

- Forward 92 Millionen von Menschen potenzielle Opfer eines Anstiegs 50 cm Meeresspiegel. (Broken Nahrungskette, überschwemmte Delta ..); vorstellen, diese Zahl auf 2 oder 3 Meter Höhe

Diese Liste ist nicht erschöpfend und certainnes Folgen des Treibhauseffekts sind noch unbekannt. Dennoch sind die menschlichen und finanziellen Kosten enorm.


Sintflutartige Regenfälle in Marseille (Winter 2000)


Geschätzte Kosten der Umweltverschmutzung in CO2.

Das Kyoto-Konferenz betrachtet die präventive Kosten für eine Tonne CO2 zwischen $ 20 und 40 $. Diese Kosten wurden in Erwartung eines möglichen Schadens verursacht durch die CO2 geschätzt. In Frankreich, präventive und Kosten virtuelle steigt, nichts über Verkehr, 1.7 Milliarden Franken / Jahr.

Als Beispiel ist der Dezember-1999-Sturm "kostet" in Frankreich: 88 tot und 150 Billion von frs.


Wald am Boden zerstört durch den Sturm von 1999 (Petite Pierre, Elsass)


Wie diese ökologischen Selbstmord zu begegnen?

Lösungen schnell aufgebaut, kostengünstig und haben boulversant keine aktuellen finanziellen Probleme müssen unbedingt die Hoffnung fast irreversible Schäden (menschliche Skala), die wir im Gespräch sind derzeit zu begrenzen entwickelt werden. Diese Lösungen sind alle Verhaltens- und technologischen ...

Da die Verschmutzung nicht berühren, da einige sehr vermittelten Erkrankungen, einen Teil der Bevölkerung, sondern die ganze Menschheit, niemand wird sogar, wenn die ärmsten verschont Bevölkerung am stärksten betroffen sein (wie wir gesehen haben mit mörderischen Überschwemmungen in Honduras und Algerien).

Offensichtlich ist noch nichts wissenschaftlich bewiesen, aber der gesunde Menschenverstand macht es leicht, das Hauptrisiko zu fühlen, zu dem wir gehen ... und es könnte Zeit sein, zu entwickeln und zu implementieren Lösungen, anstatt weiterhin bestimmte Korporatismus zu verteidigen ...

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *