Presse: Aktion Automoto Magazin


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Artikel Sendung in Aktion Auto Moto Nummer 130 2006 Januar-Februar von Katia Lefebvre

Dieser Artikel, die wir trugen, ist die 2ieme das G-System (Pantone Variante des Verfahrens) für die Öffentlichkeit nach der Sendung in der Autoplus 1er November 2005 ( siehe diese Seite ).

Die Ergebnisse dieser 2 Artikel sind jedoch widersprüchlich. Tatsächlich während qu'Autoplus einen Rückgang erwies sich als abgeschlossen% des Verbrauchs an 20 und Verschmutzung erhöht (unverbranntem) in diesem Artikel, im Gegenteil, abgeschlossen zu einer Verringerung der Umweltverschmutzung (unverbranntem), aber kein Rückgang des Verbrauchs . Die Tests wurden jeweils auf einem Benzinauto durchgeführt (autoplus) und 2 Diesel-Pkw (Aktion auto moto) und im Vergleich zu neuen Fahrzeugen, so dass es schwierig ist, strenge Tests zu schließen ...

Jedoch lehren diese Leistungsunterschiede uns, dass die getesteten Prototypen interessante Ergebnisse präsentieren, aber sie sind wahrscheinlich nicht optimiert ... Wir können dann die Tatsache bedauern, dass die großen Hersteller dieser Lösung noch nicht bewusst sind. Das kann aber kein Zweifel durch die Tatsache erklärt werden, dass sie bessere Lösungen haben ... aber die bleiben in ihren Boxen und für wie lange ...?

Laden Sie den Artikel (.pdf 2 Seiten)

Diskutieren Sie diesen Artikel auf dem Forum


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *