PCI Brennbrenngas und PCS

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Hausbrand und Heizwerte: PCI und PCS (Kraftstoffe: Wärmeleistung). Quelle dieser Zahlen unterschiedlich: Internet Dokument Technikkurs ...

Mehr:
- Erdölprodukte und fossile Brennstoffe Forum
- Brennstoffe, Treibstoffe
- Gleichung Verbrennung und CO2
- alternative Kraftstoffe, unkonventionell Substitution

Achtung!
Die Informationen auf diesen Seiten enthalten sind, in gutem Glauben, aber der Benutzer der einzige Meister der davon Gebrauch gemacht, und wir können nicht für die Folgen von Fehlern oder Fehlinterpretation zur Verantwortung gezogen werden.

Brennwert: PCS

Definition: Die konstanten Volumen Heizwert eines Kraftstoffs ist die Wärmemenge, die durch die Verbrennung von Einheitskraftstoffmasse erzeugt:
- In Sauerstoff gesättigtem Wasserdampf,
- Produkt und Umsetzen der Produkte wird bei der gleichen Temperatur gebildet wird,
- Im gleichen Gehäuse,
- Das Wasser flüssig ist gebildet.

Diese Studie ist das Thema von NF-M 07 030 und verwendet einen Container namens Kalorimeter.

Die Definition der Heizwert bei konstantem Volumen entspricht nicht industriellen Verbrennungs bei konstantem Druck nimmt, in einem offenen Forum, aber in Wirklichkeit ist der Unterschied ist klein und in der Regel vernachlässigt.

Die PCS ist "nützlich", wenn das Verbrennungswasser rekondensiert wird (zB Brennwertkessel).

unterer Heizwert: PCI

Die meiste Zeit die Dämpfe aus den Austauschflächen auf eine Temperatur oberhalb des Taupunktes. Das Wasser wird als Dampf abgegeben wird.

PCI wird durch Abzug von Konvention, die PCS, die Kondensationswärme (2511 kJ / kg) des gebildeten Wassers bei der Verbrennung und gegebenenfalls Wasser im Kraftstoff berechnet.

Wenn der Kraftstoff nicht produzieren Wasser, während PCS = ICH.

Brenn Mischungen

Die genaue Analyse eines Gases oder einer Flüssigkeit verwendet, um den Heizwert des Heizwert ihrer Bestandteile mit Hilfe der Beziehung zu berechnen:

PCm = Summe (xi * PCi)

Avec:
- PCm: Heizwert des Gemisches
- PCi: Brenn Bestandteile
- Xi: Massenanteil der einzelnen Komponenten

unités

Der Heizwert wird ausgedrückt als:

- Kcal / kg
- KJ / kg
- KWh / kg (= 861 kcal / kg)
- PET / t (= 10000 therms / Tonne) (TOE: Tonne Öläquivalent)

Die anderen Einheiten sind die folgenden:

- Milithermie / kg (= kcal / kg) (Desue)
- Therm / t (= kcal / kg) (Desue)
- BTU / Pfund (= 0,5554 kcal / kg) (angelsächsischen)

Für Gas: nicht pro kg Nm3 ausgedrückt.

Brenngas

PCI / PCS kcal / Nm3

Wasserstoff: 2570 / 3050
Kohlenmonoxid: 3025 / 3025 (PCI = PCS, da es keine Wassertraining)
Schwefelwasserstoff: 5760 / 6200
Methan: 8575 / 9535
Ethane: 15400 / 16865
Propan: 22380 / 24360
Butan: 29585 / 32075
Ethylen: 14210 / 15155
Propylen: 20960 / 22400
Acetylene: 13505 / 13975

Heizwert von flüssigen Brennstoffen. PCI / PCS in kcal / kg

Hexane 10780 / 11630
Octane: 10705 / 11535
Benzol: 9700 / 10105
Styrol: 9780 / 10190
Schweröl: 9550
Heizöl: 10030 (= 11.7 kWh / kg oder 9.9 kWh / l Dichte 0.85)

Heizwert von kommerziellen Brennstoffe

Gas:

arme Erdgas: 9.2 kWh / Nm3
reich Erdgas: 10.1 kWh / Nm3
Butan: 12.7 kWh / kg oder kWh 30.5 / 3 Nm7.4 oder kWh / L (flüssig) auf 15 ° C
Propan: 12.8 kWh / kg oder kWh 23.7 / 3 Nm6.6 oder kWh / L (flüssig) auf 15 ° C

(Siedepunkt: 0 ° C Butan, Propan -42 ° C)

Flüssigkeit:

Heizöl: 9.9 kWh / L
Leichtöl: 10.1 kWh / L
10.5 durchschnittliche Kraftstoff kWh / L
Schweröl: 10.6 kWh / L
Öl extra schwer: 10.7 kWh / L

fest:
Kohle: 8.1 kWh / kg
Coca-Cola: 7.9 kWh / kg
Anthrazit 10 / 20: 8.7 kWh / kg

Brenn verschiedene in Kcal / kg

Wood (30% Feuchtigkeit): 2800
Trockenes Holz: 4350 oder 5 kWh / kg (2 kg trockenes Holz erzeugen somit ungefähr das Äquivalent von 1 L Öl)

Emission CO2

Das Problem wird durch die Emission von Treibhausgasen in der Industrie gestellt erfordert unter Berücksichtigung der Brennstoff im Hinblick auf die CO2 durch ihre Verwendung erzeugt Ausgabe.

In der nachstehenden Tabelle die Emission von CO2 verschiedenen Brennstoffen mit Brennwertgerät.

Einheit: Tonnen CO2 PET auf dem PCI

Wasserstoff: 0
Erdgas: 2,37
GPL: 2,67
Schweröl: 3,24
Heizöl: 3,12
Trockenes Holz: 3,78

Umrechnungsfaktoren in PET

Umrechnungsfaktoren in TOE (Tonnen Öläquivalent) verschiedener Energiequellen:

Kohle-Briketts: 1T = 0,619 toe
Braunkohle schlecht: 1T = 0,405 Zeh
Coca-Cola: 1T = 0,667
Petrolkoks: 1T = 0,762 toe
Butan-Propan-: 1T = 1,095
Heizöl schwer (FOL): 1T = 0,952
Heizöl (FOD): 1T 1200L = = 1 toe
Strom: 1000kwh = 0,222
Spezies: 1T 1320L = = 1 toe
Super-Kraftstoff: 1T 1275L = = 1 toe
Diesel: 1T 1200L = = 1 toe

Mehr:
- Erdölprodukte und fossile Brennstoffe Forum
- Brennstoffe, Treibstoffe
- Gleichung Verbrennung und CO2
- alternative Kraftstoffe, unkonventionell Substitution

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *