Ein Bürger Perspektive auf die Wirtschaft


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

André-Jacques HOLBECQ

Bürger Wirtschaft

Sprache: Französisch Verlag:
Yves Michel (September 23 2002)
Sammlung: Wirtschaft
Format: Taschenbuch - 261 Seiten

Business-Digest
José Bové muss sich keine Sorgen über: seine Nachfolge gesichert ist. In diesem Buch, in der Tat, André-Jacques HOLBECQ, Präsident der ATTAC Vereinigung der Bouches-du-Rhône, hat deutliche Worte der heutigen Gesellschaft zu kritisieren. Alles wird geprüft, von der Politik (Demokratie würde von supranationalen Institutionen gefährdet werden) auf die wirtschaftliche (Liberalisierung der Finanzströme) und sozialen (die elenden Arbeitsbedingungen in einigen Ländern).
Der Autor argumentiert, dass diese drei Bereiche miteinander verbunden sind, so dass sie sein sollten nicht. Jeder Versuch, objektive Analyse der Probleme ist daher zum Scheitern verurteilt. Die Diktatur des Profits vergessen die Opfer, dass wirtschaftlicher Erfolg erfordert. Die Entscheidung über die Maschinen wesentliche Instrumente in jeder Arbeit vernachlässigt die Katastrophe, die so den Energieverbrauch für die Umwelt darstellt. Die Streichung der Schulden der Entwicklungsländer, fairer Handel ist nicht ausreichend, Lösungen, sondern die Mittel, um uns gut zu fühlen.


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *