Download: Verpackung, Marketing und Abfall. 32 beantwortet Fragen aus der CNE


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Report "Sein oder nicht verpackt werden. 32 Fragen, die wir auf der Verpackung fragen: "1.2 MB, veröffentlicht von der National Verpackungs Council (CNE)

Mehr:
Lesen Sie den Bericht - unseren Müll und unser Hausmüll
- Besuch unserem Forum über den Hausmüll und Konsum

Einführung



Niemand habe umfassende, aber jeder besitzen ein Paket, Verpackungsmaterial Herstellung und Verpackung, Hersteller von Konsumgütern, Einzelhändler, Verbraucherorganisationen, Schutzverbände Umwelt, lokale Behörden, lizenzierten Unternehmen und Betreiber von Sammel- und Verwertungsbranche trafen sich in 1997 zusammen, um die nationalen Verpackungs Rat zu schaffen, die Vermeidung von Verpackungsabfällen enthalten Haushalt sowohl in der stromaufwärts von der Verpackungslinie, mit der Öko-Design und Reduzierung des Materials, wie sie in den nachgelagerten Konsumpraktiken.

32 adressiert die Probleme in diesem Dokument, das wir von den Verbrauchern und Vertretern der lokalen Behörden auf regionaler Tagungen und Konferenzen gebeten wurden, oder vom Verbraucher und den Schutz der Umwelt der CNE-Mitglieder berichtet. Diese Fragen wurden nicht von den Herstellern oder Distributoren gewählt, und sie sind in den gleichen Bedingungen, wie sie formuliert verwendet, um uns zu informieren.

Wir versuchten, ohne Dogmatismus zu adressieren, besten Antworten zu dokumentieren und zu versuchen, sowohl übertriebene Vereinfachung des Anathema zu vermeiden, die Entschuldigung für die Verpackung selbstgefällig, in einem kollektiven Ansatz basierend auf Komplementarität und Reflexionen Suche Salden.

Dieses Dokument ist das Ergebnis vieler Beiträge von zum Teil sehr unterschiedlichen Empfindlichkeiten; alle Hochschulen des CNE haben in ihrer Entwicklung beteiligt, damit die Antworten nicht die einzige Reflexion von jeder Meinung sind.

Die Umsetzung erforderte 8 Treffen mit Vertretern aller CNE Hochschulen und 2004 2005 arbeiten.

Wir sind der Ansicht, dass dies ein erster Schritt ist. Bei der Entwicklung dieses Projekts, dessen Hauptziel es war unter den gegebenen Umständen zu beantworten, die Fragen an uns stellen, schien es wichtig, den Teilnehmern neue Wege zu suchen Verpackung der Quelle zu reduzieren und Abfallvermeidung. ", Wie man es besser machen?": Mehrere neue Initiativen wurden in diesem Zusammenhang auf die CNE, so dass dieses Dokument ein positives Ergebnis und eine Antwort auf die Frage 33e ins Leben gerufen.

Georges ROBIN. CNE Präsident

Liste der 32 Fragen

1 - Warum die Anzahl der Pakete, fährt er fort zu steigen?
2 - Warum die Zahl der Familienpackungen im Radius präsentiert verringert da?
3 - Warum Steuer Müll sie nimmt stetig zu?
4 - Was ist mein Interesse meine "Verbrauch" von Verpackungen bei der Verringerung?
5 - Die Quelle Reduktion Pakete sie als Verpackungs Gruppierung und Transport angeht?
6 - Was bedeutet der Begriff "nachhaltige Entwicklung"?
7 - Was ist der grüne Punkt?
8 - Warum nicht eine spezielle Kennzeichnung für wiederverwertbare Verpackungen setzen?
9 - Wie, beim Kauf, wählen recycelbare Verpackung?
10 - Warum die "Verpackung recycelt" Worte selten auf Produkten erscheinen?
11 - Warum kann nicht mehr als 25% recyceltem Kunststoff in Flaschen von flüssigen Lebensmitteln integrieren?
12 - Ist es vorteilhafter, recyceltem Material zu benutzen?
13 - Was ist der Unterschied in den Kosten zwischen dem Recycling-Kunststoff und Neuware?
14 - Ist es schwierig, Kunststoff zu recyceln?
15 - Verpackung Komplex oder aus verschiedenen Materialien sind sie weniger oder gar nicht wiederverwertbar? Sind sie mehr Schadstoffe?
16 - Was ist die energetische Verwertung von Verpackungsabfällen?
17 - Sollten Sie Produkte kaufen zum Schneiden statt kaufen vorverpackten Produkten für Fragen Verpackung?
18 - Könnten wir Plastikflaschen nicht durch das Trinken von Leitungswasser vermeiden?
19 - Verpackung Warum sind sie nicht richtig gefüllt, übergroße oder irreführend ist?
20 - Warum entfernen nicht die Wrapper?
21 - Warum gibt es eine Gruppierung von Paketen?
22 - Warum gibt es Produkte mit Overlay 3 Verpackung? Oder mehr Kappen und Deckel?
23 - Warum ist er auf kleinen Verpackungen, die ohne zu gehen scheint?
24 - Warum gibt es einzelne Pakete vor allem, wenn Überlagerung der Verpackung?
25 - Warum gibt es keine Blasen (vor allem, wenn sie zu groß sind), während die Produkte ohne es zu tun scheinen?
26 - Warum gibt es Boxen oder Pappschachteln für flexible Schläuche?
27 - Warum gibt es Umverpackung ähnliche Aktionen (zB Kragen auf den Flaschen, Batch ...)?
28 - Warum bevorzugen umwelt Minen?
29 - Warum das Gerät nicht wieder her?
30 - Können wir etwas in-Store-Verpackung für die Verbraucher, die wünschen lassen?
31 - Sollten wir nicht Plastiktüten durch Papiertüten ersetzen, die leichter wiederverwertbar sind?
32 - Was ist der Punkt, der mich frei Einkaufstasche gehen?


Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): Verpackung, Marketing und Abfall. 32 beantwortet Fragen aus der CNE

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *