GT Autos von morgen


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Das Studium der Betrieb eines Autos Grand Touring.

TPE Regie von Antoine PERRIN und Maxime ROUHIER

Stichwort: Fahrzeug, Energie, Umweltverschmutzung, Energie, Kraftstoff Innovation, hybrid, Hybridisierung, Strom, Lagerung

Laden Sie die Studie über die GT-Fahrzeuge von morgen .pdf

Zusammenfassung

erforderlich Studenten im Schuljahr 1ere 2004-2005 Dieser Bericht wurde im Rahmen der Arbeit erzeugt. Das Thema konzentrierte sich auf die Modellierung, vor allem die potenziellen Modellierung. Wie erklärt die GT sind komplexe mechanische Baugruppen zu präsentieren, ist es das, was die Schwierigkeit der Innovation erklärt, sondern auch der hohe Preis und die Seltenheit. Wir haben dann die potenziellen Modellierung versuchen zukünftige Innovationen und den allgemeinen Betrieb GT morgen zu prognostizieren. So wird nach dem allgemeinen Grundsatz des Concept Cars und GT heute und analysiert einige Neuerungen wie neue Aussetzungen Bose Linearmotor zu studieren, haben wir ein Auto Hitze-Rennen auf 1 / 5e die Lösungen bekommt und die wichtigsten Technologien heute verwendet, und wir versuchen, sich vorzustellen, wenn innovative Lösungen, die andere ersetzen könnte, ältere, aber mehr unterstützt und an ihre Grenzen entwickelt, auf dem gleichen Niveau der Entwicklung hat, eine bessere Leistung .

Diese Arbeit ist vollständig in Bezug econologic getan, weil die Schlussfolgerungen sind, dass die GT der Zukunft Hybrid sein Verbrauch auf mimiser und Leistung durch den Einsatz neuer Generationen erhöhen Radmotoren zum Beispiel. Aber diese Arbeit ist speziell auf diese Seite verwiesen, die für die Produktion eines Videos mit den wichtigsten Lösungen zur Einhaltung mit einem Pantone Reaktor auf den Stromverbrauch weiter zu reduzieren und die Arbeit mit jedem Brennstoff führen sollte. Sie können auch für eine Fahrt auf dem Forum gehen, mir zu helfen oder die Arbeit zu überwachen!

Laden Sie die Studie über die GT-Fahrzeuge von morgen .pdf


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *