Download: Globale Erwärmung: Zweifel an menschlichen Ursprungs

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Ist die globale Erwärmung vom Menschen verursachten?

Diese Unterlagen, realisiert durch eine Person hat 75 Seiten. Er hinterfragt diese Behauptung durch viele Kurven und Wissenschaft zu analysieren.

die globale Erwärmung

Einführung durch den Autor.

Diese Präsentation stammt aus einer persönlichen Erfahrung. In 2007 Herbst, ein Gespräch auf einer Astronomie-Forum statt folgenden, wo die Rolle der Sonne im Klima erwähnt wurde, entschied ich die Realität der globalen Erwärmung anthropogenen zu graben, die wie viele Leute, ich habe wirklich geglaubt.

Nach viel Forschung, entdeckte ich viele Austausch mit Kennern des Themas, dass die wissenschaftlichen Konsens in diesem Bereich nicht existiert, und dass die globale Erwärmung Theorie menschlichen Ursprungs war sehr fraglich.

Die Gesamttemperatur unseres Planeten erwärmt hat, im Grunde seit dem späten neunzehnten Jahrhundert. Die offizielle Zahl IPCC ist + ° C zwischen 0,74 1906 und 2005. Es ist eine Tatsache, Messfehler zu schließen, aber es ist nicht neu, weil das Klima oft in der Geschichte unseres Planeten verändert hat. Wir werden jeden Tag in den Medien gesagt, dass dies das Ergebnis ist diesmal der Treibhauseffekt durch CO2 aus menschlichen Industrie verursacht.

In dieser Präsentation, bemühe ich mich, die wissenschaftlichen Gründe zu zeigen, die nach Ansicht vieler Klimaskeptiker, nicht mit dieser Arbeit bleiben.

Ich mache es ohne Feindseligkeit, weil ich in diesem Fall in einer Verschwörung oder ein freiwilliges System der Desinformation nicht glauben.

Ich glaube, dass diejenigen unter, dass wir Katastrophen ankündigen, viel nicht all- aufrichtig sind, aber sie sind falsch.

Lesen Sie mehr und Diskussion: Es ist die anthropogene Erwärmung?

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): Globale Erwärmung: Zweifel an der menschlichen Ursprungs

Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *