Der Preis für ein Atomkraftwerk und die Kosten der Kern kWh


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Wie viel ist eine Pflanze oder ein Kernreaktor? Was die Kosten eines Kern kWh? Antworten ...

Kernkraftwerke im Bereich von 1000 Megawatt (1 Millionen Kilowatt, die Erzeugung über 7 Mrd. kWh pro Jahr) wurden in Frankreich während des Nuklearprogramm durchgeführt wird, eine Einheitskosten, die heute würde etwa 1,5 Milliarden Euro 1000 MW-Einheit.

Es ist eine bedeutende Investition, aber das erwies sich als wirtschaftlich gerechtfertigt. Wie erneuerbare Energien, ist die Kernenergie durch hohe Investitionen und niedrige Betriebskosten aus. Untersuchungen des Ministeriums für Industrie, unter Berücksichtigung der Investitionskosten, der Preis für Uran, Betriebs- und Wartungskosten und liefert auch notwendig für die zukünftigen Kosten für die Demontage und Lagerung radioaktive Abfälle, führen zu eine Kosten pro kWh niedriger Kern zu 4 Cent. Diese Kosten sind vergleichbar mit derjenigen einer kWh aus dem Gas erzeugt, wenn es auf dem niedrigsten Preis, und viel niedriger als die der anderen Produktionsweisen.

Während die pro kWh durch das Gas erzeugt Kosten stark auf den Preis der letzteren abhängig variiert, ist die Kern kWh sehr stabil gegenüber dem von Uran. Es hängt ein wenig die Bedingungen der Rohstoffmärkte.

Entsprechend wird, wenn eine Anlage abgeschrieben wird, werden die Kosten der Kern kWh sehr gering (phatten höhere 1 eurocent). Daraus ergibt sich die gegenwärtige Tendenz, die Lebensdauer von Kraftwerken in den USA wie auch in Europa zu erweitern.

Die Atomindustrie erwägt dennoch die Aussicht auf eine neue Werksaufträge und zielt darauf ab, die Höhe der Investitionen pro kW installiert, trotz der Einführung in neue Modelle von vielen Verbesserungen, sowohl in Bezug auf die Sicherheit als auch in Bezug auf halten Zuverlässigkeit.

Mehr:
- Faktoren, Kern- und Windlast.
- Die Leistung eines Kernreaktors
- Die Zahl der Kraftwerke und Kernreaktoren in Frankreich
- Die Kosten für den elektrischen kwh
- Die Ausbeute eines Kernkraftwerks

Quelle: SFEN.org


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *