Über Paul Pantone

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

"Das ist das Zeugnis eines" Neophyt "wissenschaftlich über" Pantone-Engine "(Zeugnis Forum Utura Wissenschaft). Für ganz gut untersucht Prozess und Herr Pantone besucht zu haben, muss ich sagen, dass ich einige dieser Bemerkungen teilen (aber nicht alle) und vor allem dies: die Situation ist zu kritisch Kredit charlatants zu geben behauptet, Dinge, die einfach zu beweisen, nicht in der Lage sind!

Néamoins wenn Herr Pantone kann als unehrlich bezeichnet werden (darüber: es vermeiden, um zu sehen, wie ich, werden Sie nicht Ihr Geld, décallage zwischen Mann verlieren und seine Website ist offensichtlich) es tut dennoch erlaubt es indirekt über montages auf Diesel Traktoren und die Idee von Herrn David, um die Wirksamkeit der Wassereinspritzung in Verbrennungsmotoren zu demonstrieren (siehe Unsere Erfahrung ZX Turbo Diesel ). Ebenso ist die Idee von Verlusten in der Abgasrückgewinnung von Kraftstoff oder das Gemisch sieht gut vorzubehandeln aber sehr weit von gemeistert werden (siehe Engineering-Studie über die Pantone-Prozess ) ... Ich denke, das Hauptproblem ist nicht technischer, sondern menschlich-econo ...

Im Gegensatz zu dieser Argumentation zu glauben, dass mächtige Industriegruppen nicht ihre intérêts verteidigen wäre reine Naivität "

Christophe Martz Juni 14 2004, das hat nichts zu verkaufen

Wassermaschine und Pantonite ..

Um Ihren Motor vollständig ökologisch und ökonomisch einfach einen sehr einfachen Ansatz anwenden. Ihm anhängen ein Gerät namens "Pantone Reaktor." Einige Ellenbogen-Hardware, eine Dose zu bringen Wasser zu sprudeln alle einen magnetischen Kern und voila hinzuzufügen. Der Motor und die "nachgerüstet" zusätzlich eine Antriebskraft zu produzieren, zu reinigen die Luft durch ein Gasgemisch, die Ablehnung der reinste Luft mit einem Geruch Frühjahr zusätzlich ähnelt, es strahlt auch Wasserdampf dass reine wenig Anzug Säuglingsernährung und sobald der Prozess stabilisiert wird, kann auch Schmutzwasser aus Klärgruben setzen die Reaktion aufrecht zu erhalten, während der Anteil an fossilen Brennstoffen zu unendlich kleinen Auflösungen zu reduzieren.

Der vorstehende Absatz ist nur die Synthese von Design von Quanthomme veröffentlicht. Umgeschrieben auf diese Weise uns Zweifel assails

Wasser- und Wärmekraftmaschinen ... Für eine lange Zeit hat es das Wasser als nützlich erwiesen in sogenanntem Motor „Verbrennungs“, wie Motoren „externe Verbrennung“, wie Dampfmaschinen gegenüber. Wasser ist auch allgegenwärtig. Jeder Ingenieur, der diese Motoren nähern entdeckt Carnot-Diagramm, das die Enthalpie von Transformationen in ihm erklärt. Die Leistung aller dieser Motoren durch Qa / Qc, entweder „Luftmenge“ auf „Wärmemenge“, wenn mehr Luft zwischen, während die Menge an Wärme, steigt die Ausbeute gekennzeichnet. Der Dampf wird dann sehr interessant, seine thermische Trägheit mechanisch ist größer als die Luft und das brennbare Gasgemisch. Der Zylinder ist im wesentlichen mehr füllen, während die Verbrennung gesteuert wird. Schließlich wird die Temperatur der Verbrennungskammer „Kolbenhemd Jochs“ die Nähe ° nach dem Wasser Auslassphase 500 wird eine bessere Kühlung der Baugruppe, wie Wasser-Wasser-Wärmetauscher ermöglichen. Leistungsgewinn von Beobachtungen von etwa 10% auf 15 wird regelmäßig beobachtet. Die Frage der langfristigen Wasserversorgung kommt aus seinen Vorteilen. Ein kalten, dass Dampf als in dem Zylinderblock durch die gleiche Kondensieren der explosive Mischung zu kondensieren. Eine hohe Geschwindigkeit, wenn die äußere Umgebung ist Kälte, Frost bildet sich in der aufkohlenden Venturis. Diese Probleme werden ohne weiteres gegeben modelliert, dass PV = nRT, n und R Konstanten sind, für einen gegebenen gasförmigen Fluids, während P, V und T jeweils Druck repräsentieren, Volumen und Temperatur. Physical vapour Wasser Trägheit neigt dazu, das Nutzvolumen des Zylinders durch Massenwirkung zu reduzieren. Diese Abnahme der effektiven Volumen bewirkt eine Änderung in der Verschiebung des Motors vergleichbar mit übermäßigem Essen. Durch diese Änderung wird die Zündzeitpunkt es mehr explosive Mischung macht dann die Zugabe von flüchtigen Verbindungen empfiehlt, die während der Inbetriebnahmephase Verzögerung der Reaktion einen Überlauf Kalorien Gas absorbieren. Dies ist vor allem Methanol. Schließlich und mehr in den Dieselmotoren, Wasser als zum Oxidieren der Verbrennungskammer auf der einen und alle anderen Abgas, während auf einem Benzinmotor mechanischen Belastungen zu vorzeitigen Verschleiß der neigen bewegliche Anordnung. Zusammenfassend ist es normal, und eine Leistungsverstärkung von der Zugabe von Wasser oder Wasserdampf in einem Verbrennungsmotor modellierte.



Von diesem Punkt ist es einfach, mit einem kleinen Trick, eine Vorrichtung zu schaffen, die revolutionär für die Neophyten erscheinen wird, um die Effizienz eines Motors mit Wasser zu erhöhen. Der Trick besteht in maquiller- auf Englisch sagen wir "verschleiern" - die Operation die Augen des Dandy. Beginnen wir mit ihm einen Magnetkern zu starten, ohne die Rolle zu erklären. Magnetism immer gefärbt mit einer gewissen Magie in den Köpfen der meisten Menschen ist es eine der wenigen Kräfte, die wir konfrontiert sind, mit, dass die resultierende beobachtet wird. Dann behaupten, dass wir nicht genau wissen, warum oder wie aber, dass das Modell nur erklärt werden kann, wenn das Brechen des Wassermoleküls, das, und dass jeder auftritt weiß nur von Sauerstoff zusammengesetzt ist, und Wasserstoff, kombiniert die beiden für eine optimale Verbrennung. Lassen Sie sich von einem Wortschwall eines wissenschaftlichen, aber zugänglich genug umgeben. Lassen Sie die Gurus aller Haarmantel alle - die Berechnung der Odds Pendel alchemistischen Praxis Äthertheorie, neues chemisches Element - das pantonium-, mehrpoligen Magneten ... Sie müssen nur nicht industrialisiert Geräte verkaufen, sondern Dateien jeder so dass sich das Gerät zu realisieren. Wenn das gekauft bekommen Sie da, um Sie davon sind gewählt, andernfalls bieten wir Ihnen auf einen Brief SUBSCRIBE beschreiben als mögliche Varianten.

Einige wagen Erfahrung und letztlich ihre Motoren (die sind nicht unfehlbar! Sic!) Pause. Andere versuchen, das Phänomen zu verstehen und zu messen und schnell verworfen, skeptiker behandelt oder eine bestimmte Lösung anstreben fördern ist vollständig ihr Protokoll zu revidieren. Es ist eine Sekte schließlich eine Technologie Sekte, sondern ein Kult sowieso. Der Guru natürlich nicht nehmen, auch an diesem Wortschwall, von einem heiligen Aura umgeben sind Nachricht von Leutnants oder Leutnants um ihn weitergeleitet wird.

Warum glauben Sie mir, sagen Sie? Ich weiß nicht. Ich bin weder Öl, noch eine Person von Einfluss. Leider bezahle ich meine Kraftstoff wie alle anderen. Ich versuche, einen anderen Ansatz, um das Problem der nachhaltigen Energie, so viel zu finden. Ich habe nichts zu verkaufen, ist wahrscheinlich mein bestes Argument. Warum sie nicht glauben? Sie verkaufen sensible Notebooks die Tür der Exklusivität öffnen. Denn das einzige Gut der Menschheit, warum dann unterschiedlichen Preisen je nach der Kaufkraft. Neben $ 400 für USA und $ 600 für Deutschland, und angesichts der Anzahl der Tonnen Kohlenstoff in die 2 Fällen emittiert scheint mir der Witz. Es sei denn natürlich, dass Deutschland die Weltmacht. Wäre es nicht eher, weil der Samen der Ökologie ist es stärker. Ich habe vergessen, 20 Jahren Pantonisateur auf einem VW-Motor zu entwickeln, auch ohne mathematische Modell noch sehr langsam zu sein scheint. Mr. Diesel weniger Zeit als die. Die Grundlage der Theorie basiert auf einer göttlichen Botschaft aus, dass mehr 1h30 sein Geschäftsmodell befürwortet. Alle Messgerät wird die Reaktion stören. Setzen Sie das Gerät zu zerlegen, es funktioniert, das ist alles.

Mit freundlichen Grüßen Jean-Marc

Ich füge eine Kopie einer E-Mail von einem Besucher auf dieser Seite:

"Der Erfinder dieses Systems heißt Paul Pantone, steht er als der große Retter der Menschheit, und nicht in der Lage, eine Technik zu entwickeln, er entdeckte, ist unklar, wie ein Patent angemeldet, und benachrichtigt frei das Prinzip, auf dem Netz. Also, wenn jemand seine Kastanien aus dem Feuer zieht, kann er die Dollar fühlen, ohne zu ermüden benötigen oder zu investieren. Inzwischen ist es Betrug Tauben, verkaufen sie seine "plant", für die Umwandlung von ihren Autos auf Leitungswasser zu laufen. In 1500 Dollar, leitet das Unternehmen kann "GEET" Sie, und offenbart seine "Geheimnisse" in einem "Praktikum" in Salt Lake City.
Aber das System ihn, obwohl experimentelle besteht, und seine Wirkungen scheinen schwer zu erklären.

Ein junger Französisch-Ingenieur, Christophe Martz, wollte den Grund zu gehen, und als Teil seines letzten Projekts zu untersuchen ENSAIS einen Prüfstand zum Testen des Pantone-System gebaut; Die Ergebnisse tragen genau überraschend Abnahme, noch unerklärlich Verunreinigung gefunden wurde. Der Motor scheint sogar funktionsfähig durch seine eigene Abgas zeichnen. Erstaunlich, nicht wahr? Es scheint, dass die Mischung in den Reaktor eingeführt Pantone verwandelt sich in ein Gas, noch nicht bestimmt, aber die sehr interessante Eigenschaften. Herr Martz gemessen auch einen Rückgang des Verbrauchs von 10%. Sie können den vollständigen Bericht finden Sie unter: pantone Bericht

Ein anderer Baumeister, Herr DAVID, realisiert und veröffentlichte Aufsätze über verschiedene Motoren. Er machte sogar einen speziellen Brenner, Diesel als Kraftstoff verwendet, intensive Wärme zu erzeugen, ohne offensichtliche Ablehnung: http://quanthomme.free.fr/pantone/pagedavid/PageM_David8.htm könnte es eine gute Lösung sein, zur Erwärmung von einigen unserer locos (perfekt auf den Innenraum, zum Beispiel ...).

Quant'Homme die Website, die die Werke von Herrn DAVID enthält, will eine nicht abschließende Sammlung von Ideen "exotische". Es ist schön zu lesen, vor allem, wenn Sie die Grimmschen Märchen in seiner Jugend gern; Es ist eine Schande, weil es die ernsthafte Arbeit von Herrn Martz und David diskreditiert.
Voila, ich glaube, gerade jetzt, zeigen, dass die CAV, ihre Höhe, die Umwelt besorgt, vor allem die Luftqualität, vielleicht nicht ganz so profitabel für uns alle; Wenn nötig, sagen Sie mir, was Sie denken.
Mit freundlichen Grüßen. "


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *