Warum Solar?

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Renovierung und Umbau eines Hauses Heizung 100% elektrisch solarbeheizten Haus und Holz Lorraine

Hier ist eine Bildergeschichte und Zeugnis von dem Besitzer einer Solar-Holzhaus. Dieser Besitzer Jean Gireaudot Sie können auf "treffen" unserem Forum unter dem Spitznamen tigrou_838.

Sie können auch Ihre eigene Solaranlage auf unserem Forum einreichen, wenn Sie es wünschen.

Dieses Haus ist in Basse-Rentgen Lorraine gelegen, so dass im Norden, wo es nach den Vorstellungen der Sonne noch so, aber zum Glück ist die Realität ganz anders aus ...

Solar- und Holzhaus

Warum wählte ich Sonnenenergie?

Vor dem Start vor meiner Solar Renovierung drei Jahren fragte ich zwei Zitate für Profis einfach für Warmwasser.

Das erste Zitat war 4500euros und das zweite Zitat 5000auros für zwei Sensoren sind 4m2 in allem, und ein Ballon und Hydraulik-Zubehör.

Kurz gesagt mehr als 1000 € TTC pro m², so habe ich beschlossen, es mit Eigenbau zu tun apper die mir erlaubt, auch ein Solarkraftverstärker für Niedertemperaturheizung zu setzen. Eine kurze 2 stoned!

Die Falle von Subventionen ...

Meine Warmwasserinstallation und selbst zu bauen in Serie auf dem elektrischen Ballon, der mich vor Subventionen 1200 Euro kosten. Tatsächlich; die Arbeit selbst nicht subventioniert werden (und das aus gutem Grund: es würde Geld zu tun speichern).

Aber am Ende, auch mit staatlichen Subventionen und der Region Lothringen, hätte dies mich noch teurer kosten einen Fachmann zu mieten.

Ich denke, dass Subventionen sind in der Regel künstlich den Preis für Solaranlagen aufblasen, die nicht eine gute Sache ist. Mit anderen Worten wird die Prämie für eine nachhaltige Entwicklung nicht gehen, aber in der Tasche des Installateurs.

Solarthermie ist auf allen Ebenen gewonnen.

Das Beste von allem, wie ich in Eigenbau tat, konnte ich kleine persönliche Optimierungen machen. Zum Beispiel; Ich steckte den Geschirrspüler direkt auf Solar-Warmwasser kommt in 60 ° C und die Waschmaschine mit Solarwasser 35 ° C mit einem Thermostatventil geliefert.

Doch Energieeinsparungen für die beiden größten Verbraucher des Hauses sind die Widerstände dieser Geräte und was nicht mehr heizen müssen.

Und Rentabilität in all dem? Ohne Subventionen rentabel ist damit viel weniger ... Erläuterungen ist

Viele Leute denken, dass die Solar eine wirtschaftliche Scherz ist, dann ist es wahr, durch teure Anschaffung von Geräten wie wir oft sehen, aber das ist falsch in Smart-Technologie Entscheidungen zu treffen und vor allem fallen nicht in die Falle Subventionen.

Wie ich oben sagte, fragen sich das System von Prämien die Preise nach oben und ich, wenn diese nicht an anderer Stelle von den Regierungen und ihre Prämiensystem gewünscht wird, ... dass die Solarenergie, um sicherzustellen, wächst zu schnell ...



Truce von blah, ich habe nur ein wenig Berechnung Wieder ROI von meinem Setup:

a) eine Sanitärsolar Amortisation: 2 Jahre.
b) Solar Fußbodenheizung und Holz Amortisation: 4 Jahre

2 diese Berechnungen wurden unter Berücksichtigung getan:

a) die Kosten für die Arbeiten: der Kauf der Fußbodenheizung, den Herd, den Tank, Sonnenkollektoren, Pumpe, Sonde, Rohre, Isolierung, spezielle Patchen von Fußbodenheizung und verschiedene andere Aufwendungen + aktuelle Energie kosten.

b) die jährlichen Energiekosten des Hauses vor der Arbeit: der aktuelle Preis von Strom in einem komplett elektronischen Haus mit zwei Stundenzähler und der Preis des aktuellen Holz.

Offensichtlich wurde die Arbeit nicht, wie von mir gezählt, meine Freunde oder meine Familie.

Für Informationen, Energieverbrauch von Holz die ersten zwei Jahre, und jetzt 10 6 Kubikmeter Kubikmeter mit dem Zusatz von Solarheizung.

Solar-Grüße.

folgende: Fotos und Zustand der Wohnung beim Kauf und frühen Arbeiten oder chatten Sie mit Jean-Foren zum Thema Solaranlage in Lothringen mit Wärmepuffer selbst gemachte


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *