2004 Rekord für Tornados in den USA

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Eine Rekordzahl von Tornados wurde 2004 in Kansas registriert und allgemein in den Vereinigten Staaten, da sie aufgezeichnet werden.

Die gute Nachricht ist, dass die Zahl der Toten wegen der Tornados (35 in diesem Jahr) im Vergleich zu den vergangenen Jahren abgenommen hat.

Kansas 124 Tornados aufgenommen, mit Tornados den Rekord von 1991 116 zu brechen. Auch in diesem Zustand ist der Rekord für die meisten Tornados in einem einzigen Monat wurde mit 66 Tornados Mai geschlagen
1 555 Tornados wurden in den Vereinigten Staaten von September bis September 2003 2004 aufgezeichnet.

Dies ist jedoch nicht, weil mehr Tornados in 2004 aufgezeichnet wurden gibt es eine Zunahme in der Anzahl der Ereignisse zu anderen Jahren verglichen. In der Tat an Ort und Stelle das System zu erkennen und Konto für Tornados wird ständig verbessert, und diese Aufzeichnung in 2004 zu erreichen. Nach Angaben der Forscher, wenn ein solches System in der Vergangenheit bestanden hatte, haben eine ähnliche Anzahl an 2004 konnte bisher in 1955 oder 1957 insbesondere erreicht.

Technologische Fortschritte ermöglichen Meteorologen möglichen Drehungen in Gewittern zu lokalisieren und eine Warnung an den Tornado vor der Bildung der Tuba Ausgabe!
Die wachsende Zahl der Stürme Jäger auch Meteorologen erlauben zu informieren, wenn die Tuba aufsetzten und brachte damit einen Tornado.

Wenn der Tornado den Boden während 10 Sekunden berührt, wird es automatisch durch den Tornado-Detektionssystem gespeichert.

"Im Mai gab es nichts, was auf eine Tornado-zerrissene Jahreszeit hindeutet, der Jet-Stream verschoben, um ideale Voraussetzungen für die Bildung von superzelligen Stürmen zu schaffen, die Tornados hervorbringen. "Erklärte Jon Davies, ein meteorologischer Forscher in Wichita.

Quelle: Infoclimat

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *